News

Amazon Echo Auto – Update des mobilen Sprachassistenten

Der Amazon Echo Auto bringt Alexa in das eigene Fahrzeug. Die neue Version von 2023 macht den Adapter noch kleiner und bringt eine selbstklebende Halterung mit.

Das Prinzip des Echo Auto ist es via Aux Kabel oder Bluetooth mit dem Auto verbunden zu werden. Über die Alexa App auf dem Smartphone wird eine Verbindung zum Internet (über der jeweiligen Datenverbindung) aufgebaut. Darüber ist es möglich, Streamingdienste oder andere Anfragen an den Sprachassisten zu übermitteln. Gleichzeitig ist das aber auch der größte Nachteil, wenn man an den mitunter unzureichenden Netzausbau entlang deutscher Autobahnen denkt. Die zweite Generation ist kompakter und muss nicht mehr in Lüftungschlitzen befestigt werden.

Amazon Echo Auto 04

Fünf integrierte Mikrofone sollen die Spracherkennung auch bei Fahrtgeräuschen, Klimaanlage und laufender Musik ermöglichen. Die Autohalterung hat eine Klebeseite, die auf einer harten robusten Oberfläche ohne direkten Luftzug aufgebracht werden soll. Die Stromversorgung erfolgt über einen 12V Autoschnellladegerät, dass auch das Smartphone mittels Quick Charge 3.0 laden kann.

Amazon Echo Auto 03

Prinzipiell lassen sich alle Alexa-Funktionen so auch unterwegs steuern, wie beispielsweise Smarthome-Anwendungen. Wer also seine smarte Heizung von unterwegs anschalten möchte, kann das dann auch via Sprachbefehl aus dem Auto.

Amazon Echo Auto 02

Für Datenschutz steht ein Knopf zur Verfügung, um die Mikrofone zu deaktivieren.

Preis und Verfügbarkeit

Wichtig zu wissen, Fahrzeugfunktionen kann der Amazon Echo Auto nicht via Sprachbefehl bedienen. Das Gerät stellt im Wesentlichen nur eine Internet- und eine Audioverbindung her. Der Amazon Echo ist ab sofort für 69,99€ verfügbar.

 

Anmelden
Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Sony ULT FIELD 1 Bluetooth-Speaker

      Test: Sony ULT FIELD 1 Bluetooth-SpeakerMit dem Sony ULT Field 1 hat das Unternehmen kürzlich einen neuen Bluetooth-Lautsprecher vorgestellt, der als transportable Outdoor-Lösung agieren und den Klang auf "ein neues Niveau heben"...

    • Test: Sennheiser AMBEO Soundbar Mini + AMBEO Sub

      Test: Sennheiser AMBEO Soundbar Mini + AMBEO SubDie Sennheiser AMBEO Soundbar Mini verspricht als Soundbar eine 7.1.4 Anlage in einem zu sein, ohne dabei zwingend auf einen Subwoofer zu setzen. Mit zahlreichen verbauten Chassis,...

    • Test: Argon Audio SA2 - Stereo-Verstärker

      Test: Argon Audio SA2 - Stereo-VerstärkerDer neue Argon Audio SA2 Streaming Verstärker, kann jetzt auch als solcher bezeichnet werden. Er stellt die weitere Ausbaustufe des kompakten Gerätes mit viel Ausstattungsmerkmalen dar,...

    • Test: PIEGA ACE Wireless - die neue Art des kabellosen Surround

      Test: PIEGA ACE Wireless - die neue Art des kabellosen SurroundEine wirklich einfache und innovative Mehrkanaleinrichtung dürfte bei der Zielgruppe mit großer Sicherheit ein hohes Maß an Interesse hervorrufen. Mit dem PIEGA Ace Wireless und dem...

    • Test: Marshall Middleton

      Test: Marshall MiddletonDer Marshall Middleton stellt eine Nachfolger-Version des Marshall Emberton dar und wurde vor kurzem präsentiert. Dieser kleine kompakte und zugleich auch in den Proportionen gewachse,...