News

Thorens TD 201 und TD 202 neu vorgestellt

logo ThorensBereits im Frühjahr zur High End 2018 wurde der neue Thorens DT 148A Plattenspieler angekündigt. Nun schiebt man unter der Leitung von Gunter Kürten weitere, eher im Einstiegssegment platzierte, Plattenspieler nach. Die neuen Thorens TD 201 und TD 202 Dreher sollen ab November im Handel stehen.

 

Beide Systeme kommen vorkonfiguriert beim Kunden an und haben den Tonabnehmer direkt ab Werk schon dran. Ebenfalls haben beide Plattenspieler einen eingebauten sowie abschaltbaren Phonovorverstärker für MM-Systeme spendiert bekommen. Anschließen kann man sie im Übrigen per Direktanschluss an Hochpegeleingänge von entsprechenden Receivern oder Verstärkern. Der TD 202 hat zusätzlich noch einen USB-Ausgang parat, sodass Dank integriertem Analog/Digital Wandler man die abgespielte Vinyl direkt digitalisieren kann.

 

Thorens TD 201

Der TD 201 richtet sich an „ambitionierte Einsteiger“ in diesem Metier, die auf der Suche nach einem einfach zu bedienenden und robusten Plattenspieler sind. Er hat einen Motor mit Riemenantrieb spendiert bekommen sowie einen Plattenteller aus massivem Aluminiumguss. Neu ist der TP71 Tonarm mitsamt der abnehmbaren Head Shells und dem dazugehörigen Bajonettanschlusses.

Thorens TD 201

Für die gewünschte Plug and Play Fähigkeit sind sowohl ein AT 3600 Tonabnehmer und ein Phono MM Vorverstärker vorhanden, sodass das Gerät direkt an einen beliebigen Verstärker angeschlossen werden kann, ohne einen expliziten Phonoeingang zu benötigen. Der TD 201 ist ab Ende November in hochglanz schwarz für UVP € 449,-- verfügbar.

 

Thorens TD 202

Der TD 202 rundet die neue Serie manueller Plug and Play Plattenspieler nach oben ab. Neben einer massiven Zarge kommt er wie sein „kleiner“ Bruder mit vorinstalliertem Tonabnehmer, in diesem Falle ein bewährtes AT 95 E, und mit einem passenden Phonovorverstärker.

Thorens TD 202

Im Unterschied zum TD 201 ist ein Analog/Digital-Wandler eingebaut, der die Möglichkeit bietet, das Gerät per USB mit einem Computer zu verbinden und die abgespielte Schallplatte aufzuzeichnen. Eine passende Software ist kostenlos von verschiedenen Anbietern im Internet verfügbar. Ab November ist der TD 202 in hochglanz schwarz zu einer UVP von € 599,-- im Handel erhältlich.

 

Anmelden

Aktuelle News

    • Dynaudio neue Evoke Serie vorgestellt

      Dynaudio neue Evoke Serie vorgestelltDer dänische Lautsprecherhersteller Dynaudio präsentiert ihre Evoke Serie – eine neue, fünf Modelle umfassende Serie passiver Lautsprecher, die sich mit High-End-Chassistechnologie,...

    • Teufel Cinesystem Pro Soundbar-Set

      Teufel Cinesystem Pro Soundbar-SetLautsprecher Teufel bringt pünktlich zum Weihnachtsgeschäft noch eine neue Soundbar mit kabellosen Surround-Lautsprechern und einem Subwoofer. Die Kombination aus dem eigenen Top-Modell im...

    • DUAL CS 460 mit Phonovorverstärker

      DUAL CS 460 mit Phonovorverstärker DUAL kündigt mit dem CS 460 einen Plattenspieler im schwarzen Strukturlack und Phonovorverstärker an. Der Vollautomat sitzt in einer edel verarbeiteten Holzchassis und Teller, Mechanik und Tonarm sind...

    • HiBy R6 Android Hi-Fi-Musikplayer

      HiBy R6 Android Hi-Fi-Musikplayer audioNEXT bringt innovativen Android Hi-Fi-Musikplayer auf deutschen Markt. Der HiBy R6 soll für detailgetreues Hi-Res-Streaming auch mit Android Apps sorgen, bietet mit den dualen...

    • DALI KATCH mit TIDAL HiFi Gratis-Abo

      DALI KATCH mit TIDAL HiFi Gratis-AboDALI hat pünktlich zur Vorweihnachtszeit eine neue Aktion gestartet. Beim Kauf eines DALI Katch Bluetooth-Lautsprecher erhalten Käufer ein 90 Tage gültiges TIDAL HIFI Abonnement gratis...

Aktuelle Testberichte

    • Test: Cambridge Audio Yoyo S

      Test: Cambridge Audio Yoyo SNachdem der Cambridge Audio Yoyo L sich im Test beweisen musste, sollte diesmal der Cambridge Audio Yoyo S zeigen, was er auf dem Kasten hat. Der mobile und kleinste Ableger der Serie...

    • Film der Woche: Mandy mit Nicolas Cage

      Film der Woche: Mandy mit Nicolas CageRezension des Films: Mandy. Irgendwo in den Bergen der Shadow Mountains im Jahre 1983: Red Miller arbeitet als Holzarbeiter. Mit seiner Freundin Mandy lebt er zurückgezogen in einer Hütte im Wald. Dort...

    • Test: Roterring SCAENA V-ree LP Boxen

      Test: Roterring SCAENA V-ree LP BoxenSicherlich ist es dem einen oder anderen schon aufgefallen, das physische Medium Vinyl ist in den letzten Jahren wieder sehr präsent, wenn nicht sogar künftig die Ablösung der CD als...

    • Test: Cambridge Audio CXA80 & CXN

      Test: Cambridge Audio CXA80 & CXNNachdem vor kurzem ein mobiler Ableger aus dem Hause Cambridge Audio unsere Redaktion erreichte, der Yoyo L, trafen jetzt Geräte aus der beliebten CX-Serie ein. Der CXA80 Verstärker und...

    • Film der Woche: Jim Knopf & Lukas

      Film der Woche: Jim Knopf & LukasRezension des Films: Jim Knopf & Lukas. Als der Findeljunge Jim Knopf auf der Insel Lummerland vom Postboten in einem Paket gebracht wird, machen die Bewohner des kleinen Eilands, König...

kalender klein