ELAC Discovery goes Spotify

logo ELACElac bringt ein neues Firmware-Update für den ELAC Discovery DS-A101-G. Mit der Version 1.28 ist der Music Server ELACDiscovery ab sofort in der Lage, Musik vom Streaming-Dienst Spotify abzurufen und als zentraler Baustein einer Audio-Anlage das im Audio-System zu verteilen.

 

 

Der Elac Discovery DS-A101-G ist als zentraler Baustein in der Lage, die Wiedergabe lokal gespeicherter Musik, Streaming, reichhaltige mehrdimensionale Metadaten und Multiroom-Audio über ein Benutzerinterface an verschiedene Bausteine des verbundenen Audio-Systems wiederzugeben. Auch in unserem Review: TEST: ELAC DISCOVERY konnte der Elac Streamer überzeugen und schnitt mit folgenden Fazit ab: 

 

...Verarbeitung ist auf einem sehr hohen Niveau, optisch zurückhaltend aber überaus wertig kommt das Aluminiumgehäuse daher. Auf der Software-Seite kann man den Kielern nur gratulieren, denn sie haben sich für den richtigen Partner entschieden. Roon Essentials ist eine erstklassige Software und bietet einen ungeheuren Mehrwert, wenn es um die Verwaltung der eigenen Musikbibliothek und das Integrieren eines Streaming-Dienstes wie TIDAL geht. Sie läuft auf der verbauten Hardware sehr flüssig... 

 

Ab sofort steht für den Elac Discovery das Firmware-Update 1.28 bereit, welches den Streaming-Server um den Musikdienst Spotify berreichert. Voraussetzung ist natürlich ein Spotify-Premium-Abo und nach der Installation des Updates ist in der Spotify-App der Discovery als Spotify-Connect-Endgerät zu finden.

Quelle: Pressemitteilung