News

Upgrade für Nubert nuControl

logo NubertMit dem nuControl haben die Toningenieure von Nubert vor ungefähr drei Jahren einen Vorverstärker vorgestellt, der mit Hilfe zahlreicher Klangregler den Sound der eigenen Stereoanlage auf die persönlichen Hörvorlieben abstimmen ließ. Nun wertet Nubert den Vorverstärker mit HiRes-fähiger Signalverarbeitung, geregelten Digitalausgängen und weiter gesteigerter Klangqualität auf und tauft ihn nuControl 2. 

 

 

Nubert nuControl 2 01

Mit der nuControl 2 Vorstufe wurde gegenüber dem Vorläufer vor allem die Bereiche der Signalverarbeitung, Klangqualität und Bedienungsfreundlichkeit verbessert. Du schon vorher übersichtliche Steuerung des großen Funktionsumfangs gestaltet sich beim Nachfolger noch etwas einfacher, da im OLED-Display auch ausgewählte Speicherbänke sowie aktive Equalizer und Klangregler angezeigt werden. Das Highlight des nuControl 2 ist aber die aufgewertete Signalverarbeitung. So nimmt der Vorverstärker nun über alle digitalen Eingänge einschließlich des USB-Ports HiRes-Audiosignale bis zu einer Auflösung von 192 kHz und 24 Bit entgegen. Das geregelte Klangsignal wird vom nuControl 2 auch an den beiden Digitalausgängen ausgegeben (S/PDIF elektrisch und optisch), beim Vorgänger war dies nur über die analogen Anschlüsse möglich. Auch der Rauschabstand wurde etwas verbessert und beläuft sich jetzt auf 122 dB. 

Nubert nuControl 2 02

Technische Daten - Nubert nuControl 2

  • Eingänge Analog: 1x XLR (symmetrisch), 3x Stereocinch (unsymmetrisch), Eingänge Digital: 2x S/PDIF elektrisch, 2x S/PDIF optisch, 1x USB
  • Ausgänge Analog: 1x XLR (symmetrisch, geregelt), 1x Stereocinch (unsymmetrisch, geregelt), 1x Stereocinch (unsymmetrisch, ungeregelt), 2x Subwoofer (geregelt)
  • Ausgänge Digital: 1x S/PDIF elektrisch, geregelt 1x S/PDIF optisch, geregelt
  • Klangregler: Bassregler, Mitt Eingänge Analog:
  • Equalizer: 7 Bände, teilparametrisch, 1 Band als zusätzlicher Bass-Equalizer
  • Rauschabstand: S/PDIF-Eingang 122 dBA
  • Frequenzgang: 10 – 24 000 Hz (+0 / -0,5 dB)
  • Abmessungen: 9 x 43 x 38 cm
  • Preis: 1.940,- €

 

Verfügbarkeit und Preis

Der Stereovorverstärker Nubert nuControl 2 wird auf der Münchener Messe High End in Nuberts Vorführräumen E112 und E113 vorgeführt und ist ab Juni 2018 zum Preis von 1.940 Euro im Nubert Direktvertrieb erhältlich. 

Quelle: Pressemitteilung

 

Anmelden

Aktuelle News

    • Polk Audio Signature Serie vorgestellt

      Polk Audio Signature Serie vorgestelltMit Polk Audio wurde eine weitere Marke dem Audio-Konglomerat Sound United untergeordnet, die schon mit Brands wie Marantz und Denon zusammenarbeiten. Polk hat den Rahmen der diesjährigen...

    • Denon AVR-X2500H 7.2-Kanal-Receiver

      Denon AVR-X2500H 7.2-Kanal-ReceiverIm Rahmen der High End 2018 in München wurde ohne große Ankündigung auch der neue Denon AVR-X2500H auf dem Stand von Sound-United präsentiert. Dieser 7.1 AV-Receiver kann mit Dolby Atmos...

    • McIntosh zeigt MCD600 SACD/CD Player

      McIntosh zeigt MCD600 SACD/CD PlayerTrotz der Ähnlichkeit zum Vorgänger, soll der neue SACD/ CD-Player mit einem komplett neuen Innenleben überzeugen können. Der McIntosh MCD600 AC ist ein Audio CD- und auch Super Audio...

    • Cyrus One HD Verstärker vorgestellt

      Cyrus One HD Verstärker vorgestelltDer im Jahr 2016 vorgestellte Cyrus ONE bekommt ab sofort einen "Bruder" mit HD Ambitionen zur Seite gestellt. Der neue Cyrus ONE HD bringt alle positiven Eigenschaften seines Kollegen...

    • beyerdynamic Amiron Wireless Kopfhörer (Video)

      beyerdynamic Amiron Wireless Kopfhörer (Video)Auch die Heilbronner Audioschmiede beyerdynamic nutze den Rahmen der High End Messe in München um ihre neuen Kopfhörer vorzustellen. Darunter auch der beyerdynamic Amiron wireless, der die...

Aktuelle Testberichte

    • Test: Nubert AS-250

      Test: Nubert AS-250Nachdem wir uns schon vom größerem Modell, der Nubert nuPro AS-450 überzeugen konnten, möchten wir uns natürlich auch die kleinere Version nuPro AS-250 einmal genauer anschauen. Ob das...

    • Test: JBL BAR 3.1

      Test: JBL BAR 3.1Mit Teufel, Nubert und Denon hatten wir in den letzten Wochen schon ein paar Soundbar-Lösungen in unserer Redaktion begrüßen dürfen. Dazu gesellt sich heute auch der amerikanische...

    • Test: XTZ Edge A2-300 Endstufe

      Test: XTZ Edge A2-300 EndstufeDass die digitale Technik im Verstärkersegment in den letzten Jahren stark aufgeholt hat, sieht man schon alleine in der massiven Unterbringung im High-End-Aktiv-Lautsprecher-Segment. Das...

    • Test: AKG N5005 In-Ear-Kopfhörer

      Test: AKG N5005 In-Ear-KopfhörerAKG hat ihn während der CES 2018 vorgestellt und vor kurzem konnten wir schon einen detaillierten Blick auf den neuen 1000 EUR High-End Kopfhörer werfen - und hatten unseren Eindruck in...

    • Test: Denon HEOS Bar + HEOS Sub

      Test: Denon HEOS Bar + HEOS SubMit der HEOS Bar und dem dazugehörigen HEOS Sub möchten wir euch heute eine Soundbar aus dem Hause Denon vorstellen. Diese 3.1 Konfiguration verspricht einen ausgeprägten Virtual-Surround Sound und...

Benutzerprofil