Verstärker (klassisch)

Rotel MICHI X3 und X5 Verstärker zeigen sich

Die neuen Rotel MICHI X3 und X5 wurden vor kurzem der Öffentlichkeit als weitere Vor- und Endverstärker vorgestellt. Beide Vollverstärker-Version dar, kommen mit einem breiten Ausstattungsportfolio um die Ecke sowie mit 13 bzw. 14 Signaleingängen.

 

Der MICHI X5 Vollverstärker ist mehr als „komplett“ ausgestattet und unterstützt 14 Quelleneingänge, darunter Analog, Digital, XLR, PC-USB mit DSD, DoP und MQA-Rendering, Bluetooth mit apt-X- und AAC-Streaming in bester Qualität sowie MovingMagnet- und MovingCoil-Tonabnehmer. Bei der Digital-Analog-Wandlung kommt ein AKM-32Bit/768kHz DAC zum Einsatz, für höchste Genauigkeit und bestes Timing.

Michi X3 Front

Er folgt dem Aufbau der bekannten MICHI P5/S5 Vor-/Endstufen-Kombination und wird von zwei übergroßen Ringkerntransformatoren angetrieben. Der X5 liefert 600 Watt Ausgangsleistung an 4 Ohm und 350 Watt an 8 Ohm Last für eine nahezu unbegrenzte und exakt kontrollierte Bass-Energie.

Michi X3 Front

Über das farbige Grafikdisplay auf der Vorderseite lassen sich alle Einstellungsoptionen mithilfe der handlichen Metallfernbedienung bequem auswählen. Das Display kann so konfiguriert werden, dass der Betriebsstatus, ein 12-Band-Grafik-EQ oder ein PeakPower-Meter angezeigt werden. Die RS232- und Ethernet-Verbindung gewährleisten eine einfache Integration in vorhandene Automatisierungssysteme. Der MICHI X3 Vollverstärker liefert 350 Watt Leistung an 4 Ohm und 200 Watt an 8 Ohm Last. Angetrieben von einem hocheffizienten, übergroßen, speziell entwickelten Ringkerntransformator, der die zahlreichen unabhängigen Spannungsregler und separaten Schaltungen für den Analog-, Digital- und Leistungsverstärkungsteil speist.

Michi X3 Front

Auch bei der X3-Architektur dreht sich alles um höchste Audioperformance für jeden Schaltkreis und jeden einzelnen Signalpfad der 13 Quelleneingänge. Optimaler Signalfluss für XLR-, Analog- und Digital-Eingänge und für PC-USB-, drahtloses Bluetooth apt-X-Streaming und den MovingMagnet Tonabnehmereingang.

Michi X3 Front

Mit dem Einsatz der direkten Signalwegstopologie schützt der MICHI X3 die empfindlichen Audiosignale und ihre feinen Details auf dem Signalweg vor dem Einfluss der kräftigen Hochstromverstärkungsstufe, wodurch der Rauschgrund gesenkt und eine noch klarere und räumlichere Wiedergabe gewährleistet wird.

Michi X3 Front

Das Display des X3 ermöglicht die schnelle Einrichtung aller Verstärkerfunktionen und mehrere vom Benutzer auswählbare Konfigurations- und Anzeigeoptionen. Die RS232- und Ethernet-Konnektivität dienen der Integration in alle gängigen Steuerungssysteme.

Michi X3 Front

 

Preise und Verfügbarkeit
Der Michi X3 wird im Oktober 2020 und der Michi X5 wird im November 2020 im autorisiertem Fachhandel erhältlich sein.

Die unverbindlichen Verkaufspreise für Michi X3 und Michi X5:
 
X5 Vollverstärker                            €7.000,- / Stück inkl. MwSt.
X3 Vollverstärker                            €5.000,- / Stück inkl. MwSt.

 

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte