News

TAD M1000 Verstärker vorgestellt

logo TADNeben dem neu vorgestellten TAD E1TX Lautsprecher-Systems, erweitert das japanische Unternehmen auch ihren Endstufen-Sektion. Der Leistungsverstärker M1000 greift die Designssprache des bekannten D1000mk2 CD / SACD-Spielers und des DA1000 D/A-Wandlers auf und ist wie diese wahlweise in schwarz oder silber erhältlich. 

 

 

Passend zum Design des D1000mk2 CD- und SACD-Players und des DA1000 D / A-Wandlers, hat TAD den M1000 Verstärker mit dem gleichen hochwertigen Finish ausgestattet, welches dem Anspruch und der Klangqualität der Evolution-Serie entsprechen soll. Zusätzlich kann sich der interessierte Käufer zwischen zwei Farbtönen - Silber und Schwarz -, entscheiden. 

TAD M1000 03

Der M1000 ist mit der Dual-Logic-Circuit-Technologie ausgestattet, die dem Verstärker es ermöglichen die Membrane der Lautsprecher genau anzusteuern, indem sichergestellt wird, dass die positiven und negativen Stromversorgungen identisch sind. Die Schaltung ist BTL-Design gehalten, bei dem zwei völlig unabhängige Verstärker (Eingang bis Ausgang) über eine symmetrische Verbindung kommunizieren. Auch bei der Schaltung zur Stromversorgung machten sich die TAD-Entwickler Gedanken. Das Ergebnis ist eine nicht nur symmetrische Stromversorgung, sondern auch alle Kanäle agieren unabhängig voneinander.

TAD M1000 02

Die Class-D-Ausgangsstufe des Verstärkers verwendet einen Metalloxid-Halbleiter-Feldeffekttransistor, der die Leiteranschlüsse überflüssig macht und einen extrem niedrigen Einschaltwiderstand aufweist. Auf diese Weise soll die Endstufe M1000 einen Wirkungsgrad von bis zu 90% erzielen können. Außerdem wird ein Ringkern-Transformator der 1 kVA-Klasse eingesetzt, bei dem hochwertiger elektromagnetischer Stahl verwendet wird.

TAD M1000 01

Die Gleichrichterschaltung besteht aus einem 33.000-µF-Elektrolytkondensator, der die schnelle und dynamische Klangqualität des Class-D-Verstärkers unterstützten soll. Zusätzlich ist der M1000 auch mit einer Bi-Amp-Funktion ausgestattet, die im neuen Modell mit verbesserten Trennungseigenschaften und geringeren Interferenzen zwischen den Geräten arbeiten soll. 

 

Technische Daten des TAD M1000 

  • Leistung: 500 W / 4Ω, 250 W/ 8Ω (2 channels simultaneously driven, 20 Hz to 20 kHz, T.H.D., 1.0 %)
  • Signalrauschen: 112 dB or higher
  • Frequenz: 5 Hz to 50 kHz, -3 dB
  • Gain: 29.5 dB
  • Gewicht: 29 kg  

 

Verfügbarkeit und Preis

Der TAD M1000 Verstärker soll ab sofort beim Fachhändler bereitstehen und ist mit einer UVP von 16.990 EUR ausgepreist. Wer sich selbst von dem neuen M1000 zusammen mit dem TAD E1TX Lautsprecher-System überzeugen möchte, auf der HIGH END 2019 in München im Raum C113 (Atrium 3) werden sie ausgestellt und können probegehört werden.

Weitere Informationen und alle technischen Daten findet ihr unter: www.technicalaudiodevices.com

Quelle: Pressemitteilung 

 

Anmelden

Aktuelle News

    • Panasonic Soundbars SC-HTB600 und SC-HTB400

      Panasonic Soundbars SC-HTB600 und SC-HTB400Im Rahmen ihrer Home Entertainment Convention in den Pinewood Studios Englands, stellte Panasonic zwei neue Soundbars vor. Neben dem 2.1 System HTB600 mit 360 Watt und Dolby Atmos und...

    • Nubert A-125 & AS-225 in schwarz verfügbar

      Nubert A-125 & AS-225 in schwarz verfügbarDie doch noch recht "neuen" Aktiv-Produkte aus dem Hause Nubert, die A-125 Kompaktbox, und die AS-225 Soundbar bzw. Sounddeck, wurden anfangs lediglich in der Farbe Grau angeboten. Nun hat...

    • Chords neue Ultima Endstufen verfügbar

      Chords neue Ultima Endstufen verfügbarAuf dem Verstärker-Konzept der auf der High End vorgestellten Stereo-Endstufe ÉTUDE basierend, stellt Chord Electronics nun ihre neue Endstufen der Ultima-Serie vor. Diese sollen das...

    • KEF mit neuen Einbaulautsprechern

      KEF mit neuen EinbaulautsprechernNach dem kürzlich angekündigten Ci3160REF-THX Einbaulautsprecher aus der Reference-Serie, erweitert KEF das Angebot an Einbaulautsprechern um weitere vielseitige Ci-Lautsprecher; darunter die...

    • Dual CS 435-1 und 455-1 Sondermodelle

      Dual CS 435-1 und 455-1 SondermodelleDual präsentiert mit den Plattenspielern CS 435-1 und CS 455-1 zwei neue Sondermodelle, die es ab sofort in der Sonderedition "Noblesse" gibt. Im Vergleich zu den Standardvarianten kommt...

Aktuelle Testberichte

    • Test: JBL Partybox 100

      Test: JBL Partybox 100Auch wenn ein Akku verbaut ist, hat der JBL Partybox 100 nur noch wenig mit einem tragbaren Lautsprecher im eigentlichen Sinne zu tun. Natürlich ist hierfür die Größe und das Gewicht des...

    • Test: AKG N700NC Kopfhörer

      Test: AKG N700NC KopfhörerMit dem AKG N700NC, der bereits schon auf der IFA 2018 in Berlin vorgestellt wurde, wollen wir uns einen Kopfhörer der Traditionsschmiede anschauen, der eben einer edlen Optik auch mit...

    • Test: Nubert nuConnect ampX

      Test: Nubert nuConnect ampXMittlerweile ist es fast ein Jahr her, wo sich der neue nuConnect ampX aus dem Hause Nubert als Prototyp auf der High End Messe in München erstmals gezeigt hat. Aber seit einiger Zeit ist...

    • Test: ELAC Carina BS 243.4

      Test: ELAC Carina BS 243.4Neben der kürzlich von uns vorgestellten ELAC Carina FS 247.4, konnte man auf der High End in München auch das kleinere Modell, die BS 243.4 entdecken, die zur neuen Carina-Serie gehört....

    • Test: Nubert nuJubilee 45

      Test: Nubert nuJubilee 45Zum 45-jährigen Firmenjubiläum legten die Schwaben von Nubert ihre nuVero 4 neu auf und die nuJubilee 45 erblickt das Licht der Welt. Diese Zwei-Wege-Box mit technischen Anleihen aus der...