News

Panasonic SC-HC1040 - Micro HiFi-System

logo PanasonicDas Thema Multiromm ist auch schon längst bei Panasonic angekommen. Mit der All-Serie hat man inzwischen auch ein breites Produktangebot in der Hinterhand. Dieses wird jetzt nun noch um ein weiteres Modell erweitert, der Panasonic SC-HC1040. Ein Micro HiFi-System mit CD-Spieler, DAB+ sowie Bluetooth- und WLAN-Schnittstellen.

Das Gerät kommt in einem sehr flachen und schicken Design daher, dadurch kann es sowohl stehend als auch an der Wand montiert genutzt werden. Panasonic wird das HC1040 in den Farben Silber und Schwarz anbieten, später soll noch eine blaue Variante folgen. Integriert sind ein UKW- und DAB+-Radio, ein CD-Spieler sowie Bluetooth und WLAN um Musik streamen zu können.

Panasonic SC HC1020 06

Während viele solche „Radios“ lediglich als Wiedergabegeräte dienen, kann das HC1040 beispielsweise die Musik der CD auf andere Boxen verteilen. Das „ALL Connected“-System erweitert sich per WLAN, zur Verwendung wird neben dem HC1040 noch ein weiterer Lautsprecher des Panasonic-Portfolios benötigt. Einige Beispiele hatten wir bereits letztes Jahr im Rahmen der IFA 2016 vorgestellt.

Panasonic SC HC1020 01 Panasonic SC HC1020 02

Das System teilt die Musikquellen auf dem kompletten Multiroom-System auf. So ist eine CD, die z.B. in der Küche auf dem HC1040 läuft, gleichzeitig auch über einen Panasonic ALL-Lautsprecher im Badezimmer zu hören. Für den richtigen Klang sorgen zwei 80mm-Breitbandtreiber und zwei Akustik-Ports, die zusammen 40 Watt (RMS) Ausgangsleistung (Class-D) erreichen. Neben den Streaming-Möglichkeiten „versteht“ das Panasonic HC1040 auch Formate wie WAV, FLAC und ALAC.

Panasonic SC HC1020 04 Panasonic SC HC1020 05

Für das Radio stehen 30 UKW-Speicherplätze und 20 DAB+-Slots zur Verfügung, fünf Favoritentasten am Gerät erlauben eine schnelle Auswahl. Des Weiteren werden Dienste wie Spotify und Napster unterstützt. Eigene MP3s können über ein USB-Medium abgespielt werden. Auch ein analoger AUX-ist mit dabei. Zur Steuerung kommen eine eigene Fernbedienung und/oder die „Panasonic Music Streaming“-App zum Einsatz.

 

Preis und Verfügbarkeit

Das Panasonic SC-HC1040 ist im April 2017 erhältlich und liegt preislich bei 249,- EUR (UVP). Die blaue Ausführung folgt gegen Mai 2017.

 

Lesezeichen - weitere Berichte von der Panasonic Convention 2017

News: Panasonic zeigt transparentes OLED-TV-Gerät (Video)

News: Panasonic TX65EZW1004 - 4K-OLED TV mit Technics-Soundbar (Video)

News: Panasonic erweitert UHD-Player Angebot und zeigt UHD-Recorder

News: Panasonic präsentiert SC-PMX152 Micro HiFi-Anlage mit Hi-Res-Audio

 

 

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Sony HT-X8500 2.1 Soundbar

      Test: Sony HT-X8500 2.1 SoundbarMit der Sony HT-X8500 stand ein weiterer Testkandidat aus dem Soundbar-Segment auf dem Prüfstand, welche mit einem 2.1 System ausgestattet ist und der "Subwoofer" aber in der Soundbar...

    • Test: Teufel Motiv Go

      Test: Teufel Motiv GoDer Teufel Motiv Go stellt aktuell die neueste Kreation aus dem mobilen Bluetooth-Lineup des Berliner Unternehmens dar. Das man in diesem Segment bereits breit aufgestellt ist, dürfte...

    • Test: LG OLED CX - 2021 noch eine Empfehlung?

      Test: LG OLED CX - 2021 noch eine Empfehlung?Der LG OLED CX der 2020er TV-Generation im Test. Jene Produktserie ist nun schon eine ganze Weile am Markt und brachte Dolby Vision IQ, HDMI 2.1 sowie weitere interessante Features mit....

    • Test: Nubert nuPro AS-3500

      Test: Nubert nuPro AS-3500Das Nubert AS-3500 Stereo-Soundboard respektive Soundbar wurde bereits im letzten Jahr vorgestellt und ist nun auch lieferbar. Die komplette Neuentwicklung möchte zudem auch nicht als...

    • Test: Apple AirPods Max im Langzeittest

      Test: Apple AirPods Max im LangzeittestDie Apple AirPods Max kosten 612,70 Euro und sind in Deutschland seit dem 15.12.2020 erhältlich. Seit diesem Zeitpunkt steht der Redaktion ein Sample in der Farbvariante Space Grau zur...