News

Roterring Sotaro - flaches TV- und Audio Möbel vorgestellt

Das Roterring Sotaro ist ein weiteres Soundmöbel, welches sich in die Reihe der modernen TV-Boards einreiht, die auf der High End 2022 vorgestellt werden. Neben dem Scaena Protekt Sound PB 3.0, welches ja mit aktueller Nubert nuBoxx Technologie ausgestattet ist, handelt es sich beim Sotaro um rein um ein Möbel, ohne vormontierte Lautsprecher.

 

 

Mit der Sotaro Reihe erweitert das Unternehmen in diesem Segment das Angebot um ein „tiefer gelegtes“ Soundmöbel, welches wie gewohnt wieder individuell gestaltet werden kann. Die grundlegenden Abmessungen werden mit Breite:  2594 mm x 505 mm x 315 mm (B x H x T) angegeben. Wie schon von der Scaena Protekt-Serie (zum Testbericht) bekannt, befindet sich an er Front wieder eine Akustikbespannung, die auch Infrarotsignale durchlässt. Dahinter verbergen sich mehrere, seitlich positionierte Abteile (434 mm), die auch nach hinten offen sind, sodass es keine thermischen Probleme geben sollte.

Roterring Sotaro 02

Gleiches gilt im Übrigen auch für die Verkabelung, welche dank zielgerichteter Schächte und Aussparungen vereinfacht wird. Die beiden Schubkästen auf der linken bzw. rechten Seite werden durch eine sogenannte Push-to-Open-Funktionalität gewährleistet. Die haptische Qualität dieser Ausführung überzeugte bereits schon am Messeaussteller und hinterließ einen erstklassigen Eindruck. Als Farbausführung kam im Übrigen hier „Eiche Weiß / Graphit Schwarz“ zur Verwendung.

Weitere Neuheiten von Roterring im Video vorgestellt

Roterring Sotaro 03

Zahlreiche weitere Kombinationen lassen sich im Konfigurator von Roterring zusammenstellen bzw. auswählen. Bei den Furnieren handelt es sich wie gewohnt um Echtholzfurniere. Der Sockel ist mit verstellbaren Füßen ausgestattet, um Unebenheiten im Boden auszugleichen. So ist die Aufstellung noch besser umzusetzen. Die große Klappe in der Mitte wird ebenfalls über Druck geöffnet und hat wieder hochwertige Druckzylinder spendiert bekommen.

Roterring Sotaro 04

Roterring Sotaro 01

 

Preis und Verfügbarkeit

Das Roterring Sotaro kostet 1900 Euro und ist in etlichen Farb- und Furniervarianten verfügbar. Es kann ab sofort bei Roterring direkt bestellt werden.

Quelle: eigene

 

Anmelden
Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Amazon Echo Link Amp

      Test: Amazon Echo Link AmpAmazon hat, eher unbemerkt, bereits im Jahr 2019 eine interessante Erweiterung des Amazon Ökosystems vorgestellt - den Echo Link und den Echo Link Amp. Beide haben viel gemeinsam, die...

    • Test: Roberts Radio Beacon 325

      Test: Roberts Radio Beacon 325Mobile Lautsprecher benötigen inzwischen keiner weiteren Erklärung mehr. Viel mehr geht es für die Hersteller darum, den Kunden entsprechenden mit dem Design und dem Klang abzuholen. Mit...

    • Test: JBL Bar 500 - 5.1 Soundbar

      Test: JBL Bar 500 - 5.1 SoundbarMit der BAR 500 hat JBL ein weiteres Eisen im Feuer, wenn es darum geht, eine passende Klanglösung zur Erweiterung des TV-Sounds zu finden. Für das Modelljahr 2022 / 2023 hat JBL...

    • Test: JBL Reflect Aero TWS

      Test: JBL Reflect Aero TWSIm Test die JBL Reflect Aero TWSSportkopfhörer mit einer IP68 Zertifizierung. So bringen die True-Wireless-Kopfhörer Noise Cancelling mit sowie den JBL typischen Sound. Ob sie sich auch...

    • Test: JBL Bar 1000 - 7.1.4 Soundbar

      Test: JBL Bar 1000 - 7.1.4 SoundbarJBL hat für den aktuellen Produktzyklus vor ein paar Wochen vier neue Soundbars vorgestellt. Die JBL BAR 1000 stellt dabei das Spitzenprodukt aus dieser Modellreihe dar und kann mit einer...