Verstärker (klassisch)

iFi Audio ZEN DAC V2 - potenter und mit MQA-Decodierer

Der iFi Audio ZEN DAC V2 stellt die zweite Generation bekannten D/A-Wandlers bzw. Kopfhörerverstärkers dar. Äußerlich größtenteils unverändert, stecken die meisten Änderungen aber unter der Haube bzw. der XMOS-Prozessor Prozessor, der nun mit 16 statt bislang 8 Kernen ausgestattet ist. Auch ist mit dem Gerät nun möglich, MQA-Dateiformate vollständig zu decodieren. Der Preispunkt für den kleinen Kraftprotz beträgt 169 Euro (UVP) - das Gerät ist ab sofort erhältlich.

 

 

Das kompakte Aluminiumgehäuse mit den Maßen 158 x 100 x 35 mm ist weiterhin geblieben. Wie von iFi Audio bekannt, wird auch im neuen ZEN DAC V2 ein True Native DSD / DXD-D/A-Wandler Chip von Burr Brown eingesetzt. Der XMOS-Prozessor hat nun eine Leistungsverdopplung erhalten und kommt nun mit 16 statt wie bisher, mit 8 Kernen aus. Das verbessert die leistungstechnische Ausgangslage deutlich (…)

ifi audio ZEN DAC v2 01

Bei den Schnittstellen wird USB 3.0 (als Typ-B-Stecker) bereitgestellt. Entsprechend eingespeiste Medien können bis 32 Bit 384 kHz, DXD, DSD256 und als MQA verarbeitet werden. Auf Grund des leistungsstärkeren 16-Kern XMOS-Prozessor ist das Gerät nun in der Lage, MQA Dateien vollständig zu rendern, sondern gleichermaßen auch vollständig zu decodieren. Eine weitere Neuerung ist die weiter optimierte GMT (Global Master Timing) bei der Signalverarbeitung. Der neue Taktgenerator möchte extrem rauscharm sein und den niedrigen Jitter des Vorgängers auf ein Minimum reduzieren.

ifi audio ZEN DAC v2 02

Im Vergleich zum Vorgängermodell hat sich bei den übrigen Merkmalen nichts verändert. Er verfügt weiterhin über eine vollsymmetrisch aufgebaute analoge Ausgangsstufe. Für ein bestehendes Audiosystem bietet stehen dem ZEN DAC V2 RCA-Stereoausgänge sowie ein 4,4 mm Pentaconn-Ausgang bereit. So lässt sich eine symmetrische Verbindung zu einem Verstärker oder Aktivlautsprecher herstellen. Über einen Schalter auf der Geräterückseite lässt sich der Ausgangspegel variabel oder fix einstellen. Auch verfügt das Gerät über eine PowerMatch Funktion, welche die Verstärkung optimal an den jeweiligen Kopfhörer anpassen will. Eine weitere Besonderheit soll die TrueBass-Funktion darstellen, die eine Anpassung der Tieftonwiedergabe, speziell bei iEM’s, ermöglicht. Für den Anschluss der Kopfhörer stehen auf der Front ein symmetrischer 4,4 mm Pentaconn- und ein klassischer 6,3 mm Klinken-Anschluss zur Verfügung.

ifi audio ZEN DAC v2 03

Der neue iFi ZEN DAC V2 ist ab sofort zum Preis von 159 Euro erhältlich, kann aber auch bei Amazon erworben werden. Aktuell (10.06.2021) bekommt man das Gerät sogar für 10 Euro weniger.

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte