News

Endlich - Sky lockert Gerätebeschränkung

logo skyWer aktuell ein neues Gerät mit seiner Sky App verbinden möchte, steht oft vor dem nervigen Problem: Nur ein Gerät pro Monat hinzufügen zu dürfen. Diese Regel möchte der Sky-Konzern nun endlich lockern und auf fünf Geräte erweitern. 

 

 

Sicherlich ist es jedem Sky-Kunden schon mal so gegangen. Man möchte eben sein Tablet mit der Sky-App nutzen um ein interessantes Bundesligaspiel oder eine Serie nicht zu verpassen und bekommt dann diese Meldung angezeigt: "Du kannst pro Monat nur ein neues Gerät hinzufügen"  Die soll sich nun ändern, haben die Kollegen vom Spiegel erfahren. Ab dieser Woche soll Sky die Regelung für das Sky Ticket nun etwas aufweichen und Kunden können jetzt fünf statt vier Geräte registrieren. Aber auch der maximal monatliche Gerätewechsel soll nun auf fünf angehoben werden, vorher war ein Gerät pro Monat möglich.

Sky Meine Geraete

Übrigens beim Streaming-Dienst Netflix gibt es überhaupt keine Gerätebegrenzung, nur das gleichzeitige Streamen wird eingeschränkt. Disney+ lässt immerhin maximal zehn Geräte zu und erlaubt vier gleichzeitige Streams. Sicherlich ist diese Meldung ein richtiger Schritt von Sky, aber da ist noch Luft nach oben in Richtung Kundenfreundlichkeit. 

Die neuen Geräteregeln sollen in den nächsten Wochen auch für Kunden in Kraft treten, die Sky mit einem Sky+ Receiver oder einem Sky Q Receiver unterwegs sind.

Quelle: Spiegel

 

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Huawei FreeBuds Pro 2

      Test: Huawei FreeBuds Pro 2Mit den Huawei FreeBuds Pro 2 stehen die brandneuen Nachfolger der überzeugenden FreeBuds Pro auf den Prüfstand. Zu den Neuerungen zählen u.a. neuer Treiber, die in Zusammenarbeit mit Devialet...

    • Test: LG DQP5 Eclair - 3.1.2 Dolby Atmos Soundbar

      Test: LG DQP5 Eclair - 3.1.2 Dolby Atmos SoundbarMit der LG Eclair DQP5 bietet LG die vermutlich kleinste Dolby Atmos Soundbar der Welt an. Diese kleine hier will mit einer 3.1.2 Bestückung für Aufsehen sorgen, ist zusätzlich mit DTS:X...

    • Test: Technics EAH-A800 Kopfhörer

      Test: Technics EAH-A800 KopfhörerMit dem neuen EAH-A800 stellte Technics Anfang dieses Jahres einen Kopfhörer vor, der sich als Lifestyle-Produkt sieht und mit einer langen Laufzeit überzeugen möchte. In Verbindung mit...

    • Test: NAD C399 - Vollverstärker mit MDC2-bluOS

      Test: NAD C399 - Vollverstärker mit MDC2-bluOSDer NAD C399 Stereo Vollverstärker stellt aktuell das Top-Modell aus der Classic-Serie von NAD dar. Dieser bietet in der Grundform eine immense Leistung und kann bei Bedarf, mit dem...

    • Test: Argon Audio Fenris A4

      Test: Argon Audio Fenris A4Mit den Argon Audio Fenris A4 sind die neuesten Aktivlautsprecher der vergleichsweise noch recht jungen Audioschmiede zu Gast. Jenes bietet neben einer modernen Optik einen breiten...