News

Kenwood zeigt M-918DAB Kompaktanlage

logo KenwoodDer Hersteller Kenwood gehörte zwischen den den siebziger- bis in die späten neunziger Jahre, mit zu den führenden Anbietern von HiFi-Elektronik und möchte da jetzt wieder anknüpfen. Neben der im letzten Jahr vorgestellten M-817DAB stellt Kenwood jetzt eine weitere Kompaktanlage im Rahmen der IFA 2018 vor. Die M-918DAB besteht aus einem Steuergerät mit moderner Digitaltechnologie und zwei Lautsprecherboxen. 

 

 

Die Kenwood M-918DAB kompakte HiFi-Anlage bietet neben dem Empfang von analogen UKW-Sendern, besitzt die Anlage ein DAB+ Modul und speichert die knapp 200 digitalen Radioprogramme der DAB+ Stationen vollautomatisch. Dazu verfügt das Stereosystem über einen CD-Spieler und ein integriertes Bluetooth-Modul. Aber auch mit kabelgebundenen Zuspielern kann das Musiksystem umgehen und bietet dem Nutzer einen USB-Port an der Gerätefront oder einen analogen Miniklinken-Eingang, für z.B. TV-Geräte oder andere Audiokomponenten mit einem Kopfhörer- oder Vorverstärkerausgang.

Kenwood M918DAB 02

Für die Klang-Personalisierung stehen fünf vorprogrammierte Equalizer-Einstellungen (Flat, Classic, Jazz, Rock, Pop) zur Verfügung, aber auch an separate Klangregler für Höhen und Bässe wurde gedacht. Der verbaute Verstärker kann 2 x 50 Watt Ausgangsleistung generieren und die im Lieferumfang befindlichen Zweiwege-Lautsprecherboxen mit der nötigen Impulskraft versorgen. Sie sind optisch auf das Design des CD-Receivers abgestimmt und jeweils mit einem 130 mm großen Tiefmitteltöner sowie einer 30 mm-Hochtonkalotte ausgestattet. 

Kenwood M918DAB 01

 

Ausstattung und Technik der Kenwood M-918DAB

• DAB+ und UKW-Empfänger
• Bluetooth-Modul für kabelloses Audio-Streaming
• 2 x 50 Watt Stereoverstärker
• programmierbarem CD-Spieler
• 5 Equalizer-Voreinstellungen und Klangregelung für Bässe/Höhen
• USB-Eingang, AUX-Eingang und Kopfhöreranschluss
• 2-Wege-Lautsprecherboxen mit 130 mm-Tiefmitteltönern und 30 mm-Hochtonkalotten
• Abmessungen CD-Receiver 260 x 115 x 260mm (BxHxT), Lautsprecher 173 x 263 x 240 mm (BxHxT)

 

Verfügbarkeit und Preis

Das Kenwood HiFi-Stereosystem M-918DAB wird ab September 2018 für einen unverbindlich empfohlenen Verkaufspreis von 199,– € im Fachhandel erhältlich sein.

Quelle:Pressemitteilung 

 

Anmelden

Aktuelle News

    • Onkyo zeigt A-9110 und A-9130 Vollverstärker

      Onkyo zeigt A-9110 und A-9130 VollverstärkerMit den beiden Modellen A-9110 und A-9130 stellt Onkyo zwei neue integrierte Stereoverstärker der Einstiegsklasse vor. Die neuen Modelle sollen damit die Nachfolge des A-9010...

    • 15% Rabatt auf Teufel Lautsprecher

      15% Rabatt auf Teufel LautsprecherDer Berliner Audio-Hersteller Teufel gewährt im August 15% Rabatt-Aktion auf ausgewählte Produkte. So finden sich wieder attraktive Rabatte auf vielen Produkten die teilweise nochmals mit...

    • Harman Kardon Citation 500 offiziell präsentiert

      Harman Kardon Citation 500 offiziell präsentiertDie IFA 2018 wirft bereits ihren Schatten voraus. So wurde heute nun der neue Harman Kardon Citation 500 vorgestellt. Dabei handelt es sich um einen smarten Lautsprecher im relativ...

    • Panasonic DP-UB9000 - Menüs vorgestellt

      Panasonic DP-UB9000 - Menüs vorgestelltIm Rahmen des zurückliegenden IFA IMB konnten wir bereits einen ausführlichen Blick auf den schon Februar angekündigten High End UHD-Player, den Panasonic DP-UB9000 werfen. Im Kern ging es dabei...

    • LG XBOOM Go meets Meridian Audio

      LG XBOOM Go meets Meridian AudioDer Bereich der mobilen Lautsprecher wächst und wächst immer weiter. Wie wir auch in unseren letzten Berichten aufzeigten, drängen immer mehr Hersteller in dieses Segment vor und bieten...

Aktuelle Testberichte

    • Bericht: Besuch bei Hegel in Oslo

      Bericht: Besuch bei Hegel in OsloNachdem wir uns den Hegel H590 schon auf der High-End in München diesen Jahres anhören durften, bot sich jetzt für uns die Möglichkeit, dass norwegische Unternehmen in Oslo zu besuchen und den...

    • Test: AUKEY SK-S1 und Eclipse

      Test: AUKEY SK-S1 und EclipseIn unserem kleinen Bluetooth-Speaker-Roundup schauen wir uns heute zwei Probanden aus dem Hause AUKEY an. Der SK-S1 ist mit seiner Aluminium-Optik der kleinere und edlere Vertreter, wo der...

    • Test: Roterring Scaena Protekt 260

      Test: Roterring Scaena Protekt 260Wer kennt es nicht, man tätigt große Investitionen im Audio-Bereich aber am Ende bleibt kein Budget mehr für eine ansprechende Präsentation der Komponenten übrig. Hochwertige oder...

    • Test: KEF Q350

      Test: KEF Q350Erst im März dieses Jahres hatten wir die KEF Q550 in unserer Redaktion, die sich eine Empfehlung von uns abholen konnten. Die Q-Serie ist aber deutlich umfangreicher und so möchten wir...

    • Test: Tribit XSound Go

      Test: Tribit XSound GoNach dem wir uns vor kurzem den JBL Go2 genauer anschauen konnten, haben wir die Bestseller-Liste der Bluetooth Lautsprecher bei Amazon weiter durchforstet und einen weiteren Probanden...

Benutzerprofil