News

Yamaha RX-S602 - Slimline AV-Receiver

logo YamahaMit dem RX-S602 präsentiert Yamaha einen neuen Slimline-AV-Receiver im kompakten Gehäuse. Der 5.1-Kanal-Netzwerk-Receivers ist vollgepackt mit modernster Technik für erstklassiges Home Entertainment. Neben einer Unterstützung für Dolby Vision und HDR ist auch wieder der CINEMA DSP 3D mit von der Partie.

 

 

Yamaha RX S602 01

Der neue RX-S602 besitzt ein sehr kompaktes Design und ist damit äußerst flexibel in Bezug auf die Einpassung in das heimische Wohnzimmer. Mit einer Höhe von 111 Millimetern sollte er in jedem Wohnkonzept seinen Platz finden und mit Hilfe der optional erhältlichen kabellosen Erweiterungs- Lautsprechern MusicCast 20 und MusicCast 50 auch kabellos mit den Surround Lautsprechern kommunizieren. Ermöglicht werden die kleine Form und hohe Leistung durch speziell von Yamaha entwickelte Bauteile, die im Gehäuse mit Aluminium-Frontblende untergebracht sind.

Yamaha RX S602 02

Auch der Slimline-AV-Receiver ist mit Yamahas MusicCast Technologie ausgestattet und die Multiroom-Klangwelt verbindet alle Geräte im lokalen Netzwerk für den Musikgenuss. So liefert der AV-Receiver RX-S602 auch Hi-Res-Audioformate wie FLAC (92 kHz / 24-bit) und WAV (192 kHz / 32-bit) oder Apple Losless (96 kHz / 24-bit) von jeder Quelle ins ganze Haus. Dank der neuen MusicCast Surround Technologie ist zudem ein einfacher Ausbau des Heimkinos möglich, denn die kompatiblen kabellosen Lautsprecher MusicCast 50 oder MusicCast 20 und der kabellose Subwoofer MusicCast SUB 100 können jederzeit nachgerüstet werden.

Yamaha RX S602 03

Der RX-S602 bietet einen 5.1-Kanal Surround-Sound, ist aber auch mit dem CINEMA DSP 3D ausgestattet und eröffnet damit weitere Klangwelten mit Virtual Speaker Technologie. Für die Musikalität sorgt der sorgt der Yamaha Compressed Music Enhancer, der speziell für die Aufbereitung von Musik beim Abspielen per Bluetooth optimiert wurde. Optisch unterstützt der neue AV-Receiver aktuelle Standards wie Dolby Vision in 4K-Ultra HD und HDR. Dafür stehen vier HDMI-Eingänge zur Verfügung die ausreichende Anschlussmöglichkeiten für Abspielgeräte bieten.

 Yamaha RX S602 04

Wem die Kombination aus RX-S602 und MusicCast nicht reicht, für den integriert Yamaha einen DAB/DAB+ Tuner und somit stehen dem Nutzer zahlreiche Radiostationen in hoher Klangqualität im ganzen Haus bereit. Zusätzlich unterstützt der 5.1-Kanal- Netzwerk-Receiver Streaming-Dienste wie Spotify, Napster und Deezer, die natürlich auch im Multiroom-Netzwerk abgespielt werden können.

 

Technische Daten des Yamaha RX-S602

  • 5-Kanal Surround-Sound
  • 60 W / Kanal (6 Ohm, 20 Hz-20 kHz, 0,09% THD, 2 Kanal angesteuert)
  • 95 W / Kanal (6 Ohm, 1kHz, 0,9% THD, 1 Kanal angesteuert)
  • 125 W / Kanal (6 Ohm, 1kHz, 10% THD, 1 Kanal angesteuert)
  • MusicCast Surround Technologie
  • HD Audio mit CINEMA DSP 3D
  • Einmesssystem YPAO zur Klangoptimierung
  • HDMI (4 In / 1 Out) mit Dolby Vision und Hybrid Log-Gamma

 

Verfügbarkeit und Preis

Der Yamaha Slimline-AV-Receiver RX-S602 soll ab September 2018 im Handel erhältlich sein. Ein Preis steht zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht fest.

Weitere Informationen und alle technischen Details findet ihr unter: Yamaha RX-S602 Slimline-AV-Receiver

Quelle: Pressemitteilung

 

Anmelden

Aktuelle News

    • DALI CALLISTO live bei den HIFI PROFIS

      DALI CALLISTO live bei den HIFI PROFISDALI bietet allen Intessierten ihres neuen Callisto-Systems die Möglichkeit, dieses Musiksystem aus kabellosen und aktiven Lautsprechern sich vom DALI Spezialisten vorführen zu lassen....

    • JBL Clip 3 zeigt sich

      JBL Clip 3 zeigt sichWer ansprechend unterwegs Musikhören möchte, kommt um den Spezialisten JBL kaum herum. Rechtzeitig zum Start in die Sommerzeit zeigt das Unternehmen den neuen JBL Clip 3, die somit...

    • DALI KATCH - Sommer-Aktion

      DALI KATCH - Sommer-AktionWer möchte nicht seinen Aufenthalt im Freibad, am Badesee oder im Urlaub mit den passenden akustischen Klängen untermalen. Wenn es nach DALI ginge, müssten alle Liebhaber des guten Klanges...

    • Denon AVR-X1500H Receiver vorgestellt

      Denon AVR-X1500H Receiver vorgestelltDieses Jahr auf der HighEnd in München konnten man auf dem Stand von Sound United unter der Denon Flagge schon den neuen AVR-X2500H begutachten, der die Nachfolge des beliebten X2400H...

    • Definitive Technology Demand-Series

      Definitive Technology Demand-SeriesNeben der kürzlich vorgestellten BP9000 Serie, stellt Definitive Technology auch hier Reihe von leistungsstarken Regallautsprecher vor. Die Demand Serie mit ihren Modellen D11, D9 und D7...

Aktuelle Testberichte

    • Ratgeber: Fußball- und Musik-Streaming im Garten

      Ratgeber: Fußball- und Musik-Streaming im GartenMan kennt es, es ist sonnig warm und man will sich dementsprechend draußen aufhalten aber nicht auf digitalen Konsum in Form von Musik, sozialen Netzwerken oder die TV-Übertragungen von WM-Spielen...

    • BMW 540i - B&W Diamond Surround Sound System

      BMW 540i - B&W Diamond Surround Sound SystemMittlerweile gehört es zum guten Ton, dass Premium Autohersteller auch aufwendig ausgestattete Audiosysteme von bekannten Markenherstellern in ihren Modellen verbauen. Da diese...

    • Kaufvorschläge: 8x Soundbars im Vergleich

      Kaufvorschläge: 8x Soundbars im VergleichEs dürfte sich mitunter schon rumgesprochen und etliche Interessiert bereits in entsprechender Vorfreude versetzt haben, denn in diesem Jahr steht einmal mehr eine Fußballweltmeisterschaft an. Vielerorts...

    • Test: JBL BAR 5.1

      Test: JBL BAR 5.1Im Laufe der letzten Wochen hatten wir bereits einige Soundbars in der Vorstellung, die teilweise nicht unterschiedlicher hätten sein können - ob nun beim Preis oder den Abmaßen. Wie heißt es...

    • Test: DALI Opticon 1

      Test: DALI Opticon 1Nachdem wir vom dänischen Lautsprecher-Spezialisten schon einige Produkte genauer unter die Lupe nehmen konnten, fehlte uns noch ein Modell aus der Opticon-Serie. Dies möchten wir heute...

Benutzerprofil