News

Naim SUPERNAIT 3 auf den SDHT

logo naimHiFi-Messen wie die Süddeutschen HiFi-Tage bieten stets eine gute Gelegenheit, um einen ersten persönlichen Eindruck von den Eigenschaften und Qualitäten eines neuen Produkts zu erhalten. So nutzt Naim die Messe in Stuttgart, um der Öffentlichkeit erstmals in Deutschland den neuen SUPERNAIT 3 vorzuführen.

 

 

 

Naim SUPERNAIT 3 01

Der neue Naim SUPERNAIT 3 besitzt gleich einer ganzen Reihe von neuen Innovationen, inklusive einer Phono-Vorstufe. Somit sollen jetzt auch Vinyl-Enthusiasten den legendären, unverkennbaren Naim-Klang erleben können. Der Phono-Vorverstärker ist dabei besonders aufwändig gestaltet, da der Eingang deutlich empfindlicher reagiert als normale Analogeingänge. Zusammen setzt sich der Vorverstärker aus einem Eingangsverstärker, einem passiven Korrekturnetzwerk sowie einem Ausgangsverstärker mit aktiver Entzerrung, was für ein geringes Rauschverhalten und eine Korrektur nach RIAA bis über den hörbaren Bereich bietet. Unterstützt werden Moving-Magnet Tonabnehmersysteme mit 5mV Ausgangsspannung.

Naim SUPERNAIT 3 02

Darüber hinaus sind fünf weitere Analogeingänge vorhanden. Die Endstufe liefert beim SUPERNAIT 3 80W pro Kanal an 8Ohm bzw. 130W an 4Ohm. Dazu sollen diese auch mit einer deutlich gestiegenen Reaktionsgeschwindigkeit überzeugen, was den optimierten Spannungsverstärkern zu verdanken ist. Der Naim SUPERNAIT 3 bietet darüber hinaus 24V DR-Module mit, welche einen deutlich höheren Rauschabstand besitzen, einen größeren Ringkerntransformator mit mehr Reserven und schnellerem Aufladeverhalten der Speicherkondensatoren, mehr bedrahtete Bauelemente für eine reduzierte Mikrofonie sowie mechanisch entkoppelte Anschlussbuchsen um störende Vibrationen zu vermeiden. Beide Geräte werden selbstredend von Hand gefertigt, wobei man bei den Gehäusen auf Aluminium-Guss setzt.

Naim SUPERNAIT 3 04

Im Raum Gauguin – benannt nach einem französischen Maler – erwartet die Besucher der Süddeutschen HiFi-Tage in Stuttgart neben der Kombi aus Naim SUPERNAIT 3, NDX und der Focal Kanta N°2 auch weitere Highlights der HiFi-Manufakturen Focal und Naim.

 

 

sdht

 

 

Infos Süddeutsche HiFi-Tage

  • Süddeutschen Hifi-Tage (SDHT) im Holiday Inn Stuttgart
  • Mittlerer Pfad 25-27, 70499 Stuttgart
  • 7.-8. September 2019 - Sa. 10-18 Uhr und So 10-16 Uhr | Eintritt frei

Quelle: Pressemitteilung

 

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Marshall Stockwell II

      Test: Marshall Stockwell IINachdem wir uns kürzlich das kleinste Modell aus der Marshall Bluetooth-Lautsprecher-Familie angeschaut haben, folgt nun der Marshall Stockwell II, der zwischen dem Emberton und Tufton...

    • Test: Denon Home 150 - klein, aber oho

      Test: Denon Home 150 - klein, aber ohoEnde letztens Jahres wurde die neue Denon Home Serie vorgestellt. Diese soll bei Denon im Bereich der Multiroom-Lautsprecher eine neue Ära einläuten. Aktuell gibt es drei Modelle: Home...

    • Test: Marshall Emberton

      Test: Marshall EmbertonMit dem Marshall Emberton möchten wir uns heute wieder einem mobilen Lautsprecher vom besagten Label genauer anschauen, nachdem bereits letztens mit dem Marshall Uxbridge Voice ein...

    • Test: Adam Audio T8V Studio Monitore

      Test: Adam Audio T8V Studio MonitoreWer sich mit Studioausstattungen im professionellen Bereich beschäftigt, dem wird der Name Adam Audio sicherlich schon lange geläufig sein. Die Berliner Audioschmiede hat mit der T-Serie...

    • Test: DALI Katch One Soundbar

      Test: DALI Katch One SoundbarVor etwas mehr als einem Jahr hat die dänische Lautsprecher-Firma DALI neues Terrain betreten und mit der KATCH ONE Soundbar, dass erste Produkt dieser Art aus dem eigenen Hause...