News

IFA 2016: Sony NW-WM1Z Walkman - Hands on

logo sonySony präsentierte auf der IFA 2016 das komplett neue Audio High-End-Lineup welches unter dem Namen Signature Series geführt wird. Dazu zählen unter anderem der Sony MDR-Z1R Kopfhörer, der Sony TA-ZH1ES Kopfhörer-Verstärker und zwei neue Walkman-Modelle. Letztere werden unter dem Namen Sony NW-WM1Z und Sony NW-WM1A geführt. Wir haben bereits einen ausführlichen Blick darauf geworfen.

Sony NW WM1Z Walkman 9

Die beiden genannten Modelle unterscheiden sich dahingehend, dass man bei der Materialwahl und Umsetzung jeweils verschiedene Klassifizierungsstufen anwendet. Beide Modelle werden aus einem einzigen Kupferblock gefräst. Beim NW-WM1Z wurde dieses Chassis zudem noch vergoldet. Alle Einzelteile will der Hersteller in größter Sorgfalt zusammengesetzt haben. Die Endfertigung, so gibt Sony an, soll in Japan stattfinden. Des Weiteren besteht das Kabel, welches im Inneren des Gehäuses eingesetzt wurde, aus vier verflochtenen Drähten von Kimber KABLE. Es dient als Leitungsmaterial zwischen dem Verstärker und dem Stecker des Kopfhörers. Das Gehäuse bzw. der gesamte Player bringen in Summe stolze 455 Gramm auf die Waage.

Sony NW WM1Z Walkman 6

Sony NW WM1Z Walkman 7 Sony NW WM1Z Walkman 8

Abgesehen davon kommt das „kleinere“ (NW-WM1A) Modell mit einer schwarzen Gehäuse-Eloxierung und nur 128GB Speicherkapazität daher. Der NW-WM1Z verfügt über 256GB Speicherplatz. Beide Modelle sind dank Micro-SD Kartenslot im Speicher erweiterbar. Im Vergleich zu früheren Walkman Modellen kommt nun kein Android Betriebssystem mehr zum Einsatz, sondern eine Sony-Eigenentwicklung. Der Hersteller begründet diesen Schritt damit, dass sich so weitere Klang-Nuancen ausbessern lassen sollen. Schade an der Stelle, so finden wir, dass das 4-Zoll Display nur mit einer Auflösung von 854 x 480 Pixeln auskommen muss. Hier hätten es auch gern ein paar mehr sein dürfen.

Sony NW WM1Z Walkman 2

Sony NW WM1Z Walkman 3 Sony NW WM1Z Walkman 4 Sony NW WM1Z Walkman 5

Bei Modelle kommen mit einer Bluetooth-Schnittstelle daher, so dass sich auch Hi-Res Audio-Files drahtlos übertragen lassen. Dank des verwendeten LDAC-Standards von Sony soll eine Übertragung von bis 990 Kbit/s möglich sein, was in der Praxis mehr als das Dreifache des „normalen Bluetooth“ Standards entspricht.

Sony NW WM1Z Walkman 1
Der Sony NW-WM1Z Walkman im Querschnitt

Die Preise haben es in sich, der vergoldete Sony NW-WM1Z mit 256GB wird für 3300,- EUR und der "kleinere" Sony NW-WM1A mit 128GB Speicherplatz für 1200,- EUR zu haben sein. Die Preise sind UVP`s. Die breite Verfügbarkeit der vorgestellten Produkte wird für den Oktober 2016 anvisiert.

Quelle: eigene, Sony

Anmelden

Aktuelle News

    • TCL Living-TV-Serie zeigt sich künstlerisch

      TCL Living-TV-Serie zeigt sich künstlerischNeben dem TCL X8S mit einem 8K QLED Panel hat der chinesische Hersteller auf der vergangenen IFA 2018 noch eine sogenannte „Living Window“ Modellreihe präsentiert, welche absehbarer Zeit...

    • Neuer Trailer zu GLASS veröffentlicht

      Neuer Trailer zu GLASS veröffentlichtM. Night Shyamalans Figuren aus den Filmen „Unbreakable – Unzerbrechlich“ und „Split“ treffen in ihrer Fortsetzung endlich aufeinander. So hat es Psychiaterin Dr. Ellie Staple,...

    • Jess Glynne zweites Album “Always In Between”

      Jess Glynne zweites Album “Always In Between” Ende dieser Woche veröffentlicht Jess Glynne mit “Always In Between” ihr zweites Album und liefert damit den mit Hochspannung erwarteten Nachfolger ihres fulminanten 2015er Debütalbums...

    • Onkyo mit eARC und Amazon Music Update

      Onkyo mit eARC und Amazon Music UpdateOnkyo kündigt heute die Verfügbarkeit neuer Firmware-Updates an. Neben der Integration von Amazon Music in viele Komponenten, integriert der Hersteller auch eARC in 9.2-Kanal-AV-Receiver von Onkyo und...

    • Dynavox Cube i3 - kleiner Audioplayer

      Dynavox Cube i3 - kleiner Audioplayer Die Marke Dynavox würde mit dem Leitsatz gegründet "Gutes HiFi günstig anzubieten" und das verfolgt die Marke Dynavox seit nunmehr über 20 Jahren. Das möchte man jetzt auch mit dem neuen...

Aktuelle Testberichte

    • Test: DALI Oberon 7 Standlautsprecher

      Test: DALI Oberon 7 StandlautsprecherWer dieses Jahr aufmerksam unsere Berichterstattung verfolgt hat oder vielleicht selbst auf der IFA 2018 in Berlin sich umschauen konnte, dem ist am Stand von DALI sicherlich die neue...

    • Test: Denon AH-D5200

      Test: Denon AH-D5200 Wir hatten im April dieses Jahrs über ihn berichtet und jetzt konnten wir uns einen eigenen Eindruck verschaffen. Die Rede ist vom AH-D5200 Kopfhörer aus dem Hause Denon. Mit Zebra-Holz...

    • Test: Polk MagniFi Mini Soundbar-System

      Test: Polk MagniFi Mini Soundbar-SystemNachdem wir mittlerweile einige Vertreter von Soundbars bzw. Sounddecks in unseren Redaktionsräumen begrüßen durften, gehört das Modell welches wir euch heute vorstellen möchten, zusammen...

    • Test: ELAC Vela FS 407

      Test: ELAC Vela FS 407Auf der High-End diesen Jahres vorgestellt und schon bei uns in den Redaktionsräumen. Die Rede ist von der nagelneuen ELAC Vela-Serie. Wir schauen uns heute aus dieser Serie den...

    • Kurzvorstellung: LAB12 gordian Stromfilter

      Kurzvorstellung: LAB12 gordian StromfilterWer seine heimische HiFi-Anlage mit dem letzten Quäntchen Audio-Performance ausstatten möchte, sollte beim grundlegenden schon anfangen, nämlich dem Strom. Viele Hersteller versprechen...

Benutzerprofil