News

borg.audio Modelle warp und dune jetzt Roon Ready

Die für extravagante Audiogerätschaften bekannte Manufaktur borg.audio hat jetzt ihre Modelle "warp" und "dune" mit einer Roon-ready Zertifizierung ausgestattet und bringt noch andere Features mit.

 

 

 Borg audio dune 1

Man könnte sagen, Star Trek meets HiFi, so oder so ähnlich muss der Ansatz der Audioschmiede borg.audio bei der Entwicklung ihrer Modelle vorgegangen sein. Damit die Vorverstärker auch in der modernen Welt ankommen, haben "warp" und "dune" jetzt ihre Roon-ready Zertifizierung erhalten. Desweiteren legt der Hersteller für einen limitierten Zeitraum zu jeder Vorbestellung eines "dune" oder "warp" ein kostenloses 1-Jahres-Abonnement für Roon und ein 1-Jahres-Abonnement für Qobuz (Studio Premier) oder Tidal (HiFi) bei. 

 Borg audio dune 2

Beide neu zertifizierten Modelle werden aus einem vollen Aluminiumblock gefräst bzw. gefertigt und im Unibody sitzt ein Amoled-Display für den Informationsaustausch. Beide Modelle sind vollsymmetrische Dual-Mono-Vorverstärker, die von zwei Mono Sabre ES9038PROS angetrieben werden und mit rein analogen 256-stufigen R2R-Lautstärkereglern agieren. Der UPnP-Medienplayer mit nativer DSD-Kompatibilität, der USB-DAC und der Phono-Vorverstärker runden die Ausstattungsliste ab.

Borg audio warp 2

Jedes Modell, bevor es die Manufaktur verlässt, wird einer gründlichen Prüfung unterzogen und die Leiterplatinen sogar mittels Röntgen durchleuchtet auf eventuelle Fehler. borg.audio gibt 5 Jahre Garantie und der "dune" soll ca. 16.000 Euro und der "warp" ca. 16.500 Euro kosten und kann auf der Website der Nürnberger Firma vorbestellt werden. Alle Information bzw. Kontaktmöglichkeiten findet ihr unter: https://borg.audio/

 Borg audio warp 1

Quelle:borg.audio

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • MSI PRO 16T - PC für den Audio-Enthusiasten?

      MSI PRO 16T - PC für den Audio-Enthusiasten?Wer auf der Suche nach einem Computer ist, welcher seine Musiksammlung organisiert, Bildschirm und Hardware vereint sowie auch kompakte Maße inklusive Touch-Display mitbringt, der sollte...

    • Test: JBL L82 Classic

      Test: JBL L82 ClassicNach den JBL L100 Classic, die vor knapp drei Jahren das Licht der Welt erblickten, wurden genau vor einem Jahr die neue JBL L82 Classic angekündigt. Die kleinere Version der...

    • Test: Monitor Audio Soundframe 1

      Test: Monitor Audio Soundframe 1Wer sich für das Thema Einbau- oder Wandlautsprecher interessiert, der kann mittlerweile auf einen breiten Angebotsmarkt zurückgreifen, denn jeder Hersteller bietet mittlerweile solche...

    • Test: Teufel MUSICSTATION (2020)

      Test: Teufel MUSICSTATION (2020)Die Teufel Musicstation wurde neu aufgelegt. Das ursprüngliche Produkt stammte bereits aus dem Jahre 2014 und hatte jetzt kurz vor dem Jahreswechsel eine neue, deutlich überarbeitete...

    • Test: Harman Kardon Citation Oasis

      Test: Harman Kardon Citation OasisNachdem wir schon einige Gerätschaften aus der Citation-Serie uns näher angeschaut haben, führen wir das fort und widmen wir uns heute dem Harman Kardon Citation Oasis Radiowecker mit...