News

iFi iPhono3 Black Label-Phono-Vorverstärker

logo ifiDer Phono-Vorverstärker wird oft unterschätzt und ist für den Plattenspieler immens wichtig, schließlich ist er es, der das sehr niedrige Ausgangssignal des Tonabnehmers auf ein hörbares Signal verstärkt. Mit dem neuen iFi iPhono3 Black Label bekommt man jetzt eine gute Alternative zum nachrüsten. 

 

 

iPhono 3 5

Mit dem neuen iPhono3 Black Label führt iFi Audio einen neuen Phono-Vorverstärker ein, der mit einem umfassendem Leistungsumfang, minimaler Signalverzerrung und ausgezeichneten Klangeigenschaften überzeugen soll. Im Lieferumfang zusätzlich ist auch das neue iFi iPower X, ein Ultra Low Noise Stecker-Netzgerät für die 15 V DC-Versorgung des iPhono3 Black Label.

iPhono 3 1

Die Einstellungsmöglichkeiten umfassen neben der Anpassung des Phono-Vorverstärkers an die unterschiedlichen MM- und MC-Tonabnehmer bezüglich Impedanz, Anschlusskapazität und Signalverstärkung (von 36 bis 72 dB) auch sechs verschiedene Präzisions-Stereo-EQ-Kurven.

iPhono 3

Davon lassen sich drei unterschiedliche EQ-Kurven nach dem anerkannten RIAA-Standard auf der Geräteunterseite vorwählen und Mithilfe des Kippschalters auf der Frontseite aktivieren.

iPhono 3 2

Zusätzlich verfügt der Vorverstärker noch über die alte Columbia-Entzerrung sowie die von Decca. Letztere sind vor allem für Liebhaber alter Schallplatten-Pressungen aus den 1950er-Jahren in Mono oder später Stereo von Bedeutung. Der geringe Signal-Rauschabstand größer 85 dB, welcher auf ein sehr niedriges Grundrauschen hindeutet, rundet das Paket ab. 

iPhono 3 3

 

Preis und Verfügbarkeit:

Der Phono-Vorverstärker iPhono3 Black Label von iFi Audio kommt mit iFi‘s neuem Ultra Low Noise Stecker-Netzgerät iPower X und soll ab sofort lieferbar sein. Die UVP gibt der Hersteller mit 1099,- Euro an. 

Quelle: iFi

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Elac Uni-Fi 2.0 UF52 Standlautsprecher

      Test: Elac Uni-Fi 2.0 UF52 StandlautsprecherBei unserem Besuch in Kiel, konnten wir auch einen Blick auf die neue Uni-Fi 2.0 Serie werfen und hatten euch diese schon in einem Video kurz vorgestellt. Heute schauen bzw. hören wir uns...

    • Test: Adam Audio T5V

      Test: Adam Audio T5VNachdem wir uns den Adam Audio T8V das jüngste Modell der T-Serie aus der Berliner Audioschmiede Adam Audio genauer angeschaut haben, soll nun der Fokus auf das kleinste Produkt der...

    • Test: Huawei FreeBuds Pro

      Test: Huawei FreeBuds ProKabellose und True-Wireless Kopfhörer sind in aller Munde und jeder namhafte Hersteller hat mittlerweile mindestens ein Modell im Programm. Für Huawei sind die FreeBuds Pro nicht die...

    • Test: Sony SRS-LSR200 Lautsprecher

      Test: Sony SRS-LSR200 LautsprecherDer Sony SRS-LSR200 ist ein kabelloser TV-Lautsprecher der nicht die gängigen Erwartungen erfüllt, sondern einen etwas anderen Weg einschlägt bzw. Nutzungsverhalten parat hält. Wer den...

    • Interview mit Nuberts Geschäftsführer Bernd Jung

      Interview mit Nuberts Geschäftsführer Bernd JungWir waren vor kurzem bei Nubert am Firmensitz in Schwäbisch Gmünd zu Besuch. Neben einen ausführlichen Rundgang (weiterer Artikel), hatten wir auch die Gelegenheit mit dem neuen...