News

Aus music line wird Focal Naim Deutschland

logo focal newWas Namen alles bedeuten können (…) Seit über 25 Jahre ist die music line Vertriebs GmbH tätig und stand in jüngerer Vergangenheit für Focal und Naim. Ab dem 1. August 2019 wird man unter der Namensflagge Focal Naim Deutschland GmbH tätig sein.

 

 

Focal Naim Deutschland Logo

Dieser Schritt hat interne Beweggründe - die internationale Weiterentwicklung der Vervent Audio Group zu der u.a. Focal und Naim, sowie auch music line als 100 prozentiges Tochterunternehmen zählen, will unter der gemeinsamen Dachmarke weiter Energien bündeln. Darüber hinaus hat inzwischen jede Vertriebsorganisation eine eigene Landeskennung wie zum Beispiel Focal Naim America, Focal Naim Canada und jetzt auch Focal Naim Deutschland. Die Holding beliefert weltweit durch ihre 130 Vertriebsgesellschaften den Handel mit Focal- und Naim-Produkten. Für die Fachhändler bleibt eigentlich alles unverändert, nur eben unter einer neuen Namensgebung angeordnet.

 

Die Wurzeln von Focal Naim Deutschland…

...reichen mehr als 26 Jahre zurück zu dem Unternehmen, das 1993 in Rosengarten bei Hamburg antritt, um die Entwicklungen des englischen Herstellers Naim in Deutschland und Österreich zu vertreiben. 2003 zieht music line um in die neue Unternehmenszentrale in Rosengarten. Die beiden großflächigen Etagen bieten den Mitarbeitern jede Menge Entfaltungsmöglichkeiten. So entsteht hier ein über 30 qm großer Hörraum, der mit allen akustischen Raffinessen ausgestattet ist.

Focal und Naim fusionierten im Jahr 2011. Die Vertriebsaktivitäten in Deutschland gehören zu den wichtigsten der Gruppe. Durch die Übernahme von music line 2017 ist die deutsche Vertriebsgesellschaft zu 100 % Tochterunternehmen der Vervent Audio Group und stärkt mit ihrem neuen Namen einmal mehr den Markenwert von Focal und Naim.

 

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: LG DSN7CY 3.0.2 Soundbar

      Test: LG DSN7CY 3.0.2 SoundbarMit der 3.0.2 Soundbar DSN7CY von LG möchten wir uns heute einer beliebten Gattung, der Audioverbesserung des eigenen TVs widmen. Die kompakte Audio-Stange kommt mit eine Dolby Atmos und...

    • Test: Nubert nuPro X-6000 RC

      Test: Nubert nuPro X-6000 RCMit der Nubert nuPro X-6000 RC steht ein Modell aus der neuen Generation der aktiven Lautsprecher Serie der Schwaben auf dem Prüfstand. Aus der ersten Serie (ohne RC Suffix) hatten wir ja schon...

    • Test: Kii Three System

      Test: Kii Three SystemLautsprecher und Raumakustik sind oft keine wirklichen Freunde, wenn es um das zeitkorrekte Ankommen der Audiosignale geht. Oft wird der Raum unangenehm angeregt und Reflektionen trüben...

    • Test: Elac Uni-Fi 2.0 UF52 Standlautsprecher

      Test: Elac Uni-Fi 2.0 UF52 StandlautsprecherBei unserem Besuch in Kiel, konnten wir auch einen Blick auf die neue Uni-Fi 2.0 Serie werfen und hatten euch diese schon in einem Video kurz vorgestellt. Heute schauen bzw. hören wir uns...

    • Test: Adam Audio T5V

      Test: Adam Audio T5VNachdem wir uns den Adam Audio T8V das jüngste Modell der T-Serie aus der Berliner Audioschmiede Adam Audio genauer angeschaut haben, soll nun der Fokus auf das kleinste Produkt der...