News

Kodi Media Center bald mit neuer Oberfläche

logo kodiDas recht beliebte Media-Center Kodi bekommt künftig eine neue Oberfläche verpasst, welches die Anwendung massiv vereinfachen und optisch auch aufwerten soll. Aktuelle wird noch das "Confluence" Theme verwendet, welches dem neuen und stark überarbeiteten "Estuary" weichen wird. Der Fokus wird bei der neuen Version stark auf die Usabilty gelegt.

 

Kodi Media Center Estuary 1 Kodi Media Center Estuary 2

Aber auch optische Aspekte sind nicht abzusprechen. So hat die gesamte Menüführung eine Umgestaltung erfahren. Des Weiteren wird die "hässliche" Ordnerstruktur aufgebrochen, so dass primär an Hand von Grafiken und Meta-Parametern gesucht werden kann. Um in den Genuss der neuen Oberfläche zu kommen, wird künftig Kodi 17 "Krypton" benötigt. Das nachfolgende und vom Entwickler stammende Video demonstriert sehr gut die neuen Funktionen.

Quelle: Kodi.tv

Anmelden
Diskutiert diesen Artikel im Forum (2 Antworten).
Gesendet: 20 Apr 2016 19:30 von breaksrmine #711
breaksrmines Avatar
das sieht doch mal gut aus :)

ich nutze aktuell jarvis 16.1 auf dem firetv stick mit der ftv skin und bin mit der usability, dank der anlehnung an das OS der ftv, sehr zufrieden.
Gesendet: 20 Apr 2016 19:03 von Scarecrow1976 #710
Scarecrow1976s Avatar
Da bin ich mal gespannt !!

Aktuelle News

    • Audirvana mit neuer Windows 10 Version

      Audirvana mit neuer Windows 10 VersionNeben ROON gibt es auch andere Marken-unabhängige Audio-Software zur Archivierung und Sortierung seiner digitalen Musiksammlung. Eine darunter ist das erfolgreiche und mittlerweile sehr...

    • McIntosh mit neuen Heimkino-Modellen

      McIntosh mit neuen Heimkino-ModellenDie US-amerikanische HiFi-Schmiede McIntosh stellt für den Heimkino-Enthusiasten gleich vier Neuheiten vor. MX170 AC und MX123 AC heißen die beiden Heimkino-Vorverstärker und die neuen...

    • Harman Kardon Surround - 5.1 Anlage (Update)

      Harman Kardon Surround - 5.1 Anlage (Update)Neben einigen Neuheiten ihres Brands JBL, zeigte Harman Kardon auch selbst etwas neues auf der IFA in Berlin. Das Harman Kardon Surround Set bildet ein 5.1 System ab, wo alle Lautsprecher...

    • TCL präsentiert 3.1 Dolby Atmos Soundbar

      TCL präsentiert 3.1 Dolby Atmos SoundbarMittlerweile ist der News-Schwung der zurückliegenden IFA 2019 deutlich abgeebbt und die neuen Produkte drängen in den Markt. Eine davon ist u.a. die TCL RAY DANZ Soundbar, welche nicht...

    • DALI erhöht Preise leicht - Garantiezeit deutlich

      DALI erhöht Preise leicht - Garantiezeit deutlichDer dänische Hersteller kündigt zum 1. November 2019 eine Erhöhung einiger Verkaufspreise und eine längere Garantie für Aktivlautsprecher an. Betroffen sind allerdings ausschließlich die...

Aktuelle Testberichte

    • Test: Aiwa Exos 9 Lautsprecher

      Test: Aiwa Exos 9 LautsprecherAiwa is back! Auch wenn es mit der ursprünglichen Firma nichts mehr wirklich zutun hat, möchte das Unternehmen an die erfolgreichen Jahre anknüpfen. Aktuell gibt es zwei Produkte und wir...

    • Test: DALI Menuet Lautsprecher

      Test: DALI Menuet LautsprecherMit den kleinen DALI Menuet stehen in diesem Artikel audiophile Lautsprecher im Zwergenformat auf dem Speiseplan bzw. der Hörliste. Selbige sehen sich aber gar nicht direkt in diesem...

    • Test: NAD C 558

      Test: NAD C 558Mit dem NAD C 558 möchten wir an dieser Stelle den Einstieg in die Vinyl-Welt der kanadischen Schmiede vorstellen. Ein Massives MDF-Chassis, gerader Tonarm und ein bereits vorinstallierter...

    • Test: Soundcore Motion+

      Test: Soundcore Motion+Nachdem sich der Soundcore Flare Mini in seiner Preisklasse im Test recht stark aufgestellt zeigte, kommt diesmal aus selben Hause ein doppelt so teures Gerät zum Einsatz. Der Soundcore...

    • Test: Focal Listen Wireless

      Test: Focal Listen WirelessNachdem wir von den Franzosen zwei Modelle der Kanta-Serie uns genauer angeschaut haben, möchten wir in diesem Artikel uns den Kopfhörern der Firma Focal widmen. Den Einstieg in die...