Beamer

IFA 2016: LG PF1000U Kurzdistanz-Projektor (Video)

Logo LGLG hat auf der IFA neben neuen Monitoren und Fernseh TV-Geräten nochmal die eigenen Projektor-Modelle gezeigt, darunter den PF1000U mit Ultrakurzdistanz-Optik. Das Modell hat eine Leistung von bis zu 1.000 Lumen und einen integrierten DVB-T Tuner, mit dem er TV-Signale empfangen kann. Was der eigentlich Cloud des Kurzdistanzprojektors ist, haben wir im Video festgehalten.

 

Der Vorteil eines Kurzdistanz-Projektors: Das Gerät wird direkt vor die Wand gestellt und muss z. B. nicht aufwendig an der Decke montiert werden. Je nach Abstand erzielt der LG PF1000U eine Bilddiagonale von 60“ bis 120“. Die Auflösung beträgt dabei FullHD (1920x1080 Pixel) bei einem Kontrast von 150.000:1. Durch das Einsetzen von LED-Technik liegt die Lebensdauer bei 30.000 Stunden. Damit zum Bild auch ein guter Sound möglich ist, kann man externe Lautsprecher oder AV-Receiver per Bluetooth an den Projektor koppeln. Ansonsten stehen zwei 3W-Speaker zur Verfügung. Durch Screen Share kann man auch das Bild kabellose übertragen.

LG PF1000U 1

Verpackt ist die gesamte Technik in einem kompakten, hochwertigen Gehäuse. Eine weitere Besonderheit ist ein 3D-Optimizer, der es ermöglicht, entweder 3D-Inhalte direkt wiederzugeben oder in Echtzeit 2D-Inhalte in die dritte Dimension zu konvertieren. Als Anschlüsse stehen HDMI (MHL), VGA, Audio in/out sowie diverse USB-Ports zur Verfügung. Die USB-Buchsen können beispielsweise zur Wiedergabe von Powerpoint-Präsentationen (ohne PC) genutzt werden. Mit Instant on/off ist der Beamer in weniger als 10 Sekunden betriebsbereit oder ausgeschaltet.

PF1000U 3 PF1000U 2

Verfügbar ist der LG PF1000U schon seit längerer Zeit und der derzeitige Straßenpreis beträgt rund 1100,- EUR. LG gewährt eine 36-monatige Garantie auf den Beamer. Kaufen kann man den Beamer u.a. direkt bei Amazon.

Quelle: Eigene

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: JBL Live Pro+ TWS

      Test: JBL Live Pro+ TWSMit dem JBL Live Pro+ schauen wir uns heute wieder ein True-Wireless-Kopfhörer an, welcher mit Noise Cancelling, dem JBL typischen Sound und Sprachassistenten von Google und Alexa...

    • Test: Huawei FreeBuds 4i

      Test: Huawei FreeBuds 4i Mit den Huawei FreeBuds 4i schauen wir uns heute das zweite Modell aus dem Kopfhörer-Segment der chinesischen Firma an. Mit einer Akkulaufzeit von bis zu 10 Stunden, aktiver...

    • Test: Nubert nuBox 383

      Test: Nubert nuBox 383Die Nubert nuBox 383 zählt zweifelsfrei wohl zu eines der meistverkauften Produkte vom Unternehmen aus Schwäbisch Gmünd. Auch wenn man dieser Modellreihe in dieser Produktgeneration den...

    • Test: Canton Smart 4.1 System aus Soundbar 9, Soundbox 3 und Sub 8

      Test: Canton Smart 4.1 System aus Soundbar 9, Soundbox 3 und Sub 8Nachdem wir uns vor kurzem den smarten Canton Vento 3 angenommen haben und überzeugt wurden, möchten wir weiter im „Smart-Portfolio“ des Weilroder Audioherstellers stöbern und schauen uns...

    • Test: TaoTronics SoundSurge 90 (Video)

      Test: TaoTronics SoundSurge 90 (Video)Mit dem TaoTronics SoundSurge 90 möchten wir uns heute einen Einsteigerkopfhörer mit einigen Features genauer anschauen und dabei die Frage auf den Grund gehen, ob es immer direkt ein High End...