News

Neuer Bluetooth Speaker Yamaha WS-B1A

Zur IFA 2022 gab es am Yamaha Messestand schon den Prototypen des WS-B1A zu begutachten. In Serie ist der Speaker ab sofort verfügbar und erweitert die kabellose Produktpalette von Yamaha. Der portable Bluetooth Lautsprecher kommt mit den Abmessungen (H x B x T) von 10,5 x 8,8 x 8,8 cm daher, ist nach Schutzklasse IP67 vor Staub und Feuchtigkeit geschützt, kann mit einem Gewinde an die Wand montiert werden und bietet eine optionale Ladestation. 

 

 

 

Im Inneren des WS-B1A Speakers mit Bluetooth in Version 5.0 sind ein 55-mm-Treiber samt zwei Passivmembranen verbaut, die raumfüllenden Klang mit einer dezenten, wohl abgestimmten Portion Tiefton erzeugen sollen. Bis zu zwölf Stunden ohne Pause Musik soll der WS-B1A abspielen, bevor er mit dem beiliegenden USB-C-Kabel wieder an die Steckdose muss. Nach drei Stunden ist der Akku dann wieder komplett geladen und bereit für den nächsten Einsatz. Für den modernen, wohnraumfreundlichen Look des Lautsprechers setzt Yamaha auf verschiedene Farbakzente und eine Stoffabdeckung. Das schwarze Modell ist beispielsweise schlicht gehalten, wohingegen der karbongraue Speaker mit roségoldenen Elementen daherkommt. 

 -

Nachdem die Bluetooth Quelle wie Smartphone, Tablet oder Laptop mit dem WS-B1A verbunden ist, helfen vier inklusiven Tasten bei der Steuerung. Die Musik kann gestoppt und wieder gestartet sowie in der Lautstärke angepasst werden. Ein Highlight des WS-B1A soll die Clear-Voice-Funktion sein, die schon aus Soundbars und anderen AV-Geräten von Yamaha bekannt ist. Damit wird die Stimmwiedergabe bei Hörbüchern, Podcasts oder anderen Aufnahmen klar hervorgehoben und auch leicht überlagerte Dialoge sind somit besser verständlich. Mit der optionale Ladestation CC-T1A als praktisches Zubehör, bleibt der kompakte Lautsprecher immer geladen und bereit für den nächsten Ausflug.

 

Preise und Verfügbarkeit

Der WS-B1A ist in den Farben Schwarz, Hellgrau sowie Karbongrau ab sofort erhältlich. Die unverbindlichen Preisempfehlungen inklusive 19% Mehrwertsteuer liegen bei 119,00 Euro für den Bluetooth-Lautsprecher und 29,00 Euro für die optionale Ladestation CC-T1A. 

  Quelle: Pressemitteilung

Anmelden
Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Sony ULT FIELD 1 Bluetooth-Speaker

      Test: Sony ULT FIELD 1 Bluetooth-SpeakerMit dem Sony ULT Field 1 hat das Unternehmen kürzlich einen neuen Bluetooth-Lautsprecher vorgestellt, der als transportable Outdoor-Lösung agieren und den Klang auf "ein neues Niveau heben"...

    • Test: Sennheiser AMBEO Soundbar Mini + AMBEO Sub

      Test: Sennheiser AMBEO Soundbar Mini + AMBEO SubDie Sennheiser AMBEO Soundbar Mini verspricht als Soundbar eine 7.1.4 Anlage in einem zu sein, ohne dabei zwingend auf einen Subwoofer zu setzen. Mit zahlreichen verbauten Chassis,...

    • Test: Argon Audio SA2 - Stereo-Verstärker

      Test: Argon Audio SA2 - Stereo-VerstärkerDer neue Argon Audio SA2 Streaming Verstärker, kann jetzt auch als solcher bezeichnet werden. Er stellt die weitere Ausbaustufe des kompakten Gerätes mit viel Ausstattungsmerkmalen dar,...

    • Test: PIEGA ACE Wireless - die neue Art des kabellosen Surround

      Test: PIEGA ACE Wireless - die neue Art des kabellosen SurroundEine wirklich einfache und innovative Mehrkanaleinrichtung dürfte bei der Zielgruppe mit großer Sicherheit ein hohes Maß an Interesse hervorrufen. Mit dem PIEGA Ace Wireless und dem...

    • Test: Marshall Middleton

      Test: Marshall MiddletonDer Marshall Middleton stellt eine Nachfolger-Version des Marshall Emberton dar und wurde vor kurzem präsentiert. Dieser kleine kompakte und zugleich auch in den Proportionen gewachse,...