News

Audio Reference kauft Velodyne Acoustics

logo velodyneNach zwanzig Jahren als Vertriebspartner und enger Geschäftsbeziehung hat sich der Geschäftsführer David Hall dazu entschieden, Velodyne Acoustics an Herrn Mansour Mamaghani von Audio Reference abzutreten. Der neue Inhaber verfolgt ehrgeiziges Ziel, Velodyne wieder zum Marktführer für kompakte Hochleistungs-Subwoofer zu machen.

 

 

 VELODYNE Digital Drive Plus 10 Article

Seit über 20 Jahren ist Audio Reference deutscher Vertriebspartner von Velodyne Acoustics und nach intensiver Verhandlung verkauft nun David Hall Velodyne an Herrn Mansour Mamaghani, dem Geschäftsführer von Audio Reference.

 

Mansour Mamaghani sagt zu dem Kauf folgendes: 

 

mansour mamaghani

Mit Audio Reference bin ich somit Ihr Ansprechpartner in sämtlichen die Marke betreffenden Fragen. Mein ehrgeiziges Ziel ist es, Velodyne Acoustics wieder zum Marktführer für kompakte Hochleistungs-Subwoofer zu machen. Das wird einige Zeit in Anspruch nehmen, wir haben aber bereits das Velodyne Acoustics-Designteam zusammengestellt, damit wir die bestehende Produktlinie weiter entwickeln und in Zukunft wieder mit innovativen Lösungen überraschen können. Der Kauf von Velodyne Acoustics umfasst sämtliche Patente, Designs und Werkzeuge für Velodyne Acoustics Subwoofer... Der weltweite Vertrieb von Velodyne Acoustics, wird künftig von der Audio Reference-Zentrale in Hamburg gesteuert...

Quelle: Audio-Reference

 

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte