News

Hegel H390 "Robin Hood" auf der High End

logo hegelAuch die Norweger von Hegel nutzen die High End 2019 in München um ihren selbst getauften "Robin Hood" in ihrem Verstärkerportfolio vorzustellen. Der neue H390 Vollverstärker agiert mit der neuen SoundEngine 2, stellt satte zweimal 250 Watt Leistung zur Verfügung und unterstützt aktuelle Audioformate wie DSD und MQA. 

 

 

Hegel H390 Robin Hood 03
High End in München - Hegel H390 treibt die KEF R11 an

Mit dem H390 stellte Hegel im Rahmen der High End in München den neuen Vollverstärker der breiten Masse vor. Mit seinem Spitznamen "Robin Hood" möchte Hegel eine Rebellion gegen die Etablierten einläuten und eine musikalische Qualität mit eine ansprechenden Preis kombinieren. Das Herzstück des H390 ist die von Hegel patentierte SoundEngine 2 Verstärkersektion, die zweimal 250 Watt bei 8 Ohm bereitstellen können soll. Die neu entwickelte SoundEngine 2 agiert in ihrer Funktionsweise ähnlich wie ein Kopfhörer mit Rauschunterdrückung, ein leistungsstarker Prozessor überprüft und vergleicht jederzeit das Eingangs- und Ausgangssignal und soll so Verzerrungen im Signal effektiv entgegen wirken können.

Hegel H390 Robin Hood 02

Auch bei der digitalen Sektion soll der Vollverstärker H390 äußerst präzise und musikalisch zu Werke gehen und in einer natürlichen und "analogen" Klangkulisse münden. Bei der Konnektivität ist auch einiges mit von der Partie. Der H390 ist ausgestattet mit Apple Airplay und einer UPnP-Streaming Schnittstelle. Aber auch symmetrische und unsymmetrische, wie auch digitale Anschlüsse stehen reichlich zur Verfügung. Über die digitalen Schnittstellen versteht der Verstärker fast jedes Eingangsformat, darunter auch Audioformate wie DSD und MQA. 

 Hegel H390 Robin Hood 01
(Foto @ Hegel)

Der Hegel H390 "Robin Hood" soll ab August / September diesen Jahres im Handel erhältlich sein. Beim Preis wird sich der Norweger bei einer UVP von 6000,- Euro bewegen und ist somit deutlich unter dem aktuellen Flaggschiff H590 angesiedelt. 

 

Technische Daten Hegel H390

  • Leistung : 2 x 250 W in 8 Ohm, Dual Mono
  • analoge Eingänge: 1 x balanced (XLR), 2 x unbalanced (RCA)
  • digitale Eingänge: 1 x coaxial (BNC) S/PDIF, 1 x coaxial (RCA) S/PDIF,1 x coaxial (BNC) S/PDIF, 1 x coaxial (RCA) S/PDIF,3 x optical S/PDIF, 1 x USB, 1 x Network
  • digitale Ausgänge: 1 x coaxial (BNC) S/PDIF
  • Line level Output: 1 x unbalanced fixed (RCA), 1 x unbalanced variable (RCA)
  • MQA unterstützte Eingänge: USB, BNC, Optical and Coaxial 
  • Frequenzbereich: 5Hz-180kHz

 

Neben der Neuvorstellung H390, konnte man auf der High End in München auch die andere Verstärkermodelle aus der norwegischen Schmiede erblicken. 

Hegel Lineup 2 Hegel Lineup 2

Darunter war auch das aktuelle Topmodell: der H590 Verstärker, der zweimal 300 Watt Leistung bereitstellen kann und den wir in unserer Oslo-Reise schon etwas genauer vorgestellt hatten:  


Klick zum Artikel

 

Anmelden

Aktuelle News

    • iFi mit futuristischer Zen-Serie

      iFi mit futuristischer Zen-SerieiFi Audio stellt die Zen-Serie vor, die sich als Einstiegsserie verstehen soll. In der neuen Baureihe stehen zu Beginn der ZEN Blue, einem Hi-Res-Bluetooth-Streamer und dem ZEN DAC,...

    • Aiwa Prodigy Air In-Ear Kopfhörer

      Aiwa Prodigy Air In-Ear KopfhörerDas der Name Aiwa zurück ist, haben wir schon in unserem Artikel zum Aiwa Exos 9 ausführlich referiert. Jetzt hat das Unternehmen ein weiteres Produkt angekündigt. Die neuen Aiwa Prodigy...

    • Excalibur Platinum/Silver Tonabnehmer

      Excalibur Platinum/Silver TonabnehmerDer TAD-Audiovertrieb wird auf der Messe in Leipzig einen neuen Tonabnehmer von Excalibur der Öffentlichkeit präsentieren. Die Rede ist vom Excalibur Platinum/Silver Low Output MC...

    • Thorens mit Zubehör für Vinyldreher

      Thorens mit Zubehör für VinyldreherThorens erweitert das Sortiment an Zubehör und stellt mit der TAB 1600 eine neue Absorber Base für die Entkopplung von Plattenspielern vor. Zudem gibt es jetzt zwei neue Leder-Tellermatten im...

    • AVM SA 8.3 und MA 8.3 Endstufen

      AVM SA 8.3 und MA 8.3 EndstufenMit den neuen SA 8.3 und MA 8.3 stellt AVM ein Update ihrer Stereo- bzw. Mono-Endstufen vor. Die beiden Flaggschiffe werden in einem Flightcase angeliefert und beide Endstufen sind in...

Aktuelle Testberichte

    • Test: NAD D3045 Verstärker

      Test: NAD D3045 VerstärkerMit dem M10 Streaming-Verstärker sorgte NAD kürzlich für Furore in unserer Redaktion. Ausgestattet mit dem BluOS als auch einem Touch-Display  überzeugte dieses Verstärker-Gesamtpaket auf...

    • Test: JBL Bar 5.1 Surround

      Test: JBL Bar 5.1 SurroundNachdem uns letztens Jahr der „Vorgänger“ überzeugen konnte und wir auf der IFA 2019 einen Eindruck der neuen JBL Bar 5.1 Surround erhaschen konnten, haben wir es herbeigesehnt, dass die neue Version...

    • Test: Soundcore Rave Mini

      Test: Soundcore Rave MiniDurch die effizienteren Verstärker und größeren Akkus, gestaltet es sich für die Hersteller immer einfacher auch große Lautsprecher portabel umzusetzen. Auch Soundcore schlägt in diese...

    • Test: DALI IO-6

      Test: DALI IO-6Das dänische Unternehmen DALI hat in den vergangen Jahren so das eine oder andere Lautsprecherprodukt für fast jeden Geldbeutel in den Markt gebracht. Nun folgte ein weiteres, bisher noch...

    • Test: Nubert nuBox A-125 Lautsprecher

      Test: Nubert nuBox A-125 LautsprecherMit der aktiven nuPro-Serie haben die Schwaben von Nubert eine sehr erfolgreiche Serie am Markt etabliert, die neben dem Audio Enthusiasten auch durchaus Studio-Profis anspricht. Mit der...