AV-Receiver

Onkyo und Pioneer zeigen AV-Receiver mit HDMI 2.1

Onkyo und Pioneer nutzen die CES 2021 stellen trotz der aktuell eher unsicheren Lage, sieben neue Modelle in ihrer AVR-Serie vor. Die neuen AV-Receiver für das 2021 sind fit für HDMI 2.1, Onkyo bringt gleich vier neue Modelle, Pioneer begnügt sich mit drei neuen AV-Receivern. 

 

 

Onkyo TX RZ50

Auch wenn die hier vorgestellten Modelle erstmal nur für den amerikanischen Markt angekündigt wurden und somit in ihrer Namensbezeichnung und Optik noch etwas variieren können, bis sie unseren Kontinent erreichen, ist es erfreulich, dass es trotz der eher schlechten Nachrichten in letzter Zeit rund um den Konzern erstmal doch weiter geht mit dem Produkt-Linup.  

onkyo tx nr6100 1

Wie schon einleitend erwähnt, geht Onkyo mit vier neuen Modellen in die Offensive.

 

Onkyo TX-NR5100 (UVP ca. $499)

  • 5.2.2 Kanäle
  • 80 Watts pro Kanal (Stereo)
  • Vier HDMI-Eingänge und zwei HDMI-Ausgänge (eARC)

 

Onkyo TX-NR6100 (UVP ca. $699)

  • 5.2.2 Kanäle
  • 100 Watts pro Kanal (Stereo)
  • Sechs HDMI-Eingänge und zwei HDMI-Ausgänge (eARC)

 

Onkyo TX-NR7100 (UVP ca. $899)

  • 7.2.2 Kanäle
  • 100 Watt pro Kanal (Stereo)
  • Sieben HDMI-Eingänge, zwei HDMI-Ausgänge (eARC)
  • Dirac Live Kalibration

 

Onkyo TX-RZ50 (UVP ca. $1.099)

  • 7.2.2 Kanäle
  • 120 Watt pro Kanal (Stereo)
  • Sieben HDMI-Eingänge, zwei HDMI-Ausgänge (eARC)
  • Dirac Live Kalibration

 

onkyo tx nr6100 2

Alle neu vorgestellten AV-Receiver sind mit dem aktuellen Standard HDMI 2.1-kompatibel, bieten somit 4K bei 120Hz und 8K bei 60Hz. Aber auch die Gaming-Funktionen wie VRR (Variable Refresh Rate) oder ALLM (Auto Low Latency Mode) sind mit von der Partie. Alle Modelle unterstützen auch eARC dank des HDMI 2.1 Standards. Welche Audio-Formate letztendlich alle unterstützt werden, steht noch nicht genau fest. Was fest steht ist, das natürlich die 3D-Soundformate Dolby Atmos und DTS:X an Bord sind.  

Bei Pioneer handelt es sich um drei neu vorgestellte AV-Receiver: 

 

Pioneer Elite VSX-LX105 (UVP ca. $699)

  • 5.2.2 Kanäle
  • Sechs HDMI-Eingänge, zwei HDMI-Ausgänge
  • 80 Watt pro Kanal

 

Pioneer Elite VSX-LX305 (UVP ca. $999)

  • 7.2.2 Kanäle 
  • Sieben HDMI-Eingänge, zwei HDMI-Ausgänge
  • 100 Watt pro Kanal
  • Dirac Live Kalibration

 

Pioneer Elite VSX-LX505 (UVP ca. $?)

  • 7.2.2 Kanäle
  • Sieben HDMI-Eingänge, zwei HDMI-Ausgänge
  • 120 Watt pro Kanal

 

pioneer vsx lx150 elite 1

Alle vorgestellten Modelle verfügen über aktuelle Schnittstellen wie Apple AirPlay 2, Chromecast, Works with Sonos und DTS Play-Fi. Alle 2021 AV-Receiver von Onkyo und Pioneer sind zudem über die Sprachassistenten Google Assistant und Amazon Alexa steuerbar. Interessant ist das bidirektionale Bluetooth, was wir auch schon von diversen Gerätschaften aus dem Hause NAD kennen. Hiermit ist es möglich nicht nur Musik zum Gerät zu streamen, sondern auch z.B. Kopfhörer oder Lautsprecher mit dem AV-Receiver zu koppel und darüber die Audiosignale wiederzugeben.

Erscheinen sollen die Modelle Onkyo TX-NR5100, TX-NR6100, TX-NR7100 und TX-RZ50 sowie die Modelle von Pioneer VSX-LX105, VSX-LX305 und VSX-LX505 im Sommer des laufenden Jahrs. Die angegebenen UVPs sind erstmal eine Richtung, wie sie in Europa ausfallen werden bleibt abzuwarten.  

Quelle:  www.cnet.com

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: JBL Flip 6

      Test: JBL Flip 6Wie fast schon jedes Jahr aufs Neue durfte in 2021 auch nicht die Neuauflage eines der beliebtesten JBL Produkte fehlen. Der JBL Flip 6 wurde erst vor kurzem vorgestellt. Er soll eine...

    • Test: Nubert nuBoxx B-60

      Test: Nubert nuBoxx B-60Mit der Nubert nuBoxx B-60 haben wir ein weiteres aktuelles Modell des schwäbischen Unternehmens vor der Brust. Dabei handelt es sich um einen doch vergleichsweise sehr kompakten...

    • Test: XGIMI Halo

      Test: XGIMI HaloNeben stationären, lichtstarken Beamern die einen festen Aufstellort erfordern, gibt es mittlerweile auch einen recht großen Markt an mobilen Geräten. Mit dem XGIMI Halo möchten wir uns...

    • Test: Braun Audio LE02

      Test: Braun Audio LE02Schon 2019 auf der IFA wurden sie vorgestellt, die Rede ist von Braun Audios Lautsprechermodelle LE01, LE02 und das Topmodell LE03, welche der lang vergessenen Sparte neues Leben...

    • Test: Teufel RADIO One

      Test: Teufel RADIO OneRadio ist nicht gleich Radio, dass sollte inzwischen hinlänglich bekannt sein. Wie so oft ist es aktuell immer wichtiger, möglichst viele Möglichkeiten und Funktionen in einem Gerät zu...