Denon CEOL-N11DAB - neues Netzwerk-Musiksystem

Denon erweitert das eigene Lifestyle-Netzwerk-Musiksystem Portfolio um die nächste Generation. Das vielseitige CEOL-N11DAB baut auf dem Erfolg vorangegangener Versionen, welches auch schon unsere Redaktion überzeugte (zum Test der Denon CEOL N10) und fügt DAB+/DAB-Radio zu einem beeindruckenden Funktionsumfang hinzu.

 

 

 Denon CEOL N11DAB 1

Das neue Denon CEOL-N11DAB Musiksystem unterstützt zahlreiche Musikstreaming-Möglichkeiten, denn es stehen dem Nutzer WLAN, Ethernet, AirPlay 2, Bluetooth und USB zur Verfügung. Neben Internetradio und Musikstreaming-Diensten wie Spotify, Amazon Music HD und TIDAL unterstützt die CEOL-N11DAB digitales Radio über DAB/DAB+ und analoges UKW-Radio. Die Mini-HiFi-Anlage verfügt zudem über einen integrierten CD-Player.

Denon CEOL N11DAB 2 

Der Digitalverstärker verfügt über einen Equalizer mit digitaler Signalverarbeitung, um die Soundqualität der Denon SC-N10 Zwei-Wege-Lautsprecher zu optimieren. So sollen sich die Lautsprecher nicht nur optisch, sondern auch klanglich das CEOL-System ergänzen. Jeder Lautsprecher ist mit einem 12 cm Tief-/Mitteltöner und einem 3 cm High-Definition-Hochtöner ausgestattet.

Denon CEOL N11DAB 3

Das beleuchtete Touchfeld auf der Oberseite ermöglicht eine intuitive und schnelle Bedienung, ohne das minimalistische Design zu beeinträchtigen. Auf dem OLED-Display kann der Anwender auch aus weiterer Entfernung die Wiedergabe-Informationen klar erkennen. Das die CEOL-Systeme potente Alleskönner sind, hat schon das Denon CEOL N10 in unserem Test gezeigt.

Denon CEOL N11DAB 4

 

Ausstattungsmerkmale

 

Verfügbarkeit und Preis

Die Denon CEOL-N11DAB inklusive SC-N10 Zwei-Wege-Lautsprechern soll ab August 2020 in Grau, Weiß und Schwarz beim Fachhändlern erhältlich sein und ist mit einer UVP von 629,- Euro ausgepreist. 

Quelle: Denon / SchwartzPR

Anmelden