News

Pioneer PD-50AE SACD-Player & D/A-Converter

logo PioneerNeben zwei neuen AV-Receivern, stellte Pioneer auf der IFA in Berlin auch den neuen PD-50AE SACD-Player & D/A-Converter vor. Im Laufwerkt steckt Pioneers langjährige Expertise im Bereich Digital Audio, insbesondere wenn es um den Bau besonders leiser Laufwerke, um genaue Taktstabilisierung oder modernste Wandler-Technik geht. 

 

 

Pioneer PD 50AE 01

Für den neuen Pioneer PD-50AE SACD-Player & D/A-Converter stand der vielfach ausgezeichnete Referenz-SACD-Player PD-70AE bei der Entwicklung Pate. Pioneers neuester Audio Player arbeitet mit einem ESS DAC und separaten analog/digitalen Schaltkreisen, um das Beste aus SACD-, CD- und MQA-CD-Alben herauszuholen. Mehr noch, als D/A-Wandler spielt der PD-50AE auch MQA-Dateien über USB ab. 

Pioneer PD 50AE 03 Pioneer PD 50AE 03

 

Ausstattungsdetails des PD-50AE:

  • Hochpräzises Einlesen der Disc mit leisem Vibrationskontroll-Mechanismus. 
    Wie beim PD-70AE, ist das CD-Laufwerk des PD-50AE in einem schützenden Gehäuse mit Bienenwaben-Abdeckung und vibrationsabsorbierendem Lack untergebracht. Das Subchassis ist sicher in einem Aluminiumrahmen befestigt und in einer schwimmenden Konstruktion mit dämpfendem Material platziert. 
  • Getrennte analoge/digitale Schaltkreise
    Die Stromversorgung der digitalen und analogen Schaltungsbereiche erfolgt getrennt. 
  • Premium D/A-Wandler mit digitalen Audioeingängen und Unterstützung von MQA-Dateien
    Der PD-50AE ist nicht nur ein SACD/CD/MQA-Player, sondern fungiert auch als D/A-Wandler. Der ESS ES9026PRO DAC (4-Kanal-Parallellaufwerk) lässt Musikliebhaber auch Lieblingstitel in MQA-Titel via TIDAL genießen.
  • Up-Sampling
    digitale Audiodateien werden bis zu 384 kHz skaliert
  • Lockbereichs-Einstellungsfunktion
    Mit dieser Funktion lassen sich Feineinstellungen im Lockbereich des DAC vornehmen, um Jitter im Eingangssignal zu reduzieren. Die Einstellungen können in sechs Schritten vorgenommen werden, wobei die Standardeinstellung bei Bereich 6 liegt. Die Bereiche 1 bis 3 sind für die Feinabstimmung durch sehr erfahrene Anwender vorgesehen, mit erhöhter Frequenz von Audio-Schnitten.
  • Digitalfilter
    Mit dem Digitalfilter des DACs können drei Arten von Klangeigenschaften betont werden – "Slow" für weich und warm, "Sharp" für kräftig und dicht sowie "Short" für besonders dynamischen Klang

 

Pioneer PD 50AE 05 Pioneer PD 50AE 05

 

Verfügbarkeit und Preis

Der neue Pioneer PD-50AE wurde auf der IFA 2019 erstmals vorgestellt und soll vstl. im Laufe des Novembers in den Handel kommen. Die UVP für den Pioneer PD-50AE liegt bei 1.990,- Euro.

Quelle: Pressemitteilung

 

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Monitor Audio Bronze Cinema 200

      Test: Monitor Audio Bronze Cinema 200Monitor Audio genießt in Deutschland vermutlich (noch) nicht die Aufmerksamkeit, wie vielleicht in anderen Ländern. Mit einem attraktiven Lautsprecher-Portfolio macht sich die Ur-Britische Marke gerade...

    • Test: Marshall Mode II True Wireless

      Test: Marshall Mode II True WirelessMit den Marshall Mode II True Wireless stellt die bekannte Firma nun die ersten In-Ear Kopfhörer vor und möchte den legendären Marshall-Sound auch unterwegs, ganz ohne Kabel ermöglichen. Wie...

    • Test: Arylic A50 - kleiner Streaming-Verstärker

      Test: Arylic A50 - kleiner Streaming-VerstärkerDer Arylic A50 ist ein kompakter Verstärker, welcher passive Lautsprecher zu Streaming-Geräten wandeln soll. Dabei kann via LAN, Bluetooth 5.0 oder WLAN zugespielt werden, was wiederum über...

    • Test: Sony HT-X8500 2.1 Soundbar

      Test: Sony HT-X8500 2.1 SoundbarMit der Sony HT-X8500 stand ein weiterer Testkandidat aus dem Soundbar-Segment auf dem Prüfstand, welche mit einem 2.1 System ausgestattet ist und der "Subwoofer" aber in der Soundbar...

    • Test: Teufel Motiv Go

      Test: Teufel Motiv GoDer Teufel Motiv Go stellt aktuell die neueste Kreation aus dem mobilen Bluetooth-Lineup des Berliner Unternehmens dar. Das man in diesem Segment bereits breit aufgestellt ist, dürfte...