News

Cyrus One HD Verstärker vorgestellt

logo cyrusDer im Jahr 2016 vorgestellte Cyrus ONE bekommt ab sofort einen "Bruder" mit HD Ambitionen zur Seite gestellt. Der neue Cyrus ONE HD bringt alle positiven Eigenschaften seines Kollegen mit, bietet darüber hinaus aber zusätzliche moderne Schnittstellen.

 

 

Der neue Cyrus ONE HD stellt auf vergleichsweise geringer Fläche eine ausreichende Anzahl und verschiedensten Anschlüssen und Schnittstellen zur Verfügung. Für digitale Zuspieler bietet der Vollverstärker dem Nutzer einen optischen und koaxialen S/PDIF-Eingang, einen USB-Port für einen PC oder Mac. Über seinen USB-B-Port nimmt der Verstärker PCM-Signale vom PC bis 192 kHz Takt und DSD bis 5,6 MHz im asynchronen Modus entgegen. Aber auch eine kabellose Nutzung ist möglich, dafür stattet Cyrus den kompakten Verstärker mit einem Bluetooth-Modul aus, welches aptX HD und damit Hi-res Audio mit bis zu 24 Bit und 48 kHz unterstützt. 

Cyrus ONE HD 01

Damit auch der Umgang mit analogen Quellen stattfinden kann, bietet der One HD drei Eingänge, wovon einer als Phono-Vorstufe für MM-Systeme ausgelegt ist. Cyrus betont hier, dass viel Wert auf eine hochwertige Lösung gelegt wurde und die Vorstufe für einen Plattenspieler auf einer separaten Platine aufgebaut wurde und damit eine zusätzliche Lösung überflüssig macht. 

 Cyrus ONE HD 03

Neben der automatischen Erkennung der Lautsprecherimpedanz, setzt Cyrus‘ auf „Hybrid Class D“-Endstufen in der vierten Generation. Mit einer Leistung von zweimal 100 Watt an 6 Ohm stehen dem kompakten Verstärker ausreichend Leistung zur Verfügung, um auch größere kritische Lautsprecher anzutreiben. Als Besonderheit ist der separate Kopfhörerverstärker im CLASS-A/B-Aufbau zu verstehen. Diese sehr hochwertige Lösung kann problemlos mit einer Vielzahl unterschiedlichster Kopfhörer umgehen und sobald man seinen Kopfhörer mit der 6,3 mm Klinkenbuchse koppelt, schaltet der Verstärker die restliche CLASS-D Endstufe ab und konzentriert sich rein auf die Wiedergabe auf dem Kopfhörer.

 

Verfügbarkeit und Preis

Der neue Cyrus One HD soll ab Juli diesen Jahres im Handel erhältlich sein und für rund 1.300,- Euro über die Theke gehen. 

Weitere Informationen und alle technischen Details findet ihr unter: https://www.cyrusaudio.com/products/cyrus-one-hd/

 

Anmelden

Aktuelle News

    • Norddeutsche HiFi-Tage 2019 - Termin merken

      Norddeutsche HiFi-Tage 2019 - Termin merkenEs ist bald wieder so weit! Das Hamburger Holiday Inn Hotel bereitet sich auf Norddeutschlands größtes HiFi-Treffen vor. Die Norddeutschen HiFi-Tage sind DIE Gelegenheit für einen...

    • Dynaudio neue Evoke Serie vorgestellt

      Dynaudio neue Evoke Serie vorgestelltDer dänische Lautsprecherhersteller Dynaudio präsentiert ihre Evoke Serie – eine neue, fünf Modelle umfassende Serie passiver Lautsprecher, die sich mit High-End-Chassistechnologie,...

    • Teufel Cinesystem Pro Soundbar-Set

      Teufel Cinesystem Pro Soundbar-SetLautsprecher Teufel bringt pünktlich zum Weihnachtsgeschäft noch eine neue Soundbar mit kabellosen Surround-Lautsprechern und einem Subwoofer. Die Kombination aus dem eigenen Top-Modell im...

    • DUAL CS 460 mit Phonovorverstärker

      DUAL CS 460 mit Phonovorverstärker DUAL kündigt mit dem CS 460 einen Plattenspieler im schwarzen Strukturlack und Phonovorverstärker an. Der Vollautomat sitzt in einer edel verarbeiteten Holzchassis und Teller, Mechanik und Tonarm sind...

    • HiBy R6 Android Hi-Fi-Musikplayer

      HiBy R6 Android Hi-Fi-Musikplayer audioNEXT bringt innovativen Android Hi-Fi-Musikplayer auf deutschen Markt. Der HiBy R6 soll für detailgetreues Hi-Res-Streaming auch mit Android Apps sorgen, bietet mit den dualen...

Aktuelle Testberichte

    • Film der Woche: Ant-Man and the Wasp

      Film der Woche: Ant-Man and the WaspRezension des Films: Ant-Man and the Wasp. Was musste sich Scott Lang, aka Ant-Man, auch auf die Seite von Captain America schlagen und auf dem Flughafen in Leipzig gegen das...

    • Test: Cambridge Audio Yoyo S

      Test: Cambridge Audio Yoyo SNachdem der Cambridge Audio Yoyo L sich im Test beweisen musste, sollte diesmal der Cambridge Audio Yoyo S zeigen, was er auf dem Kasten hat. Der mobile und kleinste Ableger der Serie...

    • Film der Woche: Mandy mit Nicolas Cage

      Film der Woche: Mandy mit Nicolas CageRezension des Films: Mandy. Irgendwo in den Bergen der Shadow Mountains im Jahre 1983: Red Miller arbeitet als Holzarbeiter. Mit seiner Freundin Mandy lebt er zurückgezogen in einer Hütte im Wald. Dort...

    • Test: Roterring SCAENA V-ree LP Boxen

      Test: Roterring SCAENA V-ree LP BoxenSicherlich ist es dem einen oder anderen schon aufgefallen, das physische Medium Vinyl ist in den letzten Jahren wieder sehr präsent, wenn nicht sogar künftig die Ablösung der CD als...

    • Test: Cambridge Audio CXA80 & CXN

      Test: Cambridge Audio CXA80 & CXNNachdem vor kurzem ein mobiler Ableger aus dem Hause Cambridge Audio unsere Redaktion erreichte, der Yoyo L, trafen jetzt Geräte aus der beliebten CX-Serie ein. Der CXA80 Verstärker und...

kalender klein