News

Cambridge Audio präsentiert CX Series 2

logo cambridge audioCambridge Audio präsentiert mit der CX Series 2 ein Update ihrer bekannten und beliebten CX Serie. Die beiden neuen Vollverstärker CXA61 und CXA81 beherbergen neueste Entwicklungserkenntnisse, hochauflösende Digital-Analog-Wandler und eine integrierte Unterstützung von Bluetooth aptX HD. Darüber hinaus bringt Cambridge Audio die von Grund auf neu überarbeitete App für die Stream Magic Plattform an den Start. 

 

 

 Cambridge Audio CX Serie 2

Fünf Jahre nach dem Debut der CX Serie stellt Cambridge Audio mit der CX Series 2 den Nachfolger vor. Zwei neue Vollverstärker sowie eine neue App für Streaming-Plattform Stream Magic sind die Hauptbestandteile der neuen CX-Serie. Im CXA61 werkelt im Inneren ein Hi-Res-fähiger ES9010K2M D/A-Wandler, der Signale über den nun integrierten USB-Eingang mit bis zu 32 Bit/ 384 KHz sowie DSD 256 verarbeiten kann. Als weiteres Highlight hat der neue Vollverstärker Bluetooth aptX HD nun direkt integriert.

Cambridge Audio CXA61 2 Cambridge Audio CXA61 2

Dank des kräftigen Ringkerntransformators sind bis zu 60 Watt Leistung pro Kanal (8 Ohm) möglich. Der CXA81 bietet eine hohe Anschlussvielfalt inklusive symmetrischer XLR-Eingänge und liefert bis zu 80 Watt pro Kanal (8 Ohm). Beim D/A-Wandler setzt man auf den ES9016K2M, der mit bis zu 32 Bit/ 384 KHz sowie DSD 256 versteht und auch über den integrierten USB-Eingang auch mit Quellmaterial in Hi-Res-Qualität umgehen kann. Wie beim kleinere Modell, ist auch hier für das kabellose Streaming ein Bluetooth-Modul mit aptX HD verbaut.

Cambridge Audio CXA81 2Cambridge Audio CXA81 2

Besitzer des Netzwerk-Players CXN (V2) dürfen sich auf neue Features freuen. Darüber hinaus wird eine Unterstützung der neuesten Streaming-Standards sichergestellt. Passend zu den neuen Vollverstärkern CXA61 und CXA81 sind auch CXC und CXN (V2) zum Start der CX Series in der Farbausführung „Lunar Grey“ erhältlich.

Cambridge Audio CXC 2Cambridge Audio CXC 2

Mit der Cambridge Connect App für iOS und Android stand Besitzern eines CXN (V2) sowie weiteren Netzwerk-Playern von Cambridge Audio eine komfortable App-Lösung zur Steuerung der Wiedergabe und Verwaltung der eigenen Musik zur Verfügung. Das britische Unternehmen präsentiert nun eine von Grund auf erneuerte Version seiner Stream Magic App vor, die Nutzern deutlich mehr Bedienkomfort und Steuerungsmöglichkeiten bieten soll. Die App ist neben dem CXN (V2) kompatibel mit den Streaming-Geräten CXN, CXR120/200, 851N sowie Edge NQ und steht für iOS und Android kostenlos zur Verfügung.  

 Cambridge Audio CXN 2Cambridge Audio CXN 2

 

Verfügbarkeit und Preis

Die Cambridge Audio CX Series 2 soll ab November 2019 in der Farbausführung „Lunar Grey“ im Fachhandel erhältlich sein. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 899,- Euro für den CXA61 und 1.199,- Euro für den CXA81. Die UVP des CXC beträgt 599,- Euro, der CXN (V2) kann für 1.099,- Euro erworben werden.

Quelle: Pressemitteilung

 

Anmelden

Aktuelle News

    • iFi mit futuristischer Zen-Serie

      iFi mit futuristischer Zen-SerieiFi Audio stellt die Zen-Serie vor, die sich als Einstiegsserie verstehen soll. In der neuen Baureihe stehen zu Beginn der ZEN Blue, einem Hi-Res-Bluetooth-Streamer und dem ZEN DAC,...

    • Aiwa Prodigy Air In-Ear Kopfhörer

      Aiwa Prodigy Air In-Ear KopfhörerDas der Name Aiwa zurück ist, haben wir schon in unserem Artikel zum Aiwa Exos 9 ausführlich referiert. Jetzt hat das Unternehmen ein weiteres Produkt angekündigt. Die neuen Aiwa Prodigy...

    • Excalibur Platinum/Silver Tonabnehmer

      Excalibur Platinum/Silver TonabnehmerDer TAD-Audiovertrieb wird auf der Messe in Leipzig einen neuen Tonabnehmer von Excalibur der Öffentlichkeit präsentieren. Die Rede ist vom Excalibur Platinum/Silver Low Output MC...

    • Thorens mit Zubehör für Vinyldreher

      Thorens mit Zubehör für VinyldreherThorens erweitert das Sortiment an Zubehör und stellt mit der TAB 1600 eine neue Absorber Base für die Entkopplung von Plattenspielern vor. Zudem gibt es jetzt zwei neue Leder-Tellermatten im...

    • AVM SA 8.3 und MA 8.3 Endstufen

      AVM SA 8.3 und MA 8.3 EndstufenMit den neuen SA 8.3 und MA 8.3 stellt AVM ein Update ihrer Stereo- bzw. Mono-Endstufen vor. Die beiden Flaggschiffe werden in einem Flightcase angeliefert und beide Endstufen sind in...

Aktuelle Testberichte

    • Test: JBL Bar 5.1 Surround

      Test: JBL Bar 5.1 SurroundNachdem uns letztens Jahr der „Vorgänger“ überzeugen konnte und wir auf der IFA 2019 einen Eindruck der neuen JBL Bar 5.1 Surround erhaschen konnten, haben wir es herbeigesehnt, dass die neue Version...

    • Test: Soundcore Rave Mini

      Test: Soundcore Rave MiniDurch die effizienteren Verstärker und größeren Akkus, gestaltet es sich für die Hersteller immer einfacher auch große Lautsprecher portabel umzusetzen. Auch Soundcore schlägt in diese...

    • Test: DALI IO-6

      Test: DALI IO-6Das dänische Unternehmen DALI hat in den vergangen Jahren so das eine oder andere Lautsprecherprodukt für fast jeden Geldbeutel in den Markt gebracht. Nun folgte ein weiteres, bisher noch...

    • Test: Nubert nuBox A-125 Lautsprecher

      Test: Nubert nuBox A-125 LautsprecherMit der aktiven nuPro-Serie haben die Schwaben von Nubert eine sehr erfolgreiche Serie am Markt etabliert, die neben dem Audio Enthusiasten auch durchaus Studio-Profis anspricht. Mit der...

    • Test: Harman Kardon Citation Tower

      Test: Harman Kardon Citation TowerAuf der letztjährigen IFA konnten wir schon einen detaillierten Blick auf die Harman Kardon Citation-Serie werfen und die vier kleinen Modelle One, 100, 300 und 500 traten den Weg zu uns in...