News

Weitere T+A Geräte ab sofort Roon Ready

logo TADas Roon eine sinnvolle Erweiterung bei der digitalen Aufbereitung seiner Musiksammlung ist, davon konnten wir uns schon überzeugen. Das wissen auch die Audio-Spezialisten T+A aus Herford und zertifizieren weitere Geräte ihre Serien mit "Roon Ready".

 

 

T+A stattet verleiht ihren Modellen Multi Source Player MP 2000 R MK II und MP 1000 E sowie der Multi Source Receiver R 1000 E mehr Flexibilität und Leistung von vernetztem Audiodaten. Bereits seit August diesen Jahres ist der T+A MP 8 Multi Source Player Roon Ready zertifiziert. Laut dem Hersteller befinden sich aktuell weitere T+A Multi Source Geräte in der Zertifizierung bei Roon Labs.

ta Roon

Und so funktioniert das Update: 

Aktualisieren Sie die Roon Ready zertifizierten T+A Geräte auf die neueste Firmware. Wählen Sie hierzu im Gerätekonfigurationsmenü den Menüpunkt "Geräteinfo" aus. Wählen Sie anschließend den Menüpunkt „Update“ aus.  Bestätigen Sie das Web-Update. Warten Sie bis das Update beendet ist. Stellen Sie sicher, dass Ihr PC und Ihr T+A Gerät mit dem selben Netzwerk verbunden sind. Melden Sie sich mit Ihren Roon-Zugangsdaten an und laden Sie Roon für Ihren PC oder MAC herunter. Laden Sie die Roon App für Android- oder iOS-Geräte herunter.

Quelle: Pressemitteilung 

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte