News

Yamaha RX-S602 - Slimline AV-Receiver

logo YamahaMit dem RX-S602 präsentiert Yamaha einen neuen Slimline-AV-Receiver im kompakten Gehäuse. Der 5.1-Kanal-Netzwerk-Receivers ist vollgepackt mit modernster Technik für erstklassiges Home Entertainment. Neben einer Unterstützung für Dolby Vision und HDR ist auch wieder der CINEMA DSP 3D mit von der Partie.

 

 

Yamaha RX S602 01

Der neue RX-S602 besitzt ein sehr kompaktes Design und ist damit äußerst flexibel in Bezug auf die Einpassung in das heimische Wohnzimmer. Mit einer Höhe von 111 Millimetern sollte er in jedem Wohnkonzept seinen Platz finden und mit Hilfe der optional erhältlichen kabellosen Erweiterungs- Lautsprechern MusicCast 20 und MusicCast 50 auch kabellos mit den Surround Lautsprechern kommunizieren. Ermöglicht werden die kleine Form und hohe Leistung durch speziell von Yamaha entwickelte Bauteile, die im Gehäuse mit Aluminium-Frontblende untergebracht sind.

Yamaha RX S602 02

Auch der Slimline-AV-Receiver ist mit Yamahas MusicCast Technologie ausgestattet und die Multiroom-Klangwelt verbindet alle Geräte im lokalen Netzwerk für den Musikgenuss. So liefert der AV-Receiver RX-S602 auch Hi-Res-Audioformate wie FLAC (92 kHz / 24-bit) und WAV (192 kHz / 32-bit) oder Apple Losless (96 kHz / 24-bit) von jeder Quelle ins ganze Haus. Dank der neuen MusicCast Surround Technologie ist zudem ein einfacher Ausbau des Heimkinos möglich, denn die kompatiblen kabellosen Lautsprecher MusicCast 50 oder MusicCast 20 und der kabellose Subwoofer MusicCast SUB 100 können jederzeit nachgerüstet werden.

Yamaha RX S602 03

Der RX-S602 bietet einen 5.1-Kanal Surround-Sound, ist aber auch mit dem CINEMA DSP 3D ausgestattet und eröffnet damit weitere Klangwelten mit Virtual Speaker Technologie. Für die Musikalität sorgt der sorgt der Yamaha Compressed Music Enhancer, der speziell für die Aufbereitung von Musik beim Abspielen per Bluetooth optimiert wurde. Optisch unterstützt der neue AV-Receiver aktuelle Standards wie Dolby Vision in 4K-Ultra HD und HDR. Dafür stehen vier HDMI-Eingänge zur Verfügung die ausreichende Anschlussmöglichkeiten für Abspielgeräte bieten.

 Yamaha RX S602 04

Wem die Kombination aus RX-S602 und MusicCast nicht reicht, für den integriert Yamaha einen DAB/DAB+ Tuner und somit stehen dem Nutzer zahlreiche Radiostationen in hoher Klangqualität im ganzen Haus bereit. Zusätzlich unterstützt der 5.1-Kanal- Netzwerk-Receiver Streaming-Dienste wie Spotify, Napster und Deezer, die natürlich auch im Multiroom-Netzwerk abgespielt werden können.

 

Technische Daten des Yamaha RX-S602

  • 5-Kanal Surround-Sound
  • 60 W / Kanal (6 Ohm, 20 Hz-20 kHz, 0,09% THD, 2 Kanal angesteuert)
  • 95 W / Kanal (6 Ohm, 1kHz, 0,9% THD, 1 Kanal angesteuert)
  • 125 W / Kanal (6 Ohm, 1kHz, 10% THD, 1 Kanal angesteuert)
  • MusicCast Surround Technologie
  • HD Audio mit CINEMA DSP 3D
  • Einmesssystem YPAO zur Klangoptimierung
  • HDMI (4 In / 1 Out) mit Dolby Vision und Hybrid Log-Gamma

 

Verfügbarkeit und Preis

Der Yamaha Slimline-AV-Receiver RX-S602 soll ab September 2018 im Handel erhältlich sein. Ein Preis steht zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht fest.

Weitere Informationen und alle technischen Details findet ihr unter: Yamaha RX-S602 Slimline-AV-Receiver

Quelle: Pressemitteilung

 

Anmelden

Aktuelle News

    • Cayin HR Neuheiten vorgestellt

      Cayin HR Neuheiten vorgestelltDie Cayin Audio Distribution hat zwei Neuheiten kürzlich vorgestellt. Darunter der kompakte Hi-Res-Digital-Musik-Player N3 mit dem In-Ear-Monitorkopfhörer Sigmot EN 700 Pro, einem...

    • Norddeutsche HiFi-Tage 2019 - Termin merken

      Norddeutsche HiFi-Tage 2019 - Termin merkenEs ist bald wieder so weit! Das Hamburger Holiday Inn Hotel bereitet sich auf Norddeutschlands größtes HiFi-Treffen vor. Die Norddeutschen HiFi-Tage sind DIE Gelegenheit für einen...

    • Dynaudio neue Evoke Serie vorgestellt

      Dynaudio neue Evoke Serie vorgestelltDer dänische Lautsprecherhersteller Dynaudio präsentiert ihre Evoke Serie – eine neue, fünf Modelle umfassende Serie passiver Lautsprecher, die sich mit High-End-Chassistechnologie,...

    • Teufel Cinesystem Pro Soundbar-Set

      Teufel Cinesystem Pro Soundbar-SetLautsprecher Teufel bringt pünktlich zum Weihnachtsgeschäft noch eine neue Soundbar mit kabellosen Surround-Lautsprechern und einem Subwoofer. Die Kombination aus dem eigenen Top-Modell im...

    • DUAL CS 460 mit Phonovorverstärker

      DUAL CS 460 mit Phonovorverstärker DUAL kündigt mit dem CS 460 einen Plattenspieler im schwarzen Strukturlack und Phonovorverstärker an. Der Vollautomat sitzt in einer edel verarbeiteten Holzchassis und Teller, Mechanik und Tonarm sind...

Aktuelle Testberichte

    • Test: beyerdynamic DT 240 Pro

      Test: beyerdynamic DT 240 ProHeute gibt es wieder etwas auf die Ohren (…) Ein weiteres Modell vom Heilbronner Hersteller hat den Weg in unsere Redaktion gefunden und wiedermal ist es ein Over-Ear-Kopfhörer. Mit dem...

    • Test: Thorens TD 201

      Test: Thorens TD 201Einsteigergeräte auf dem Plattenspielermarkt tauchen aktuell wie Sand am Meer auf und auch die renommierte Manufaktur Thorens kann sich dem nicht verwehren. Mit dem TD 201 und TD 202...

    • Film der Woche: Ant-Man and the Wasp

      Film der Woche: Ant-Man and the WaspRezension des Films: Ant-Man and the Wasp. Was musste sich Scott Lang, aka Ant-Man, auch auf die Seite von Captain America schlagen und auf dem Flughafen in Leipzig gegen das...

    • Test: Cambridge Audio Yoyo S

      Test: Cambridge Audio Yoyo SNachdem der Cambridge Audio Yoyo L sich im Test beweisen musste, sollte diesmal der Cambridge Audio Yoyo S zeigen, was er auf dem Kasten hat. Der mobile und kleinste Ableger der Serie...

    • Film der Woche: Mandy mit Nicolas Cage

      Film der Woche: Mandy mit Nicolas CageRezension des Films: Mandy. Irgendwo in den Bergen der Shadow Mountains im Jahre 1983: Red Miller arbeitet als Holzarbeiter. Mit seiner Freundin Mandy lebt er zurückgezogen in einer Hütte im Wald. Dort...

kalender klein