News

High End 2021: nun doch aufs nächste Jahr verschoben

Die High End 2021 wird dieses Jahr im September nun doch nicht stattfinden. Das hat die HIGH END SOCIETY Service GmbH nun bekannt gegeben und den gewohnten Termin im Mai 2022 als neue Ziellinie definiert. Hintergrund sei die weiterhin nicht vorhersehbare Lage rund um das Gesundheitswesen, die keine valide Planung ermögliche. Als Ausweichtermin hatte man ja ohnehin schon den September dieses Jahres auserkoren, der eben nun gestrichen wurde. Der neue Termin lautet also 19. bis 22. Mai 2022.

 

High End 2022 neuer Termin

Trotz ausgebuchter Hallen sei man jetzt zu diesem Schritt über gegangen, um quasi auf Nummer sicher zu sehen. Zwar habe man ein sorgfältig ausgearbeitetes Hygiene- und Infektionsschutzkonzeptes auf die Beine gestellt, aber das Risiko schien dem Veranstalter zu hoch zu sein. Auch von vielen Herstellern respektive Ausstellen waren pessimistische Stimmen zu verlauten (…) nun haben alle Gewissheit.

 

Geschäftsführer der HIGH END SOCIETY Service GmbH, Stefan Dreischärf äußert sich wie folgt:

 

Gerade mit dem Hintergrund, dass die High End als globale Leitmesse für das Audio Segment steht und hohe internationale Anerkennung genieße sowie auch dieses Publikum als Anlaufpunkt dient, hoffe man im nächsten Jahr auch eben wieder jene Gäste begrüßen zu dürfen. Die Messe-Saison bleibt also weiterhin auf Messers Schneide. Interessanter Nebenaspekt im Übrigen: Die IFA, welche wie gewohnt in der ersten Septemberwoche stattfinden soll, hält weiterhin am eigenen Konzept fest und hatte erst vor kurzem den Termin nochmals bestätigt.

Quelle: Pressemitteilung

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: TaoTronics SoundSurge 90 (Video)

      Test: TaoTronics SoundSurge 90 (Video)Mit dem TaoTronics SoundSurge 90 möchten wir uns heute einen Einsteigerkopfhörer mit einigen Features genauer anschauen und dabei die Frage auf den Grund gehen, ob es immer direkt ein High End...

    • Test: Cambridge Audio AXC35 und AXA25

      Test: Cambridge Audio AXC35 und AXA25 Müssen HiFi-Komponenten teuer sein um eine klanglich überzeugende Darbietung abzuliefern? Ganz klar nein! Mit dem Cambridge Audio AXC35 und AXA25 hatten wir eine CD- und Verstärker-Kombi...

    • Test: ELAC Solano BS 283

      Test: ELAC Solano BS 283Mit der ELAC Solano BS 283 schauen wir uns heute den Regallautsprecher aus der erst kürzlich neu vorgestellten Serie der Kieler an. Ob der kompakte Lautsprecher den sehr guten Eindruck des...

    • Test: JBL Bar 5.0 MultiBeam

      Test: JBL Bar 5.0 MultiBeamAuch wenn man das Portfolio an Soundbars bei JBL mittlerweile als umfangreich betiteln kann, hält es den Audiohersteller nicht davon ab, immer weitere Modelle vorzustellen. Mit der JBL Bar...

    • Test: Teufel Stereo M

      Test: Teufel Stereo MAuch wenn die Vorstellung der Teufel Stereo M schon 2017 war, sind die Streaming-Lautsprecher mit ihrem 3-Wege-System in einem Regallautsprecher sowie der Raumfeld--Streaming-Plattform immer noch sehr...