News

TCL DC760 mit JBL Soundbar vorgestellt (Video)

logo TCLWie bereits in einem weiteren Beitrag ausführlich behandelt, wurde u.a. die TCL P66 Serie vorgestellt. Nochmals darüber positioniert sich die neue TCL DC760 Modellreihe, die nochmals mehr Features bereithält und optisch sowie klanglich eine ganze Ecke opulenter ausgestattet ist – u.a. mit einer 3-Wege JBL Soundbar. Wir haben bereits alle Informationen in Bild und Ton zusammengetragen.

 

Der TV selbst kommt mit Android 7.0 als Betriebssystem daher. Für das dritte Quartal ist bereits schon das Update auf Version 8.0 angekündigt. Selbstredend handelt es sich hierbei um ein 4K-Gerät welches mit HDR10 und HLG-Unterstützung aufwartet. Eine genaue Angabe zur Leuchtkraft des Panels liegt uns noch nicht vor, außer dass der PPI-Index mit 1700 Punkten angegeben wird. Auch mit dabei ist logischer Weise Googles Sprachassistent bzw. „Chromcast Built in“. Die Smart TV Fernbedienung oder besser gesagt „die kleinere“ wird ab Werk mit enthalten sein.

TCL DC760 Serie 08

Beim gezeigten TV handelte es mehr oder minder um eine Weltpremiere die man hier vorstellte. Wirklich sehr viele tiefe technische Informationen gibt TCL dementsprechend noch nicht an die Hand. Dennoch ist bereits etliches bekannt und lässt sich auch von anderen Modellreihen ableiten. Den ersten Product-Sheets nach will man ein 10 Bit Panel verbauen - ob es aber wieder im 8 Bit + FRC Verfahren agiert konnte wir zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht in Erfahrung bringen. Mit am markantesten dürfte wohl die optische Erscheinung ausfallen. Mit einer Art rahmenlosem Design samt 3-Wege JBL Soundbar, die mit seitlich positionierten Bassreflexkanälen auskommt. Bespannt mit einem schicken Stoffüberzug hinterlässt diese Kombi bereits einen ersten, sehr hochwertigen Eindruck.

TCL DC760 Serie 09

Die Rückseite präsentiert sich auch ansehnlich und folgt dem Credo von TCL, was man bereits bei der P66 Serie umgesetzt hat, nämlich die optische Gestaltung deutlich aufzuwerten – auch auf der Rückseite. Eine interessante Standfuß-Konstruktion hält das Panel punktuell aufrecht. Was wir bereits auf den ersten Blicken erkennen konnten war, dass wohl keine Kabeldurchführung vorhanden ist, wie man es von einigen Samsung oder LG Derivaten her kennt. Das recht umfangreiche Anschlusspanel verbirgt sich hinter einer Kunststoffabdeckung, sodass diese nicht freiliegen. Beim ausgestellten Modell war man laut Hersteller noch nicht im finalen Status und deshalb noch einige Details variieren können.

TCL DC760 Serie 01

TCL DC760 Serie 03

Auch wird deutlich, dass man beim Produkt-Design viel Wert auf ein schlankes Äußeres gelegt hat und im oberen Bereich nicht über 10mm Tiefe hinausgeht. Das Panel selbst sitzt in einem sehr wertig anmutenden Aluminiumrahmen, der perfekt verarbeitet ist. Auf den Bildern klebt hier noch die Schutzfolie, sodass dieses Merkmal nicht ganz zur Geltung kommt.

TCL DC760 Serie 05

Wie bereits weiter vorn erwähnt, sitzen die Anschlüsse hinter einer Abdeckung, welche man einfach zur Seite klappen kann. Selbige halten für den Anwender zwei HDMI-Ports (1x ARC), zwei USB-Anschlüsse, einen SAT-Tuner sowie einen optischen SPDIF-Stecker bereit. Hinzu gesellen sich der RJ45-Netzwerkstecker und die Schnittstelle für das Common-Interface (CI+). Der Weg ins heimische Netzwerk kann aber auch über die integrierte WLAN-Schnittstelle realisiert werden.

TCL DC760 Serie 07

TCL DC760 Serie 06 TCL DC760 Serie 02

Etwas schade scheint zu sein, dass man das Vorhaben der versteckten Anschlüsse wohl nicht ganz zu Ende gedacht hat. Einen cleveren Kabelschacht an der Gehäuserückseite weiter durch den Standfuß geführt, hätte das Design auf jeden Fall komplettierter wirken lassen. So bleiben schlussendlich mind. wieder zwei Kabel sichtbar (wie auf den Bildern). Der große Verteiler in den Abbildungen dient übrigens zur Stromversorgung und hat keinerlei Bedeutung. 

 

 

Preise und Verfügbarkeit

Bzgl. etwaiger Preise und einer Verfügbarkeit gab es noch keine Aussagen von Seitens TCL. Wir rechnen mit einer finalen Ankündigung beider Ausführungen (55 und 65 Zoll) zur bevorstehenden IFA im September.

 

Weitere TV-Produkte in der Vorstellung

▪ Test: TCL U65P6046

▪ Test: Thomson 55UC6406 & 43UC6406

News: TCL P66 Serie im Detail vorgestellt

News: LG OLED TV 2018 - Lineup vorgestellt

 

 

Anmelden

Aktuelle News

    • DALI CALLISTO live bei den HIFI PROFIS

      DALI CALLISTO live bei den HIFI PROFISDALI bietet allen Intessierten ihres neuen Callisto-Systems die Möglichkeit, dieses Musiksystem aus kabellosen und aktiven Lautsprechern sich vom DALI Spezialisten vorführen zu lassen....

    • JBL Clip 3 zeigt sich

      JBL Clip 3 zeigt sichWer ansprechend unterwegs Musikhören möchte, kommt um den Spezialisten JBL kaum herum. Rechtzeitig zum Start in die Sommerzeit zeigt das Unternehmen den neuen JBL Clip 3, die somit...

    • DALI KATCH - Sommer-Aktion

      DALI KATCH - Sommer-AktionWer möchte nicht seinen Aufenthalt im Freibad, am Badesee oder im Urlaub mit den passenden akustischen Klängen untermalen. Wenn es nach DALI ginge, müssten alle Liebhaber des guten Klanges...

    • Denon AVR-X1500H Receiver vorgestellt

      Denon AVR-X1500H Receiver vorgestelltDieses Jahr auf der HighEnd in München konnten man auf dem Stand von Sound United unter der Denon Flagge schon den neuen AVR-X2500H begutachten, der die Nachfolge des beliebten X2400H...

    • Definitive Technology Demand-Series

      Definitive Technology Demand-SeriesNeben der kürzlich vorgestellten BP9000 Serie, stellt Definitive Technology auch hier Reihe von leistungsstarken Regallautsprecher vor. Die Demand Serie mit ihren Modellen D11, D9 und D7...

Aktuelle Testberichte

    • Ratgeber: Fußball- und Musik-Streaming im Garten

      Ratgeber: Fußball- und Musik-Streaming im GartenMan kennt es, es ist sonnig warm und man will sich dementsprechend draußen aufhalten aber nicht auf digitalen Konsum in Form von Musik, sozialen Netzwerken oder die TV-Übertragungen von WM-Spielen...

    • BMW 540i - B&W Diamond Surround Sound System

      BMW 540i - B&W Diamond Surround Sound SystemMittlerweile gehört es zum guten Ton, dass Premium Autohersteller auch aufwendig ausgestattete Audiosysteme von bekannten Markenherstellern in ihren Modellen verbauen. Da diese...

    • Kaufvorschläge: 8x Soundbars im Vergleich

      Kaufvorschläge: 8x Soundbars im VergleichEs dürfte sich mitunter schon rumgesprochen und etliche Interessiert bereits in entsprechender Vorfreude versetzt haben, denn in diesem Jahr steht einmal mehr eine Fußballweltmeisterschaft an. Vielerorts...

    • Test: JBL BAR 5.1

      Test: JBL BAR 5.1Im Laufe der letzten Wochen hatten wir bereits einige Soundbars in der Vorstellung, die teilweise nicht unterschiedlicher hätten sein können - ob nun beim Preis oder den Abmaßen. Wie heißt es...

    • Test: DALI Opticon 1

      Test: DALI Opticon 1Nachdem wir vom dänischen Lautsprecher-Spezialisten schon einige Produkte genauer unter die Lupe nehmen konnten, fehlte uns noch ein Modell aus der Opticon-Serie. Dies möchten wir heute...

Benutzerprofil