News

Roon veröffentlicht umfangreiches Update 1.7

logo roonDie beliebte Audio-Software ROON bekommt mit der 1.7 Version ein umfangreiches Update spendiert. Roon Labs hat neue Technologie namens „Valence“ entwickelt, mit der die eigenen Nutzungsdaten und die Daten von über 100.000 Roon-Nutzern ausgewertet werden können.

 

 

Valence Blog 1200x500

Mit der neuen Version 1.7 und der Technologie "Valence" kann die Software Nutzungsdaten von über 100.000 Nutzern auswerten, um jedem einzelnen maßgeschneiderte Musik zu empfehlen. So kann der Nutzer seine Lieblingsalben in seiner eigenen Sammlung oder auf den Streaming-Diensten Quobuz oder TIDAL markieren und somit anderen, mit ähnlichem Geschmack empfehlen bzw. vorschlagen lassen. Aber das ist nicht alles im neuen Update. So wurden die Metadaten deutlich aufgewertet und über 44 Millionen zusätzliche Informationen hinzugefügt. Dazu kann die Software jetzt auch eventuell eingebettete Metadaten aus den Dateien selbst auswerten und importieren. Quobuz und TIDAL sollen jetzt auch schneller starten und auf weniger performanten Rechnern besser laufen, da die Zugriffe auf die Festplatte und Arbeitsspeicher minimiert wurden. 

Im Übrigen hat Roon Labs den Preis für die lebenslange Version deutlich erhöht. So kostete diese vorher 499 US-Dollar und jetzt 699 US-Dollar. Die Jahreslizenz ist bei 119 Dollar geblieben. 

Alle Neuerungen und Informationen zum Update 1.7 findet ihr unter: https://blog.roonlabs.com/roon-1-7-valence/

Quelle: Roon-Labs

 

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Marshall Stockwell II

      Test: Marshall Stockwell IINachdem wir uns kürzlich das kleinste Modell aus der Marshall Bluetooth-Lautsprecher-Familie angeschaut haben, folgt nun der Marshall Stockwell II, der zwischen dem Emberton und Tufton...

    • Test: Denon Home 150 - klein, aber oho

      Test: Denon Home 150 - klein, aber ohoEnde letztens Jahres wurde die neue Denon Home Serie vorgestellt. Diese soll bei Denon im Bereich der Multiroom-Lautsprecher eine neue Ära einläuten. Aktuell gibt es drei Modelle: Home...

    • Test: Marshall Emberton

      Test: Marshall EmbertonMit dem Marshall Emberton möchten wir uns heute wieder einem mobilen Lautsprecher vom besagten Label genauer anschauen, nachdem bereits letztens mit dem Marshall Uxbridge Voice ein...

    • Test: Adam Audio T8V Studio Monitore

      Test: Adam Audio T8V Studio MonitoreWer sich mit Studioausstattungen im professionellen Bereich beschäftigt, dem wird der Name Adam Audio sicherlich schon lange geläufig sein. Die Berliner Audioschmiede hat mit der T-Serie...

    • Test: DALI Katch One Soundbar

      Test: DALI Katch One SoundbarVor etwas mehr als einem Jahr hat die dänische Lautsprecher-Firma DALI neues Terrain betreten und mit der KATCH ONE Soundbar, dass erste Produkt dieser Art aus dem eigenen Hause...