News

Roterring Scaena Vetro - Glas-HiFi-Möbel für Wandmontage

Mit dem Roterring Scaena Vetro 150 hat das Unternehmen eine weitere Variante der bekannten Soundmöbel vorgestellt. Auf Basis des Scaena Protekt bekommt die neue Ausführung nun weitere Farben und ein schickes Glaskleid spendiert. Wir konnten bereits erste Detaileinblicke auf der High End 2022 einsammeln.

 

 

Die neue Scaena Vetro Serie will sich durch eine edle und pflegeleichte Glasoberfläche auszeichnen, die das Möbel nochmal im ganz anderen Bild dastehen lassen will. Die Farbpalette dieser geschmackvollen Möbel reicht von klassischen Farben wie schwarz oder weiß, bis hin zu modernen Farbtönen wie LavaGrau. Das großzügige und durchdachte Innenleben, stammt aus der erfolgreichen Scaena Protekt Reihe, welche wir bereits auch mit dem Scaena Protekt 260 ausführlich im Test vorgestellt hatten. Im Korpus lässt sich also wieder das volle Portfolio der eigenen Audio- und Video-Komponenten verstauen, die zugleich auch wieder gut belüftet werden. Produkten Rechnung getragen.

 Roterring Scaena Vetro 01

Hochwertige Druckscharniere sowie der von Roterring bekannte Akustikstoff an der Front schaffen wieder eine gewisse Durchlässigkeit, sodass man die dahinterliegenden Technikkomponenten, ob nun Verstärker, Bluray-Player oder Spielekonsole, auch beim geschlossenen Schrank bequem steuern kann. Wer möchte, der kann die Front aber auch „geschlossen“ gestalten. Die an den Tag gelegte Verarbeitungsqualität der abgebildeten weißen Ausführung ist wieder überaus hochwertig und edel einzustufen.

Roterring Scaena Vetro 02

Roterring Scaena Vetro 03

Roterring Scaena Vetro 04

Roterring Scaena Vetro 05

Und mit dieser Serie nimmt noch eine Neuerung Einzug bei Roterring.  Mit einem neuen Konfigurator, kann man sich bequem seine Wunschkonfiguration vorab zusammenstellen. Es wird vier verschiedene Modelle geben, bei denen man zwischen den Grundfarben, Schwarz, Weiß, Grau Braun, Signalrot, Graphit Schwarz sowie Lava Grau wählen kann. Gegen Aufpreis lässt sich auch jeder beliebige RAL-Ton realisieren. Der Basispreis für die kleinste Ausführung beträgt 1400 Euro. Die Audio-Möbel lassen sich ab sofort bei Rottering im Web-Shop bestellen.

Quelle: eigene

 

Anmelden
Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Canton Reference 2 - Standlautsprecher

      Test: Canton Reference 2 - StandlautsprecherWenn etwas im Audio-Segment in den vergangenen Monaten für Aufsehen gesorgt hat, dann sich die neue Canton Reference Lautsprecher-Serie, die der Hersteller final in den Handel eingeführt...

    • Test: Panasonic SoundSlayer SC-GNW10E

      Test: Panasonic SoundSlayer SC-GNW10E In den letzten Jahren gehen die meisten Hersteller nur wenige Risiken ein und setzen bei der Produktpalette für gewöhnlich auf erfolgreiche Konzepte, die sich als gut verkäuflich erwiesen und...

    • Test: Teufel Rockster Air 2

      Test: Teufel Rockster Air 2 Die Berliner haben es wieder getan und einen neuen Partykracher auf den Markt gebracht, die Rede ist vom Teufel Rockster Air 2. Wie der Name es schon vermittelt, handelt es sich dabei um...

    • Test: Canton Reference 5 - Standlautsprecher

      Test: Canton Reference 5 - StandlautsprecherWenn etwas im Audio-Segment in den vergangenen Monaten für Aufsehen gesorgt hat, dann sich die neue Canton Reference Lautsprecher-Serie, die der Hersteller final in den Handel eingeführt...

    • Test: JBL TOUR ONE M2

      Test: JBL TOUR ONE M2Seit letzten Sommer ist der JBL TOUR ONE M2 der neue Oberklasse-Kopfhörer der Traditionsmarke, die für seine mobile Bluetoothprodukte bekannt ist. Damit ist es an der Zeit, das Gerät unter die...