AV-Receiver

Marantz NR1711 - 8K fähiger Slimline AV-Receiver

Marantz hat einen neuen 8K Ultra HD AV-Receiver NR1711 vorgestellt. Trotz kompakter Abmessungen, soll der neue Marantz über alle Leistungsmerkmale und neueste Technologien verfügen. Wie alle Marantz Komponenten wird der neue AV-Receiver von den hauseigenen Sound-Experten umfassend abgestimmt, um die bekannte Klangsignatur zu liefern.

 

Obwohl der NR1711 nur halb so hoch ist, wie ein herkömmlicher AV-Receiver, soll er laut Marantz eine außergewöhnliche Leistung, immersiven Surround Sound, hochauflösendes Streaming bieten und dabei noch die neuesten 8K-Spezifikationen erfüllen.

marantz NR1711 1

Die diskrete Hochstrom-Leistungsverstärker-Sektion soll auf allen Kanälen bis zu 90 Watt bereitstellen können, wodurch eine breite Palette an Speakern betrieben werden können soll. , von Regallautsprechern bis hin zu anspruchsvollen Standlautsprechern, mit Leichtigkeit betrieben werden kann. Der NR1711 unterstützt mehrdimensionale, objektbasierte Audioformate wie Dolby Atmos, Dolby Atmos Height Virtualization, DTS:X und DTS Virtual:X.

marantz NR1711 2

Dazu gesellen sich sechs HDMI-Eingänge und einen Ausgang für verschiedene Quellen. Alle sechs HDMI-Eingänge sollen 8K Upscaling, Dolby Vision, HLG, Dynamic HDR, HDR10+, 4:4:4 Pure Color Sub-Sampling, 21:9 Video, BT.2020 Pass-Through sowie die neusten HDMI-Funktionen, wie VRR, QFT, ALLM, QMS und den aktuellen Kopierschutzstandard HDCP 2.3 unterstützen.

 marantz NR1711 3

 

Marantz NR1711 - Merkmale

  • 8K/60Hz Full-Rate Passthrough oder Upscaling sowie HDR10+, Dynamic HDR und Quick Media Switching (QMS)
  • Diskreter 7-Kanal Leistungsverstärker mit 90W pro Kanal
  • Unterstützung der Videoformate inklusive HDR10, HDR10+, HLG, Dolby Vision, 4:4:4 Farbauflösung und BT.2020 sowie Dynamic HDR
  • 4K/120Hz Pass-Through, Variable Refresh Rate (VRR), Auto Low Latency Mode (ALLM) und Quick Frame Transport (QFT)
  • Enhanced Audio Return Channel (eARC)
  • Audyssey MultEQ
  • „Roon Tested“-Zertifizierung
  • 32-bit D/A-Wandler von AKM auf allen Kanälen 
  • HEOS Built-in für Multiroom-Streaming
  • Streaming-Dienste wie Spotify, Amazon Music HD, Deezer, TIDAL und viele andere über Bluetooth, AirPlay 2 oder die HEOS App
  • Unterstützung der Sprachassistenten Amazon Alexa, Google Home und Apple Siri
  • High-Res-Wiedergabe der Formate ALAC, FLAC und WAV bis zu 24 Bit/192 kHz
  • Speicherung von zwei Audyssey-Konfigurationen
  • Integrierter Phonoeingang
  • Integriertes WLAN mit 2,4 GHz/5 GHz Dual-Band Unterstützung (Dual-Antenne)
  • Marantz AVR Remote-App für iOS und Android
  • Zwei Subwoofer-Ausgänge

 

Verfügbarkeit und Preis

Der Marantz NR1711 (699 € UVP) soll ab September 2020 im Fachhandel in Schwarz und Silber-Gold verfügbar sein.

Quelle: Marantz

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Nubert nuPro SP-500

      Test: Nubert nuPro SP-500Mit den Nubert nuPro SP-500 Standlautsprechern haben wir das zweite Modell der neuen Aktiv-Serie in unserer Redaktion und sind gespannt ob die positiven Eindrücke der kleineren Modelle die...

    • Test: OnePlus Buds Z2

      Test: OnePlus Buds Z2Auf die OnePlus Buds Pro folgen nun die OnePlus Buds Z2. Neue In-Ear-Kopfhörer welche mit effektivem Noise Cancelling, einer guten Akkulaufzeit und hoher Klangqualität punkten wollen. Ob das gelingt,...

    • Test: Nubert nuPro SP-200

      Test: Nubert nuPro SP-200 Mit den Nubert nuPro SP-200 schauen wir uns heute die neuesten Modelle aus dem Segment der Aktiv-Lautsprecher an, welche die Schwaben erst kürzlich vorgestellt haben. Wie sich das kompakte...

    • Test: Panasonic SC-PMX802 - kompakte HiFi-Anlage

      Test: Panasonic SC-PMX802 - kompakte HiFi-AnlageDas moderne HiFi-Anlagen nun nicht mehr unbedingt aus großes Elektronikketten bestehen müssen, dürfte sich inzwischen herumgesprochen haben. Mit der PMX-Serie hat Panasonic seit etlichen...

    • Test: ELAC Uni-Fi Reference UBR62

      Test: ELAC Uni-Fi Reference UBR62Die neue ELAC Uni-Fi Reference Serie, welche im Juni dieses Jahres vorgestellt wurde, stellt die Linie oberhalb der ebenfalls aufgefrischten Uni-Fi-Serie dar (wir berichteten – Video)....