News

Oppo Digital stellt Entwicklung & Produktion ein

logo oppoDas kam überraschend. Oppo Digital hat bekanntgegeben, die Entwicklung und Produktion von neuen Produkte einzustellen. Service für Garantie-Ansprüche und Firmware-Updates für aktuelle Player wie UDP-203 und UDP-205 sollen trotzdem in gewohnter Form weiterlaufen. Aber neue Produkte werden nicht mehr auf dem Markt platziert und die Produktion der existierenden Modelle wird auslaufen. 

 

 

oppo schluss

Das für seine hochwertigen UHD-Blu-ray-Player, im Silicon Valley ansässige Unternehmen Oppo Digital hat die Fangemeinde im Audio- und vor allem Video-Segment mit einer bedauerlichen Meldung überrascht. So verkündet man auf der US-Website, das man nach 14 Jahren harter Arbeit, diese nun einstellt und keine neuen Produkte mehr entwickeln wird und die Produktion der existierenden Modelle auslaufen lässt. Auf der Internetseite von Oppo Digital heißt es dazu:

 

Da unsere neuesten 4K UHD-Player den Höhepunkt ihrer Leistung erreichen, ist es an der Zeit, sich zu verabschieden. Wir sind stolz darauf, so beliebte Produkte hergestellt zu haben und der Video-Fan-Gemeinschaft zu dienen. Ohne die Anregungen, Ermutigungen und Unterstützung unserer Kunden hätten wir dies so nie erreichen können.

 

Aber Besitzer aktueller Geräte müssen jetzt nicht mit Problemen rechnen, denn Oppo versichert das alle Garantien weiterhin ihre Gültigkeit besitzen und auch außerhalb der Garantiezeit Reparaturen möglich wären. Auch Firmware-Updates möchte das Unternehmen für die letzten Modelle weiterhin regelmäßig veröffentlichen, ältere Produkte werden aber nur mit Updates versorgt, damit kritische Fehler behoben werden können.

Schade das wieder ein etablierter und beliebter Hersteller seine Segel streichen muss. Die UHD-Blu-ray-Player des Unternehmens waren nicht nur wegen ihrer guten Verarbeitung und qualitativ hochwertigen Bauteile beliebt. Sondern konnten sich auch durch Features auszeichnen, wo sich große Unternehmen in diesem Segment ruhig eine Scheibe von abschneiden hätten können. 

Weitere Informationen unter: https://www.oppodigital.com/farewell.aspx

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: JBL GO 2

      Test: JBL GO 2Wir haben in der Vergangenheit bereits mehrere tragbare Lautsprecher getestet, welche aber fast alle einen Nachteil boten, wollte man diese für einen schnellen Trip zum Badesee oder...

    • Test: Nubert nuBox 483

      Test: Nubert nuBox 483Bei den letzten Testberichten mit Probanden aus dem schwäbischen Gmünd handelte es sich hauptsächlich um aktive Lautsprecher. Heute möchte wir uns mal einen passiven Vertreter aus dem...

    • Test: ELAC Debut B6.2 Regallautsprecher

      Test: ELAC Debut B6.2 RegallautsprecherDie erst kürzlich vorgestellte ELAC Debut-2.0-Serie besteht aktuell aus neun Modellen. Das Lineup kann als komplettes Heimkinosystem fungieren, da es neben den üblichen Stand- und...

    • Test: JBL Playlist

      Test: JBL PlaylistNicht jeder Raum des Eigenheims gibt es her, dass dort eine umfangreiche HiFi-Anlage aufgestellt werden kann. Im Zeitalter von wachsender Konnektivität ist dies aber auch schon lange nicht...

    • Test: Teufel Real Blue & Real Blue NC

      Test: Teufel Real Blue & Real Blue NCWer viel beruflich unterwegs ist und dabei ungestört Arbeiten oder sich seiner Musiksammlung hingeben möchte, der muss die Entwicklung von Noise Cancelling als waren Segen empfunden haben....

Benutzerprofil