News

Lori Lieberman präsentiert neues Album auf der HIGH END 2022

Ein besonderes musikalisches Highlight erwartet die Besucher auf der HIGH END 2022 mit dem Auftritt der amerikanischen Sängerin Lori Lieberman. Bei einem Konzert am 21. Mai 2022 im MOC München debütiert die US-Künstlerin ihr aktuelles Album "Truly". Musikalisch begleitet wird die Singer-Songwriterin bei ihrem Auftritt vom famosen Christian Schumacher Quartett aus München.

 

 

Die Sängerin, die zum Beginn ihrer fast fünf Jahrzehnte andauernden Karriere erstmalig den Song „Killing Me Softly“ für ein Album interpretierte, präsentiert auf „Truly“ Klassiker der amerikanischen Musikkultur.

Lori Lieberman truly

 

„Im Gegensatz zu meinen bisherigen Alben, bei denen ich mich als Musikerin, Arrangeurin und Autorin ausdrücken musste, ist mein neuestes Album „Truly“ insofern anders, als dass meine Rolle die einer Sängerin und Interpretin von Songs ist, die dem Great American Songbook entstammen. Ich wollte Musik aufnehmen, mit der ich aufgewachsen bin: Titel von Bobby Short und Frank Sinatra, die mir mein Vater auf seinem Tonbandgerät vorspielte, oder Stücke wie „Que Sera“, die mir meine Mutter in der Küche vorsang. Diese Lieder stehen für meine glücklichsten Kindheitserinnerungen und es war unglaublich erfüllend wie heilsam, diesen Teil meiner Vergangenheit wieder zu entdecken“ 

Beschreibt Lori Lieberman die Intention ihres neuen Albums, das weltweit am 20. Mai 2022 veröffentlicht wird und auf der HIGH END sein Debüt feiert.

 

HE22 Lori

Die limitierten Karten für das einmalige Konzert am Samstag, dem 21. Mai 2022 können direkt beim Veranstalter der HIGH END zu einem Preis von 20 Euro bestellt werden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Veranstaltungsort ist Raum K1A/B, Foyer Halle 1 im MOC München.

 

Quelle: Pressemitteilung

Anmelden
Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Marshall Middleton

      Test: Marshall MiddletonDer Marshall Middleton stellt eine Nachfolger-Version des Marshall Emberton dar und wurde vor kurzem präsentiert. Dieser kleine kompakte und zugleich auch in den Proportionen gewachse,...

    • Test: Amazon Echo Link Amp

      Test: Amazon Echo Link AmpAmazon hat, eher unbemerkt, bereits im Jahr 2019 eine interessante Erweiterung des Amazon Ökosystems vorgestellt - den Echo Link und den Echo Link Amp. Beide haben viel gemeinsam, die...

    • Test: Roberts Radio Beacon 325

      Test: Roberts Radio Beacon 325Mobile Lautsprecher benötigen inzwischen keiner weiteren Erklärung mehr. Viel mehr geht es für die Hersteller darum, den Kunden entsprechenden mit dem Design und dem Klang abzuholen. Mit...

    • Test: JBL Bar 500 - 5.1 Soundbar

      Test: JBL Bar 500 - 5.1 SoundbarMit der BAR 500 hat JBL ein weiteres Eisen im Feuer, wenn es darum geht, eine passende Klanglösung zur Erweiterung des TV-Sounds zu finden. Für das Modelljahr 2022 / 2023 hat JBL...

    • Test: JBL Reflect Aero TWS

      Test: JBL Reflect Aero TWSIm Test die JBL Reflect Aero TWSSportkopfhörer mit einer IP68 Zertifizierung. So bringen die True-Wireless-Kopfhörer Noise Cancelling mit sowie den JBL typischen Sound. Ob sie sich auch...