News

McIntosh DA2-Modul Upgrade-Kit

logo mcintoshDamit der eigene Mcintosh immer mit aktuellster Technik ausgestattet ist, besitzen viele Geräte einen Modulschacht. Genau für diese Modelle bietet man nun das neue DA2 DAC-Modul an, welches schon in den Vorverstärkern C53 AC und C2700 AC bereits serienmäßig verbaut ist und nun auch mit dem DA1 ausgestattete McIntosh-Modelle auf DA2 aktualisiert werden können. 

 

 

Das DA2 DAC-Modul verfügt neben den gleichen Anschlüssen wie das DA1, auch über einen neuen HDMI-ARC-Anschluss (Audio Return Channel). Dies ermöglicht den Anschluss an Fernsehgeräte mit einem kompatiblen HDMI-ARC-Ausgang. Darüber hinaus unterstützt der USB-Eingang des DA2 die native Wiedergabe von bis zu DSD512 (DA1 bis DSD256).

mcintosh DA2 DAC

Diese verbesserte Unterstützung der DSD-Wiedergabe wird durch den im Quad-balanced-Modus arbeitenden 8-Kanal-32-Bit-Digital-Analog-Wandler (DAC) ermöglicht. Dieser DAC soll sich gegenüber dem DA1-DAC durch einen erheblich verbesserten Dynamikumfang und deutlich geringere harmonische Verzerrungen auszeichnen können.

 

Folgende Modelle können auf den DA2 aufgerüstet werden: 

  • MA9000 AC
  • MA8900 AC
  • MA7200 AC
  • MA5300 AC
  • MAC7200
  • C49 AC

Beim Upgrade wird das DA2-Modul übrigens nicht von außen gesteckt, sondern das Gerät muss dafür geöffnet werden und bekommt ein Firmware-Update. Daher muss das Upgrade von qualifiziertem Service-Personal oder direkt bei Audio Components erfolgen. Der Verkaufspreis des McIntosh DA2-Modul Upgrade-Kit wird 1.275,- Euro betragen.

Quelle: audio-components.de 

 

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: JBL Flip 6

      Test: JBL Flip 6Wie fast schon jedes Jahr aufs Neue durfte in 2021 auch nicht die Neuauflage eines der beliebtesten JBL Produkte fehlen. Der JBL Flip 6 wurde erst vor kurzem vorgestellt. Er soll eine...

    • Test: Nubert nuBoxx B-60

      Test: Nubert nuBoxx B-60Mit der Nubert nuBoxx B-60 haben wir ein weiteres aktuelles Modell des schwäbischen Unternehmens vor der Brust. Dabei handelt es sich um einen doch vergleichsweise sehr kompakten...

    • Test: XGIMI Halo

      Test: XGIMI HaloNeben stationären, lichtstarken Beamern die einen festen Aufstellort erfordern, gibt es mittlerweile auch einen recht großen Markt an mobilen Geräten. Mit dem XGIMI Halo möchten wir uns...

    • Test: Braun Audio LE02

      Test: Braun Audio LE02Schon 2019 auf der IFA wurden sie vorgestellt, die Rede ist von Braun Audios Lautsprechermodelle LE01, LE02 und das Topmodell LE03, welche der lang vergessenen Sparte neues Leben...

    • Test: Teufel RADIO One

      Test: Teufel RADIO OneRadio ist nicht gleich Radio, dass sollte inzwischen hinlänglich bekannt sein. Wie so oft ist es aktuell immer wichtiger, möglichst viele Möglichkeiten und Funktionen in einem Gerät zu...