News

Weitere T+A Geräte ab sofort Roon Ready

logo TADas Roon eine sinnvolle Erweiterung bei der digitalen Aufbereitung seiner Musiksammlung ist, davon konnten wir uns schon überzeugen. Das wissen auch die Audio-Spezialisten T+A aus Herford und zertifizieren weitere Geräte ihre Serien mit "Roon Ready".

 

 

T+A stattet verleiht ihren Modellen Multi Source Player MP 2000 R MK II und MP 1000 E sowie der Multi Source Receiver R 1000 E mehr Flexibilität und Leistung von vernetztem Audiodaten. Bereits seit August diesen Jahres ist der T+A MP 8 Multi Source Player Roon Ready zertifiziert. Laut dem Hersteller befinden sich aktuell weitere T+A Multi Source Geräte in der Zertifizierung bei Roon Labs.

ta Roon

Und so funktioniert das Update: 

Aktualisieren Sie die Roon Ready zertifizierten T+A Geräte auf die neueste Firmware. Wählen Sie hierzu im Gerätekonfigurationsmenü den Menüpunkt "Geräteinfo" aus. Wählen Sie anschließend den Menüpunkt „Update“ aus.  Bestätigen Sie das Web-Update. Warten Sie bis das Update beendet ist. Stellen Sie sicher, dass Ihr PC und Ihr T+A Gerät mit dem selben Netzwerk verbunden sind. Melden Sie sich mit Ihren Roon-Zugangsdaten an und laden Sie Roon für Ihren PC oder MAC herunter. Laden Sie die Roon App für Android- oder iOS-Geräte herunter.

Quelle: Pressemitteilung 

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Bluesound Pulse Flex 2i

      Test: Bluesound Pulse Flex 2iErst Oktober 2018 unterzog Bluesound seinem Produktportfolio ein großes und umfangreiches Update. Im Februar dann ein weiterer Paukenschlag, mit der Bekanntgabe der Vertriebsübernahme durch...

    • Test: Philips OLED903

      Test: Philips OLED903Einmal mehr haben wir uns einen OLED TV vor die Brust genommen. Dabei handelt es sich um den Philips OLED 903, der bereits zur IFA 2018 vorgestellt wurde. Besonders hier dran zu erwähnen ist...

    • Test: NAD M10 Streaming-Verstärker

      Test: NAD M10 Streaming-VerstärkerMit dem NAD M10 Streaming-Verstärker sorgte die Hifi-Schmiede aus Kanada kürzlich für Furore auf dem Audiomarkt. Denn mit dem BluOS "Betriebssystem" ausgestattet, einem Touch-Display und die...

    • Test: Naim Mu-so 2

      Test: Naim Mu-so 2Im Mai auf der High End in München stellte Naim das Musiksystem Mu-so in der zweiten Generation vor. Genau genommen handelt es sich um das neue kabellose Musiksystem Naim Mu-so 2 des...

    • Test: Cambridge Audio Melomania 1

      Test: Cambridge Audio Melomania 1Seit es die AirPods von Apple gibt, liegen kabellose In-Ear Kopfhörer voll im Trend. Auch Cambridge Audio versucht sich mit den Melomania 1 in diesem Bereich. Viel Erfahrung kann der...