Verstärker (klassisch)

Roksan Attessa Serie - darunter ein Verstärker mit BluOS

Die Audioschmiede Roksan, 1985 gegründet und 2016 von Monitor Audio übernommen, ist bekannt für seine traditionellen analogen Verstärkern, CD-Playern, Endstufen und mehr. Mit der Attessa Serie möchte der englischen Hersteller das nun ändern und bringt ihre ersten Streaming-Geräte auf den Markt. 

 

roksan attessa serie 1

Die neue Attessa Serie aus dem Hause Roksan, entwickelt und konstruiert in Großbritannien, besteht aus einem Streaming-Verstärker, Vollverstärker, Plattenspieler und CD-Laufwerk. Optisch soll die neue Serie Klangqualität mit einem edlen Industriedesign kombinieren, das sich in jeden Einrichtungsstil einfügt, und dank Bedienkomfort sich an eine breite Zielgruppe richtet. Bei der Materialwahl setzt man hochwertige Qualität und die Bedienelemente, sei es das haptische, multifunktionale Einstellrad oder die intelligente MaestroUnite-Steuerungs-App, sind durchdacht und sauber umgesetzt.

roksan attessa ia 1

roksan attessa ia 2

Der Attessa Vollverstärker bringt eine breite Auswahl an Analog- und Digitalanschlüssen mit. Die Digitaleingänge werden direkt an den Burr Brown 24/192 Bit/kHz Digital-/Analog-Wandler weitergereicht, während sich bei den Analogeingängen auch ein MM-Phonoeingang zum Anschluss eines Plattenspielers wiederfindet. Und dank Bluetooth mit aptX lässt sich auch Musik vom Smartphone, Tablet und jedem anderen Bluetooth-fähigen Gerät wiedergeben.  

roksan attessa sa 1 

roksan attessa sa 2

Zusätzlich zu den vielfältigen Eingängen und der Ausstattung des Vollverstärkers verfügt der Attessa Streaming-Vollverstärker über die zahlreichen Vorteile von BluOS, der leistungsstarken Multiroom-Streaming-Plattform. Der Attessa Streaming-Vollverstärker ist mit mehr als 20 der weltweit führenden Streamingdienste wie Spotify Connect, Qobuz, Deezer, TIDAL Connect, Amazon Music und mehr kompatibel und kann drahtlos in bis zu 64 Zonen streamen. Er verfügt über dieselbe Reihe digitaler Eingänge wie der Attessa Vollverstärker (die alle an denselben  Burr Brown 24bit/192kHz DAC geleitet werden und mit den Dateiformaten MQA und FLAC kompatibel sind) und ist ebenfalls mit Plattenspielern kompatibel.

 roksan Attessa remote 1

Eine drahtlose Verbindung ist über die integrierte aptX-Bluetooth-Konnektivität und WLAN möglich. Der Attessa Streaming-Vollverstärker wird von einem symmetrischen Vorverstärker und einem vom Roksan Caspian weiterentwickelten Ringkerntransformator mit einer Leistung von bis zu 130 Watt pro Kanal angetrieben.

 roksan attessa cdt 2

roksan attessa cdt 1

Und weil Roksan weiß, dass man seine LP- oder CD-Sammlungen nicht so schnell aufgibt, hat das Unternehmen den Attessa CD-Transport und den Attessa Plattenspieler entwickelt. Der CD-Transport macht genau das, was der Name verspricht - er wird über ein digitales Koaxialkabel an einen der beiden Attessa-Verstärker angeschlossen und überträgt die digitalen Audioinformationen von der CD an den im Verstärker integrierten DAC. Durch die Verwendung der MaestroUnite-App werden der Attessa-Verstärker und der Attessa-CD-Transport nach der Einrichtung zu einem nahtlos bedienbaren System kombiniert. 

 roksan Attessa TT 2

Der Plattenspieler wird auch in Großbritannien entwickelt und gefertigt und wird komplett mit einem Unipivot-Tonarm, einem vormontierten Roksan Dana-MM-Tonabnehmer und einer integrierten umschaltbaren MM-Phonostufe (die ihn mit jedem beliebigen Verstärker kompatibel macht) geliefert. Wie der Rest der Attessa-Reihe wird auch dieser Plattenspieler unter Verwendung von hochwertigen Materialien gebaut - der Plattenteller zum Beispiel besteht aus massereichem, schwerem Glas mit einer Dämpfung aus Aluminium. Und das Design des Chassis an sich mit seinen schwingungsisolierenden Füßen ist direkt vom Xerxes abgeleitet, dem legendären (und allerersten) Plattenspieler von Roksan. 

roksan Attessa TT 1

 

Merkmale der Roksan Attessa Serie 

  • beide Verstärker kommen mit je 2x 130 Watt Sinusleistung, OLED-Display, einer ganzen Reihe an Analog- und Digitaleingängen, Phono-MM sowie Bluetooth 
  • die Vorstufe ist in den Verstärkern von der edlen Roksan Caspian-Serie abgeleitet und vollsymmetrisch aufgebaut 
  • der Streaming-Vollverstärker besitzt eine BluOS-Integration für Multiroom in bis zu 64 Räumen und unterstützt so Streamingdienste inklusive Spotify, Tidal, Deezer, Qobuz uvm. mit App-Steuerung unter Android, iOS, macOS und Windows.
  • angetrieben werden beide Verstärker (und auch der CD-Transport) von einem Ringkerntransformator
  • dank der "MaestroUnite"-Schnittstelle lassen sich CD-Transport und Verstärker als eine Einheit bedienen - und in Kombination mit dem Streaming-Vollverstärker direkt über die BluOS-App 
  • der Plattenspieler wird mit einem vorjustierten Einpunkt-Tonarm mit vormontiertem Tonabnehmer Roksan Dana geliefert. 
  • im Plattenspieler ist ein abschaltbarer Phono-MM-Vorverstärker integriert

 

Verfügbarkeit und Preis

Die Erstauslieferung der Roksan Attessa-Serie ist für November 2021 geplant.

  • Roksan Attessa Streaming-Vollverstärker - 1.899 Euro
  • Roksan Attessa Vollverstärker - 1.249 Euro
  • Roksan Attessa Plattenspieler - 1.249 Euro
  • Roksan Attessa CD-Transport - 629 Euro

Quelle: derbesteklang / Roksan

 

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte