News

High End 2022 - Allen Parsons als Gast - alle wichtigen Fakten

Noch eine Woche, bis nach drei Jahre die weltweit größte Audio- und HiFi-Messe in München wieder die Tore öffnet. Die Branche brennt und ist trotz aller aktuellen Widrigkeiten, heiß auf das Bevorstehende. Als prominenten Markenbotschafter hat die Messeleitung Alan Parsons, das Gesicht der HIGH END 2022, für sich gewinnen können. Dieser wird auch als Gast vor Ort sein und möchte der Veranstaltung abermals noch mehr Glanz vermitteln.

 

 

Die HIGH END SOCIETY Service GmbH hatte Alan Parsons bereits 2020 als Testimonial gewonnen und setzt die Zusammenarbeit in diesem Jahr fort, nachdem die HIGH END zum ersten Mal seit ihrem Bestehen nicht stattfinden konnte. „Für die Idee, die Symbiose zwischen Musik und Technik als Markenbotschafter zu untermauern, zeigte sich Alan Parsons damals sofort begeistert“, berichtet Stefan Dreischärf, Geschäftsführer des Messeveranstalters. „Parsons ist prädestiniert dafür, die Botschaft der HIGH END in die Welt zu tragen,“ so der Messechef. Das diesjährige Motto der Audiomesse lautet nicht umsonst „The Magic of Music“. Mit seiner exzellenten Aufnahmetechnik zaubert er die Magie seiner Kompositionen in die Wohnzimmer und sorgt damit auf einzigartige Weise für musikalischen Hörgenuss der Extraklasse.

In der Musikbranche gilt der britische Ausnahmekünstler als wahrer Meister des guten Tons und ist mit seinen Kompositionen seit Jahrzehnten international erfolgreich. Die erstklassigen High-End-Geräte, die auf der HIGH END 2022 präsentiert werden, versprechen exzellente Klangerlebnisse aller Musikrichtungen. Ob Klassik, Jazz, Rock oder Pop, die Vorführungen in den Atrien und Soundkabinen bieten eine grenzenlose Vielfalt. Knapp 500 ausstellende Firmen aus rund 40 Ländern sind auf der größten Fachmesse der Audiobranche mit ihren Produktinnovationen vertreten.

HE22 AlanParsons logo

Alan Parsons wird im Rahmen der offiziellen Pressekonferenz am Eröffnungstag der HIGH END den akkreditierten Medienvertretern Rede und Antwort stehen. Besucher und Fans, die eine Eintrittskarte für die HIGH END erworben haben, dürfen sich am Samstag, dem 21. Mai 2022 auf eine Autogrammstunde mit dem Weltstar freuen.

 

Hygienekonzept - größere Stände, gezielte Zuwege

Aktuell ist man seitens des Veranstalters sehr zuversichtlich, was die Entwicklung rund um Corona angeht. Zudem will man auf eine limitierte Personenzahl und ein angemessenes Hygienekonzept setzen. Dies soll sich u.a. in höhere Mindestgrößen der Messestände, breitere Gänge und eine geregelte Zuwegung in die Hallen äußern. Alle Teilnehmer müssen sich zudem vorab online registrieren. Tickets für Fachbesucher und Endverbraucher sind ab Anfang April ausschließlich über den Online-Ticketshop erhältlich.

 

Eckdaten der Messe

19. bis 22. Mai 2022
Öffnungszeiten:
Do + Fr: 10 bis 18 Uhr nur Fachbesucher
Sa: 10 bis 18 Uhr
So: 10 bis 16 Uhr

Veranstalter:
HIGH END SOCIETY Service GmbH
Vorm Eichholz 2g
42119 Wuppertal
Telefon: +49 202 702022
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.highendsociety.de

 

 

HiFi-Journal vor Ort

Auch wir werden wieder intensiv über Produktneuheiten und Prämieren berichten. Dies wird wieder in gewohnter Video- und Bild-Manier erfolgen. Wer sich fokussiert auf die Berichte rund um die High End informieren möchte, der kann unsere Themenseite besuchen. Dort sind nochmal alle wichtigen Fakten hinterlegt.

Anmelden
Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Sony ULT FIELD 1 Bluetooth-Speaker

      Test: Sony ULT FIELD 1 Bluetooth-SpeakerMit dem Sony ULT Field 1 hat das Unternehmen kürzlich einen neuen Bluetooth-Lautsprecher vorgestellt, der als transportable Outdoor-Lösung agieren und den Klang auf "ein neues Niveau heben"...

    • Test: Sennheiser AMBEO Soundbar Mini + AMBEO Sub

      Test: Sennheiser AMBEO Soundbar Mini + AMBEO SubDie Sennheiser AMBEO Soundbar Mini verspricht als Soundbar eine 7.1.4 Anlage in einem zu sein, ohne dabei zwingend auf einen Subwoofer zu setzen. Mit zahlreichen verbauten Chassis,...

    • Test: Argon Audio SA2 - Stereo-Verstärker

      Test: Argon Audio SA2 - Stereo-VerstärkerDer neue Argon Audio SA2 Streaming Verstärker, kann jetzt auch als solcher bezeichnet werden. Er stellt die weitere Ausbaustufe des kompakten Gerätes mit viel Ausstattungsmerkmalen dar,...

    • Test: PIEGA ACE Wireless - die neue Art des kabellosen Surround

      Test: PIEGA ACE Wireless - die neue Art des kabellosen SurroundEine wirklich einfache und innovative Mehrkanaleinrichtung dürfte bei der Zielgruppe mit großer Sicherheit ein hohes Maß an Interesse hervorrufen. Mit dem PIEGA Ace Wireless und dem...

    • Test: Marshall Middleton

      Test: Marshall MiddletonDer Marshall Middleton stellt eine Nachfolger-Version des Marshall Emberton dar und wurde vor kurzem präsentiert. Dieser kleine kompakte und zugleich auch in den Proportionen gewachse,...