News

Rega Saturn MK3 - hochwertiger CD-Spieler mit DAC

Der neue Rega Saturn MK3 präsentiert sich nun im edlen Gehäusedesign der kommenden Rega Generation. Er bietet eine vollständige Flexibilität sowie Integration in jedes Audiosystem. Er beinhaltet einen hochwertigen CD-Spieler sowie einen unabhängigen DAC-Schaltkreis. Beides ist über die mitgelieferte Solaris-Fernbedienung vollständig steuerbar. Es gibt eine Vielzahl von Anschlussmöglichkeiten, alle mit der höchstmöglichen Auflösung bis 24 bit / 192 kHz.

 

 

Der Saturn MK3 verfügt über zwei optische Eingänge, zwei Coaxial-Eingänge, einem vollständig asyn-chronen USB Eingang sowie einem „direkten“ digitalen Ausgang der CD-Wiedergabesektion. Im Zusammenspiel mit dem neuen Vollverstärker Elicit MK5 (wir berichteten) bildet er das Herzstück jeder audiophilen Anlage.

Rega SATURN MK3 01

Rega SATURN MK3 02

Der Saturn MK3 verwendet Rega ́s bewährte Digital-Analog-Wandler- und Analog-Ausgangsverstärker-Technologie in Verbindung mit zwei Wolfson WM8742 Digital-Analog-Wandler-ICs

Rega SATURN MK3 03

Bei der Technik wurden hochstabile Haupttaktgeber und eine Stromversorgung mit hoher Kapazität in der Schaltung realisiert. Ein leistungsstarker PLL-Digitalschnittstellenempfänger sorgt für sicheren sowie stabilen Betrieb. Die Signalumschaltung zwischen den CD- und DAC-Funktionen wird in der Di-gital-Analog-Wandlerstufe durchgeführt. Der Signalweg wurde bei der CD-Sektion minimal gehalten.

Rega SATURN MK3 04

 

USB 192kHz-24bit asynchron

Der DAC-USB-Eingang wurde im asynchronem Betrieb bei Abtastraten von 44,1 bis 192 kHz mit einer Bitrate von bis zu 24 Bit verbessert. Der USB-Ausgang verwendet spezielle Treiber auf ihrem Compu-ter, um die durch generische Windows Treiber verursachte Signalverschlechterung zu eliminieren.

  • Technische Daten & Hauptmerkmale
  • USB / DAC:192 kHz - 24 bits asynchron / Wolfson WM8742 DACMaße (L×B×H) / Maße bei geöffneter Lade (L×B×H):432 × 320 × 82 mm / 432 x 350 x 170 mm
  • Gewicht 9,7 Kg

 

Preis und Verfügbarkeit

Der Rega Saturn MK3 ist ab sofort verfügbar und hat ein Preisschild von 2600 Euro vorzuweisen.

Quelle: Pressemitteilung

 

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Nubert nuBoxx B-30

      Test: Nubert nuBoxx B-30Mit der nuBoxx B-30 stellte sich der kleinste und günstigste Regallautsprecher aus Nuberts nuBoxx-Portfolio vor. Wie auch schon die größeren Modelle aus dieser Produktreihe, wurde auch...

    • Test: ELAC Miracord 80

      Test: ELAC Miracord 80Mit dem ELAC Miracord 80 stellten die Kieler Anfang des Jahres den Nachfolger des Miracord 90 vor. Optisch sind es eher kleinere Detaillösungen, worin sich beide Modelle unterscheiden,...

    • Test: Nubert nuPro XS-8500 RC

      Test: Nubert nuPro XS-8500 RCNun ist es soweit, die neue Nubert nuPro XS-8500 RC Soundbar hat offiziell das Licht der Testwelt erblickt und befand sich in unseren Händen. Das neue Top-Modell aus dem Soundbar /...

    • Test: Yamaha YH-L700 Kopfhörer

      Test: Yamaha YH-L700 KopfhörerMit dem YH-L700 schauen wir uns heute den neuen Flaggschiff-Kopfhörer aus dem Hause Yamaha an, wenn es um kabellose Bluetooth-Ohrhörer geht mit aktiven Noise Cancelling. Mit solchen...

    • Test: Technics SA-C600 und SB-C600

      Test: Technics SA-C600 und SB-C600Mit dem Technics SA-C600 CD- und Netzwerkreceiver sowie die dazu passenden SB-C600 Lautsprechersteht eine Komplettlösung aus dem Hause Technics auf dem Prüfstand, welche sich als...