News

Panasonic zeigt abermals transparenten OLED-TV

logo PanasonicBereits im Frühjahr zur Panasonic Convention 2017 hatte das japanische Unternehmen erste Studien präsentiert wie künftig ein (transparenter) OLED-TV aussehen kann. Auf der IFA 2017 zeigt man abermals eine weitere Design-Studie, die schon fast als Kristall bezeichnet werden kann. Wir haben dazu einige Informationen und Impressionen festgehalten.

 

Panasonic transparent OLED 01

Panasonic transparent OLED 03 Panasonic transparent OLED 02

Diese Machbarkeitsstudie kann entweder als wirklicher Versuch gewertet werden, oder aber preist auch die gestalterische Zukunft im TV-Bereich an. Der gesamte Aufbau gleicht eher dem eines Diamanten, was man auch in der Krümmung beim „Durchblicken“ erkennt. Das transparente OLED-Panel erzielte zwar noch die Helligkeit wie man es aktuell erhältlichen Retail-Versionen kennt, hinterlässt aber dennoch einen großen Wow-Effekt. Nachfolgend haben wir mit den Kollegen von Panasonic selbst, nochmal einen anderen Aufbau im Video vorgestellt.

Im Gegensatz zur Präsentation des Modells aus dem Frühjahr 2017, hat man jetzt eine freistehende Variante präsentiert. Dies kann nur eines von vielen Anwendungsszenarien darstellen, welches in den nächsten Jahren präsentiert wird. Ist das Gerät angeschaltet, vermutet man nur eine Studie für flache und randlose TV-Geräte, wird der TV allerdings ausgeschaltet gibt es den WOW-Effekt und man sieht durch das Glas hindurch.

Panasonic transparent OLED 02 Panasonic transparent OLED 01

Preislich und auch hinsichtlich der Verfügbarkeit sind derzeit noch keine Tendenzen zu erkennen oder gar konkrete Aussagen zu treffen. Fakt ist aber, auch laut Aussage des Herstellers, dass man diese Technik und vorallem in der Form, als 4K-Ausführung in den Markt bringen will. Beim dargestellten Modell handelte es lediglich um ein HDTV-Derivat.

 

 

Lesezeichen - weitere Berichte von der Panasonic Convention 2017

News: Panasonic TX65EZW1004 - 4K-OLED TV mit Technics-Soundbar (Video)

News: Panasonic SC-HC1040 Micro HiFi-System vorgestellt

News: Panasonic erweitert UHD-Player Angebot und zeigt UHD-Recorder

News: Panasonic präsentiert SC-PMX152 Micro HiFi-Anlage mit Hi-Res-Audio

 

Anmelden

Aktuelle News

    • Yamaha verteilt umfassende Updates

      Yamaha verteilt umfassende UpdatesYamaha bringt mehr Streaming-Optionen und Sprachsteuerungsfunktionalitäten, dank einer Reihe kommender Firmware- und App-Updates. 20 aktuelle Audioprodukte, die 2018 auf den Markt kamen, erhalten in...

    • Philips OLED+934 mit Bowers & Wilkins Soundbar

      Philips OLED+934 mit Bowers & Wilkins SoundbarVor einiger Zeit hatten wir ja schon über die neuen OLED TV Geräte von Philips für das Jahr 2019 berichtet (Philips OLED 804 und 854). Nun wurde das wohl neue Top Modell, der Philips...

    • Indiana Linie Tesi 661 Standlautsprecher

      Indiana Linie Tesi 661 StandlautsprecherDie im Sommer 2017 erschienene Serie „Tesi“ vom italienischen Hersteller Indiana Linie erfreut sich großer Beliebtheit und diese Portfolio wurde jetzt um ein weiteres Modell aufgestockt....

    • ACCUSTIC ARTS Verstärker und CD-Spieler

      ACCUSTIC ARTS Verstärker und CD-SpielerZum 1. April 2019 erweiterte der Vertrieb für HiFi-Komponenten IDC Klaassen sein Portfolio um die Produkte der süddeutschen Manufaktur ACCUSTIC ARTS. Passend zum Beginn der Kooperation...

    • Hama Streaming-Tuner IT900 MBT

      Hama Streaming-Tuner IT900 MBTWer noch zuhause eine "alte" Stereoanlage besitzt, ohne jegliche Netzwerk- oder Streaming-Schnittstellen, kann jetzt mit dem Hama Streaming-Tuner IT900 MBT seine Anlage aufrüsten. Mit...

Aktuelle Testberichte