News

TEAC 301 Reference Serie bekommt Verstärkung

logo TeacTeacs HiFi-Komponenten der 301 Reference Serie stechen im HiFi-Markt durch ihre besonders niedrige Bauhöhe und kleine Stellfläche heraus. Diese Serie wird jetzt erweitert bzw. einem Update unterzogen. Mit dem AI-301DA-X stellt TEAC nun eine aktualisierte des AI-301DA Stereo-Vollverstärkers vor. Der UD-301-X hingegen folgt als USB-D/A-Wandler mit Dual-Mono-Architektur und USB-Anschluss auf den UD-301. 

 

 

AI-301DA-X Stereo-Vollverstärker mit USB-DAC

Der integrierte Verstärker mit Bluetooth stellt den Nachfolger des AI-301DA und soll über einen verbesserten analogen Audioschaltkreis verfügen. Auch unterstützt das neue Modell DSD-128- und PCM-Audio-Streams mit bis zu 192 kHz /32 Bit über PC/Mac. Für drahtloses Audio-Streaming von PC oder Tablet sorgt ein integrierter Bluetooth-Empfänger mit Unterstützung für den Qualcomm aptX Codec. Dank Subwoofer Vorverstärkerausgang und Auto-Power On/Off Funktionen des AI-310DA-X lässt sich zudem ein 2.1-Kanal Heimkinosystem aufbauen, das auf Wunsch automatisch startet, sobald das Fernsehgerät eingeschaltet wird.

 

Teac AI 301DA X

 

Merkmale im Überblick:

  • Energieeffizienter Leistungsverstärker von ICEpower aus Dänemark
  • 60W + 60W maximale Ausgangsleistung
  • Unterstützt native Wiedergabe von DSD128 und DSD64 (am USB-Eingang)
  • Unterstützt die Wiedergabe von PCM192kHz/24-bit
  • Asynchroner Übertragungsmodus
  • BurrBrown PCM1795 32-Bit D/A-Wandler
  • Integrierter Bluetooth®-Empfänger unterstützt Qualcomm™ aptX®-Codec
  • CCLC-Kopfhörerverstärkerschaltung
  • Vollmetall-Chassis
  • USB-Audioeingang
  • Koaxialer digitaler Audioeingang & optischer digitaler Audioeingang
  • Analoge Cinch-Audioeingänge x2
  • schraubbare Lautsprecheranschlüsse (AWG8-Klasse, auch kompatibel mit Bananensteckern)
  • Kopfhörerausgang (1/4 Zoll Stereo Phono Buchse)
  • Subwoofer Vorverstärkerausgang (Cinch-Ausgang)
  • Motorbetriebener Lautstärkeregler mit gedrehtem Aluminiumknopf

 

 

 

UD-301-X USB-DAC

Der UD-301-X ist ein Digital-Analog-Wandler (DAC) mit Dual-Mono-Architektur und USB-Anschluss. Er unterstützt die Dekodierung von DSD 128 und PCM Streams bis zu 192 kHz /32 Bit von einem PC/Mac. Eine verbesserte analoge Audioverarbeitung, was sich in einer gesteigerten Klangqualität bei der Wiedergabe bemerkbar machen soll, unterschiedet das neue von dem alten Modell. Darüber hinaus ermöglicht eine CCLC-Kopfhörerverstärkerschaltung den Einsatz des UD-301-X als eigenständigen Kopfhörerverstärker. 

 

TEAC UD 301 X

 

Merkmale im Überblick:

  • Unterstützt die native Wiedergabe von DSD64 und DSD128 (am USB-Eingang)
  • Unterstützt die PCM-Wiedergabe mit 192kHz/24-Bit
  • Asynchroner Übertragungsmodus
  • Hochkonvertierung auf 192 kHz (vom Benutzer abschaltbar)
  • Zwei 32-Bit DACs von BurrBrown PCM1795
  • Duales Mono-Schaltungsdesign
  • Dual MUSES8920 Operationsverstärker
  • Duale Mono-CCLC-Kopfhörerverstärkerschaltung
  • Ringkerntransformator
  • Chassis vollständig aus Metall
  • USB-Audioeingang
  • Koaxialer digitaler Audioausgang
  • Optischer digitaler Audioausgang
  • Symmetrischer, analoger XLR- Ausgang (Ausgangspegel: Fest, Variabel, Deaktiviert)
  • Unsymmetrischer, analoger Cinch-Ausgang (Ausgangspegel: Fest, Variabel, Deaktiviert)
  • Kopfhörerausgang 6,3mm Stereo-Klinkenbuchse)

 

 

Verfügbarkeit und Preis

Beide Modelle sind ab sofort in den Farben silber und schwarz im Handel verfügbar. Die UVP für den Teac AI-301DA-X liegt bei 499 Euro, die UVP für den UD-301-X liegt bei bei 449 Euro.

Weitere Informationen und alle technischen Details findet ihr unter: Teac AI-301DA-X oder Teac UD-301-X

Quelle: Pressemitteilung

 

Anmelden

Aktuelle News

    • Yamaha verteilt umfassende Updates

      Yamaha verteilt umfassende UpdatesYamaha bringt mehr Streaming-Optionen und Sprachsteuerungsfunktionalitäten, dank einer Reihe kommender Firmware- und App-Updates. 20 aktuelle Audioprodukte, die 2018 auf den Markt kamen, erhalten in...

    • Philips OLED+934 mit Bowers & Wilkins Soundbar

      Philips OLED+934 mit Bowers & Wilkins SoundbarVor einiger Zeit hatten wir ja schon über die neuen OLED TV Geräte von Philips für das Jahr 2019 berichtet (Philips OLED 804 und 854). Nun wurde das wohl neue Top Modell, der Philips...

    • Indiana Linie Tesi 661 Standlautsprecher

      Indiana Linie Tesi 661 StandlautsprecherDie im Sommer 2017 erschienene Serie „Tesi“ vom italienischen Hersteller Indiana Linie erfreut sich großer Beliebtheit und diese Portfolio wurde jetzt um ein weiteres Modell aufgestockt....

    • ACCUSTIC ARTS Verstärker und CD-Spieler

      ACCUSTIC ARTS Verstärker und CD-SpielerZum 1. April 2019 erweiterte der Vertrieb für HiFi-Komponenten IDC Klaassen sein Portfolio um die Produkte der süddeutschen Manufaktur ACCUSTIC ARTS. Passend zum Beginn der Kooperation...

    • Hama Streaming-Tuner IT900 MBT

      Hama Streaming-Tuner IT900 MBTWer noch zuhause eine "alte" Stereoanlage besitzt, ohne jegliche Netzwerk- oder Streaming-Schnittstellen, kann jetzt mit dem Hama Streaming-Tuner IT900 MBT seine Anlage aufrüsten. Mit...

Aktuelle Testberichte