News

Upgrade für Nubert nuControl

logo NubertMit dem nuControl haben die Toningenieure von Nubert vor ungefähr drei Jahren einen Vorverstärker vorgestellt, der mit Hilfe zahlreicher Klangregler den Sound der eigenen Stereoanlage auf die persönlichen Hörvorlieben abstimmen ließ. Nun wertet Nubert den Vorverstärker mit HiRes-fähiger Signalverarbeitung, geregelten Digitalausgängen und weiter gesteigerter Klangqualität auf und tauft ihn nuControl 2. 

 

 

Nubert nuControl 2 01

Mit der nuControl 2 Vorstufe wurde gegenüber dem Vorläufer vor allem die Bereiche der Signalverarbeitung, Klangqualität und Bedienungsfreundlichkeit verbessert. Du schon vorher übersichtliche Steuerung des großen Funktionsumfangs gestaltet sich beim Nachfolger noch etwas einfacher, da im OLED-Display auch ausgewählte Speicherbänke sowie aktive Equalizer und Klangregler angezeigt werden. Das Highlight des nuControl 2 ist aber die aufgewertete Signalverarbeitung. So nimmt der Vorverstärker nun über alle digitalen Eingänge einschließlich des USB-Ports HiRes-Audiosignale bis zu einer Auflösung von 192 kHz und 24 Bit entgegen. Das geregelte Klangsignal wird vom nuControl 2 auch an den beiden Digitalausgängen ausgegeben (S/PDIF elektrisch und optisch), beim Vorgänger war dies nur über die analogen Anschlüsse möglich. Auch der Rauschabstand wurde etwas verbessert und beläuft sich jetzt auf 122 dB. 

Nubert nuControl 2 02

Technische Daten - Nubert nuControl 2

  • Eingänge Analog: 1x XLR (symmetrisch), 3x Stereocinch (unsymmetrisch), Eingänge Digital: 2x S/PDIF elektrisch, 2x S/PDIF optisch, 1x USB
  • Ausgänge Analog: 1x XLR (symmetrisch, geregelt), 1x Stereocinch (unsymmetrisch, geregelt), 1x Stereocinch (unsymmetrisch, ungeregelt), 2x Subwoofer (geregelt)
  • Ausgänge Digital: 1x S/PDIF elektrisch, geregelt 1x S/PDIF optisch, geregelt
  • Klangregler: Bassregler, Mitt Eingänge Analog:
  • Equalizer: 7 Bände, teilparametrisch, 1 Band als zusätzlicher Bass-Equalizer
  • Rauschabstand: S/PDIF-Eingang 122 dBA
  • Frequenzgang: 10 – 24 000 Hz (+0 / -0,5 dB)
  • Abmessungen: 9 x 43 x 38 cm
  • Preis: 1.940,- €

 

Verfügbarkeit und Preis

Der Stereovorverstärker Nubert nuControl 2 wird auf der Münchener Messe High End in Nuberts Vorführräumen E112 und E113 vorgeführt und ist ab Juni 2018 zum Preis von 1.940 Euro im Nubert Direktvertrieb erhältlich. 

Quelle: Pressemitteilung

 

Anmelden

Aktuelle News

    • Denon D-T1 kompaktes HI-FI-SYSTEM

      Denon D-T1 kompaktes HI-FI-SYSTEMDenon stellt die Hi-Fi-Mini-Anlage D-T1 vor, die von der mehrfach ausgezeichneten D-M41 abgeleitet wurde und soll trotz kompakteren Abmessungen noch einen erstklassigen Denon Hi-Fi Sound...

    • Pioneer UDP-LX800 Reference Universal Player

      Pioneer UDP-LX800 Reference Universal PlayerUnd Pioneer bringt ihn doch. Viele Gerüchte kreisten um das eventuelle Flaggschiff im Netz und jetzt stellt Pioneer ihn vor. Nach dem kürzlich vorgestellten UDP-LX500 kommt jetzt der UDP-LX800....

    • Denon AVC-X6500H - 11.2 AV-Verstärker

      Denon AVC-X6500H - 11.2 AV-VerstärkerDenon stellt mit dem AVC-X6500H seinen neuen Verstärker vor, basierend auf dem Flaggschiff-AV-Verstärker AVC-X8500H und bietet eine umfassende Unterstützung für modernste Audio- und...

    • Ultrasone Edition eleven - offener Kopfhörer

      Ultrasone Edition eleven - offener KopfhörerUltrasone präsentiert mit dem Edition eleven einen offenen HiFi-Kopfhörer made in Germany. Das Modell ist auf 1.111 Exemplare limitiert und wird in Handarbeit in der ULTRASONE Manufaktur...

    • AKG bringt neue On-, Over- und In-Ear Kopfhörer

      AKG bringt neue On-, Over- und In-Ear KopfhörerNeben der Marke JBL präsentierte Harman vier neue Kopfhörer von AKG und vertritt damit die typischen Kopfhörer-Ausfühungen. Das OverEar-Modell mit Active Noise Cancelling hört auf den...

Aktuelle Testberichte

Benutzerprofil