News

Loewe bild 5 OLED Hands on (Video)

logo LoeweDer Loewe bild 7 mit OLED-Technologie stellt das ist ja bereits bekannt und wurde in diesem Jahr noch um das 77 Zoll Modell erweitert. Nach unten hin rundet der Hersteller ebenfalls sein Lineup nochmals ab und kombiniert die neuen Geräte direkt mit natürlichen Materialien wie Holz. Den Loewe bild 5 OLED haben wir uns bereits genauer ansehen können und die Eindrücke auf Video festgehalten.

Die technischen Daten sollen im Vergleich zum bild 7 grundlegend identisch sein. Einen komplett anderen Weg geht man allerdings bei der Gestaltung des TVs. Hier offenbaren sich dann auch deutlich die Unterschiede. Denn laut Hersteller will man hier komplett individualisierbar sein. So kann man verschiedene Standfüße mit unterschiedlichen Farben wählen, aber auch die Gestaltung der integrierten Soundbar mit variieren. Bei der Aufstellung kann man zwischen freistehend, einem Fuß für den Schrank oder eben die Wandhalterung wählen. Das größte Highlight in diesem Bereich stellen aber die verwendeten Materialien dar, welche u.a. aus Eichenechtholz sind.

Loewe bild 5.55 OLED 01

Auf technischer Seite muss sich der TV ebenfalls nicht verstecken und steht den „größeren“ Versionen in nichts nach. 4K UHD-Wiedergabe samt OLED-Technologie stehen für hervorragende Bildqualität. Es ist ja ein offenes Geheimnis, dass die verbauten Panels von LG stammen, auch in diesem Falle. Ebenfalls mit ab Werk kommt die HDR10-Funktionalität zu der auch HLG und Dolby Vision zählen. Eine genaue Auflistung bietet der Hersteller im eigenen Datenblatt noch mit an.

Loewe bild 5.55 OLED 02

Loewe bild 5.55 OLED 03 Loewe bild 5.55 OLED 04

Um auch klanglich, aber vordergründlich auch größenmäßig eine passende Lösung bereit zu stellen, kann man zu den Loewe Klang 1 Lautsprechern greifen. Diese werden ebenfalls per Funk, also kabellos, mit dem TV gekoppelt und können bei Bedarf zu einem 5.1 System erweitert werden. Die Botschaft ist klar, man will den TV als Möbelstück, wenn nicht sogar als Design-Element betrachten. Die Aufmachung und Anmutung der neuesten OLED-Kreation beweist dies ohne Fehl und Tadel. 

Loewe bild 5.55 OLED 07

Loewe bild 5.55 OLED 05 Loewe bild 5.55 OLED 06

Das Individualisierungen immer kosten sollte sich schon rumgesprochen haben. Das Standardmodell des bild 5.55 OLED kostet knapp 3500,- EUR (ohne Sounbar), die 65 Zoll Ausführung veranschlagt 5500 EUR. Mit einem Standfuß werden daraus schnell 5000 EUR. In der Konstellation plus Klang 1 Soundsystem, kann man so wie auf den Bildern zu sehen, insgesamt knapp 6400 EUR veranschlagen. Verfügbar sind die verschiedenen Versionen ab sofort.

Quelle: eigene

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: TaoTronics SoundSurge 90 (Video)

      Test: TaoTronics SoundSurge 90 (Video)Mit dem TaoTronics SoundSurge 90 möchten wir uns heute einen Einsteigerkopfhörer mit einigen Features genauer anschauen und dabei die Frage auf den Grund gehen, ob es immer direkt ein High End...

    • Test: Cambridge Audio AXC35 und AXA25

      Test: Cambridge Audio AXC35 und AXA25 Müssen HiFi-Komponenten teuer sein um eine klanglich überzeugende Darbietung abzuliefern? Ganz klar nein! Mit dem Cambridge Audio AXC35 und AXA25 hatten wir eine CD- und Verstärker-Kombi...

    • Test: ELAC Solano BS 283

      Test: ELAC Solano BS 283Mit der ELAC Solano BS 283 schauen wir uns heute den Regallautsprecher aus der erst kürzlich neu vorgestellten Serie der Kieler an. Ob der kompakte Lautsprecher den sehr guten Eindruck des...

    • Test: JBL Bar 5.0 MultiBeam

      Test: JBL Bar 5.0 MultiBeamAuch wenn man das Portfolio an Soundbars bei JBL mittlerweile als umfangreich betiteln kann, hält es den Audiohersteller nicht davon ab, immer weitere Modelle vorzustellen. Mit der JBL Bar...

    • Test: Teufel Stereo M

      Test: Teufel Stereo MAuch wenn die Vorstellung der Teufel Stereo M schon 2017 war, sind die Streaming-Lautsprecher mit ihrem 3-Wege-System in einem Regallautsprecher sowie der Raumfeld--Streaming-Plattform immer noch sehr...