News

Sky zeigt Formel 1 Rennen kostenlos auf YouTube

Sky zeigt den Formel 1 Grand Prix der Emilia-Romagna sowie den Grand Prix von Ungarn auch auf seinem Sky Sport YouTube Kanal – zusätzlich zur Live-Übertragung und Berichterstattung auf Sky Sport F1 und WOW. 

 

 

  

Sky zeigt seit 2021 als einziger Anbieter in Deutschland alle Rennen der Formel 1. RTL hatte in den beiden vergangenen Jahren per Sub-Lizenz jeweils vier Rennen übertragen, sich aber Anfang des Jahres gegen einen neuen Kontrakt mit dem Pay-TV-Sender entschieden. Die Suche nach einem RTL-Nachfolger blieb erfolglos. Laut Vertrag mit der Formel 1 müssen pro Saison vier Rennen frei empfangbar zu sehen sein. Daher wird Sky mindestens zwei Rennen in der Formel 1 auf YouTube und auf der eigenen Website kostenlos übertragen. Auch mit der Sky-App können Motorsportfreunde offenbar die Rennen ohne Bezahlung sehen.  Der Große Preis der Emilia Romagna in Imola (21. Mai ab 15 Uhr deutscher Zeit) und der Große Preis von Ungarn in Budapest (23. Juni ab 15 Uhr deutscher Zeit) werden bisher kostenlos übertragen, weitere zwei Rennen sollten folgen. Als Generalprobe für die kostenfreie Live-Streams diente die Übertragung des Hamburg-Derbys HSV gegen St. Pauli in der 2. Fußball-Bundesliga welches am 21. April auf YouTube gezeigt wurde. Warum der Sender vorerst aber nur zwei der vereinbarten vier Termine verkündet hat, ist aktuell noch unklar, wir halten euch natürlich diesbezüglich auf dem Laufenden. Die Klausel der vier frei empfangbaren Rennen soll es in der nächsten Saison, für die Sky ebenfalls die Rechte hält, allerdings nicht mehr geben.

sky formel 1

Anmelden
Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Canton Reference 2 - Standlautsprecher

      Test: Canton Reference 2 - StandlautsprecherWenn etwas im Audio-Segment in den vergangenen Monaten für Aufsehen gesorgt hat, dann sich die neue Canton Reference Lautsprecher-Serie, die der Hersteller final in den Handel eingeführt...

    • Test: Panasonic SoundSlayer SC-GNW10E

      Test: Panasonic SoundSlayer SC-GNW10E In den letzten Jahren gehen die meisten Hersteller nur wenige Risiken ein und setzen bei der Produktpalette für gewöhnlich auf erfolgreiche Konzepte, die sich als gut verkäuflich erwiesen und...

    • Test: Teufel Rockster Air 2

      Test: Teufel Rockster Air 2 Die Berliner haben es wieder getan und einen neuen Partykracher auf den Markt gebracht, die Rede ist vom Teufel Rockster Air 2. Wie der Name es schon vermittelt, handelt es sich dabei um...

    • Test: Canton Reference 5 - Standlautsprecher

      Test: Canton Reference 5 - StandlautsprecherWenn etwas im Audio-Segment in den vergangenen Monaten für Aufsehen gesorgt hat, dann sich die neue Canton Reference Lautsprecher-Serie, die der Hersteller final in den Handel eingeführt...

    • Test: JBL TOUR ONE M2

      Test: JBL TOUR ONE M2Seit letzten Sommer ist der JBL TOUR ONE M2 der neue Oberklasse-Kopfhörer der Traditionsmarke, die für seine mobile Bluetoothprodukte bekannt ist. Damit ist es an der Zeit, das Gerät unter die...