News

Vinyl wird hochauflösend

logo vinylDie Schallplatte ist in Deutschland wieder beliebter denn jeh. Allein 2017 wurden in Deutschland um die 3,3 Millionen Schallplatten verkauft, mit einem Umsatz von ungefähr 74 Millionen Euro. Das sind Zahlen, die seit Neunzigern nicht mehr erreicht wurden. Das soll auch so bleiben, denn bei unseren Nachbarn aus Österreich arbeitet man an der Schallplatte der nächsten Generation. Die Firma Rebeat möchte die Schallplatten-Tonqualität deutlich aufwerten und im kommenden Jahr die High Definition Vinyl auf den Markt werfen. 

 

 

Die Streamingdiensten steigern Jahr für Jahr ihre Zugriffsraten, die CD-Verkäufe gehen immer weiter zurück und nur ein schon eigentlich abgeschriebenes Medium wert sich erfolgreich gegen die Digitalisierung. Das Liebhaberstück Schallplatte ist präsenter denn jeh und das soll auch in Zukunft nicht abreißen. Das sieht auch ein Unternehmen aus Österreich so und arbeitet mit aller Kraft an einer verbesserten Schallplatten-Version. 

elac miracord 90 fazit
Bild aus unserem Review: TEST ELAC Miracord 90 Schallplattenspieler

Die Firma Rebeat arbeitet an einer HD Vinyl und das Start-up gab nun bekannt, dass sie mit einer Finanzspritze in Höhe von 4,8 Millionen Euro die Technik nun zur Marktreife gebracht werden soll. Und die Firma setzt sich ein sportliches Ziel und so soll im Sommer 2019 die ersten HD-Vinyl-Platten schon in den Handel kommen. Diese Evolution der Schallplatte soll sich durch einen größeren Frequenzbereich in der Tonqualität auszeichnen können und bis zu 30 Prozent mehr "Speicherplatz" für Ton-Informationen bieten. Dafür musste die Produktion aber grundlegend geändert werden.

Technics SL 1200G 33
Bild aus unserem Review: TEST TECHNICS SL-1200G Schallplattenspieler

Die Audiodaten müssen zunächst durch ein Konstruktionsprogramm gejagt und aufbereitet werden und werden anschließend von einem Laser auf die Pressmatrize geschrieben. Das neue Herstellungsverfahren ist deutlich genauer und vorallem schneller als das herkömmliche Verfahren, die noch mechanisch die Toninformationen in die Matrize kratzen. Auch die Umweltbilanz wird durch dieses Art der Produktion verbessert, da weniger Chemikalien zum Einsatz kommen und die Pressmatrizen länger verwendet werden können. Für alle die jetzt Angst haben, ihre aktuellen Schallplattenspieler müssten dann ersetzt werden, die können entspannt abwarten. Denn der Rebeat-Chef verspricht, das die neuen HD-Schallplatten auch mit den "alten" Abspielgeräten kompatibel sein sollen. 

Weitere Informationen findet ihr unter: https://www.rebeat.com/deutsch/hd-vinyl/  

 

Anmelden

Aktuelle News

    • Polk Audio Signature Serie vorgestellt

      Polk Audio Signature Serie vorgestelltMit Polk Audio wurde eine weitere Marke dem Audio-Konglomerat Sound United untergeordnet, die schon mit Brands wie Marantz und Denon zusammenarbeiten. Polk hat den Rahmen der diesjährigen...

    • Denon AVR-X2500H 7.2-Kanal-Receiver

      Denon AVR-X2500H 7.2-Kanal-ReceiverIm Rahmen der High End 2018 in München wurde ohne große Ankündigung auch der neue Denon AVR-X2500H auf dem Stand von Sound-United präsentiert. Dieser 7.1 AV-Receiver kann mit Dolby Atmos...

    • McIntosh zeigt MCD600 SACD/CD Player

      McIntosh zeigt MCD600 SACD/CD PlayerTrotz der Ähnlichkeit zum Vorgänger, soll der neue SACD/ CD-Player mit einem komplett neuen Innenleben überzeugen können. Der McIntosh MCD600 AC ist ein Audio CD- und auch Super Audio...

    • Cyrus One HD Verstärker vorgestellt

      Cyrus One HD Verstärker vorgestelltDer im Jahr 2016 vorgestellte Cyrus ONE bekommt ab sofort einen "Bruder" mit HD Ambitionen zur Seite gestellt. Der neue Cyrus ONE HD bringt alle positiven Eigenschaften seines Kollegen...

    • beyerdynamic Amiron Wireless Kopfhörer (Video)

      beyerdynamic Amiron Wireless Kopfhörer (Video)Auch die Heilbronner Audioschmiede beyerdynamic nutze den Rahmen der High End Messe in München um ihre neuen Kopfhörer vorzustellen. Darunter auch der beyerdynamic Amiron wireless, der die...

Aktuelle Testberichte

    • Test: Nubert AS-250

      Test: Nubert AS-250Nachdem wir uns schon vom größerem Modell, der Nubert nuPro AS-450 überzeugen konnten, möchten wir uns natürlich auch die kleinere Version nuPro AS-250 einmal genauer anschauen. Ob das...

    • Test: JBL BAR 3.1

      Test: JBL BAR 3.1Mit Teufel, Nubert und Denon hatten wir in den letzten Wochen schon ein paar Soundbar-Lösungen in unserer Redaktion begrüßen dürfen. Dazu gesellt sich heute auch der amerikanische...

    • Test: XTZ Edge A2-300 Endstufe

      Test: XTZ Edge A2-300 EndstufeDass die digitale Technik im Verstärkersegment in den letzten Jahren stark aufgeholt hat, sieht man schon alleine in der massiven Unterbringung im High-End-Aktiv-Lautsprecher-Segment. Das...

    • Test: AKG N5005 In-Ear-Kopfhörer

      Test: AKG N5005 In-Ear-KopfhörerAKG hat ihn während der CES 2018 vorgestellt und vor kurzem konnten wir schon einen detaillierten Blick auf den neuen 1000 EUR High-End Kopfhörer werfen - und hatten unseren Eindruck in...

    • Test: Denon HEOS Bar + HEOS Sub

      Test: Denon HEOS Bar + HEOS SubMit der HEOS Bar und dem dazugehörigen HEOS Sub möchten wir euch heute eine Soundbar aus dem Hause Denon vorstellen. Diese 3.1 Konfiguration verspricht einen ausgeprägten Virtual-Surround Sound und...

Benutzerprofil