News

Rega Saturn MK3 - hochwertiger CD-Spieler mit DAC

Der neue Rega Saturn MK3 präsentiert sich nun im edlen Gehäusedesign der kommenden Rega Generation. Er bietet eine vollständige Flexibilität sowie Integration in jedes Audiosystem. Er beinhaltet einen hochwertigen CD-Spieler sowie einen unabhängigen DAC-Schaltkreis. Beides ist über die mitgelieferte Solaris-Fernbedienung vollständig steuerbar. Es gibt eine Vielzahl von Anschlussmöglichkeiten, alle mit der höchstmöglichen Auflösung bis 24 bit / 192 kHz.

 

 

Der Saturn MK3 verfügt über zwei optische Eingänge, zwei Coaxial-Eingänge, einem vollständig asyn-chronen USB Eingang sowie einem „direkten“ digitalen Ausgang der CD-Wiedergabesektion. Im Zusammenspiel mit dem neuen Vollverstärker Elicit MK5 (wir berichteten) bildet er das Herzstück jeder audiophilen Anlage.

Rega SATURN MK3 01

Rega SATURN MK3 02

Der Saturn MK3 verwendet Rega ́s bewährte Digital-Analog-Wandler- und Analog-Ausgangsverstärker-Technologie in Verbindung mit zwei Wolfson WM8742 Digital-Analog-Wandler-ICs

Rega SATURN MK3 03

Bei der Technik wurden hochstabile Haupttaktgeber und eine Stromversorgung mit hoher Kapazität in der Schaltung realisiert. Ein leistungsstarker PLL-Digitalschnittstellenempfänger sorgt für sicheren sowie stabilen Betrieb. Die Signalumschaltung zwischen den CD- und DAC-Funktionen wird in der Di-gital-Analog-Wandlerstufe durchgeführt. Der Signalweg wurde bei der CD-Sektion minimal gehalten.

Rega SATURN MK3 04

 

USB 192kHz-24bit asynchron

Der DAC-USB-Eingang wurde im asynchronem Betrieb bei Abtastraten von 44,1 bis 192 kHz mit einer Bitrate von bis zu 24 Bit verbessert. Der USB-Ausgang verwendet spezielle Treiber auf ihrem Compu-ter, um die durch generische Windows Treiber verursachte Signalverschlechterung zu eliminieren.

  • Technische Daten & Hauptmerkmale
  • USB / DAC:192 kHz - 24 bits asynchron / Wolfson WM8742 DACMaße (L×B×H) / Maße bei geöffneter Lade (L×B×H):432 × 320 × 82 mm / 432 x 350 x 170 mm
  • Gewicht 9,7 Kg

 

Preis und Verfügbarkeit

Der Rega Saturn MK3 ist ab sofort verfügbar und hat ein Preisschild von 2600 Euro vorzuweisen.

Quelle: Pressemitteilung

 

Anmelden
Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Sony ULT FIELD 1 Bluetooth-Speaker

      Test: Sony ULT FIELD 1 Bluetooth-SpeakerMit dem Sony ULT Field 1 hat das Unternehmen kürzlich einen neuen Bluetooth-Lautsprecher vorgestellt, der als transportable Outdoor-Lösung agieren und den Klang auf "ein neues Niveau heben"...

    • Test: Sennheiser AMBEO Soundbar Mini + AMBEO Sub

      Test: Sennheiser AMBEO Soundbar Mini + AMBEO SubDie Sennheiser AMBEO Soundbar Mini verspricht als Soundbar eine 7.1.4 Anlage in einem zu sein, ohne dabei zwingend auf einen Subwoofer zu setzen. Mit zahlreichen verbauten Chassis,...

    • Test: Argon Audio SA2 - Stereo-Verstärker

      Test: Argon Audio SA2 - Stereo-VerstärkerDer neue Argon Audio SA2 Streaming Verstärker, kann jetzt auch als solcher bezeichnet werden. Er stellt die weitere Ausbaustufe des kompakten Gerätes mit viel Ausstattungsmerkmalen dar,...

    • Test: PIEGA ACE Wireless - die neue Art des kabellosen Surround

      Test: PIEGA ACE Wireless - die neue Art des kabellosen SurroundEine wirklich einfache und innovative Mehrkanaleinrichtung dürfte bei der Zielgruppe mit großer Sicherheit ein hohes Maß an Interesse hervorrufen. Mit dem PIEGA Ace Wireless und dem...

    • Test: Marshall Middleton

      Test: Marshall MiddletonDer Marshall Middleton stellt eine Nachfolger-Version des Marshall Emberton dar und wurde vor kurzem präsentiert. Dieser kleine kompakte und zugleich auch in den Proportionen gewachse,...