News

Naim Uniti Modelle bekommen Roon FW-Update

logo naimGute Nachrichten für alle Besitzer der All-in-one-Player aus der Uniti-Serie von Naim. Die englische Audio-Schmiede hat ein Firmware-Update angekündigt, welches die die Geräte ihrer beliebten Serie ab sofort mit der Musikplayer-Software Roon kompatibel. Roon ist eine leistungsfähige Musikplayer- und Server-Software und kann in Verbindung mit Computer, Tablets, Smartphones und NAS-Geräte genutzt bzw. zur Verfügung gestellt werden.

Durch ein einfaches Update können alle Besitzer der Uniti-Serie von Naim auch auf diese Software zurückgreifen. Roon bietet mit Hilfe einer durchdachten Oberfläche vorhandene Musikdateien sowie das Online-Angebot von Tidal zusammenzufassen und mit einer großen Auswahl an Metadaten wie Interpreteninfos, Diskografien, Tourdaten oder Liedtexten verknüpfen. Davon konnten wir uns auch schon im Test zum Elac Discovery überzeugen, der auf die gleiche Software setzt.

 Naim Uniti Star

Aktuell kostet Roon 119 US-Dollar pro Jahr – alternativ bietet Roon eine „Lifetime Membership“ für einen einmaligen Preis von 499 Dollar an. Ohne diese Mitgliedschaft ist dieses Roon-Update trocken gesagt nutzlos. Roon stellt aber jedem Interessierten einen Testzeitraum von 14-Tagen zur Verfügung, um sich ein eigenes Bild von der Software zu machen. Erst nach Ablauf dieser 14-Tage wird das Abonnement kostenpflichtig. Für uns ist Roon aktuell "Die" Software, um seine digitale Musiksammlung zu verwalten und mit einem hochwertigen Streamingdienst (Tidal) zu verschmelzen.   

 Quelle: Pressemitteilung

Aktuelle News

    • Amazon Prime Day - HiFi-Deals

      Amazon Prime Day - HiFi-DealsAm heutigen "Amazon Prime Day" sind auch einige HiFi-Deals auszumachen. Wir haben bereits damit begonnen eine Übersicht zu erstellen und werden diese im Laufe des Tages für euch ergänzen....

    • JBL Tuner - DAB+, UKW und Bluetooth

      JBL Tuner - DAB+, UKW und BluetoothDer neue kompakte und mobile Lautsprecher aus dem Hause JBL, soll mit vielen Möglichkeiten punkten können. DAB+-Radio, UKW-Radio und Bluetooth sind der Grund warum JBL ihren neuen...

    • Libratone Track+ In-Ear-Kopfhörer mit NC

      Libratone Track+ In-Ear-Kopfhörer mit NCDas im Jahr 2009 gegründete Unternehmen aus Dänemark kündige den Track+ Kopfhörer erstmalig auf der diesjährigen CES in Las Vegas an und nun ist der Libratone TRACK⁺ Kopfhörer auf dem...

    • NAD VISO HP70 Kopfhörer mit NC vorgestellt

      NAD VISO HP70 Kopfhörer mit NC vorgestelltNAD stellt mit dem NAD VISO HP70 ihren neuen Kopfhörer vor, der die Musik mit Hilfe von Bluetooth und der aptX HD-Technologie in CD-Qualität wiedergeben kann. Dabei spielt das keine Rolle, wo...

    • McIntosh MC462 vorgestellt

      McIntosh MC462 vorgestelltDas US-amerikanische Unternehmen McIntosh Laboratory Inc. löst ihr aktuelles Kraftpaket MC452 mit dem neu vorgestellten MC462 ab. Der 2-Channel Solid State Amplifier besitzt zweimal 450...

Aktuelle Testberichte

    • Test: ELAC Debut B6.2 Regallautsprecher

      Test: ELAC Debut B6.2 RegallautsprecherDie erst kürzlich vorgestellte ELAC Debut-2.0-Serie besteht aktuell aus neun Modellen. Das Lineup kann als komplettes Heimkinosystem fungieren, da es neben den üblichen Stand- und...

    • Test: JBL Playlist

      Test: JBL PlaylistNicht jeder Raum des Eigenheims gibt es her, dass dort eine umfangreiche HiFi-Anlage aufgestellt werden kann. Im Zeitalter von wachsender Konnektivität ist dies aber auch schon lange nicht...

    • Test: Teufel Real Blue & Real Blue NC

      Test: Teufel Real Blue & Real Blue NCWer viel beruflich unterwegs ist und dabei ungestört Arbeiten oder sich seiner Musiksammlung hingeben möchte, der muss die Entwicklung von Noise Cancelling als waren Segen empfunden haben....

    • Test: ELAC Discovery Z3

      Test: ELAC Discovery Z3Kompakte Lautsprecher mit schnurloser Konnektivität sind mittlerweile von fast jedem etablierten Lautsprecherhersteller zu bekommen. Da möchte die Kieler Traditionsschmiede ELAC auch keine...

    • Test: beyerdynamic Aventho Wireless

      Test: beyerdynamic Aventho WirelessErst im April dieses Jahres stellte der deutsche Hersteller beyerdynamic den Aventho wired vor, der die kabelgebundene Variante des Aventho wireless darstellt. Letztgenannter wurde schon...

Benutzerprofil