News

TCL C70 - UHD bis zu 75" & JBL Soundbar

logo TCLNeben dem TCL Xclusive X1 der letztes Jahr zur IFA 2016 präsentiert wurde, gesellte sich vor kurzem ja der TCL P60 (zum Testbericht). Nun rundet das Unternehmen das Produktportfolio weiter nach oben hin ab und präsentiert mit dem TCL C70, einen hochwertig ausgestatteten TV mit HDR, einer integrierten JBL-Soundbar und dem bekannten Android TV Betriebssystem.

TCL C70 02

Im Gegensatz zu der einleitend genannten P60-Serie will die C70-Reihe nochmals deutlich mehr Bildqualität bieten. Das beginnt schon damit, dass der Picture Performance Index (PPI) mit 1600 Punkte angesetzt wird bzw. erzielt. Verwirrend wird es jetzt aber wenn man sich bemüht die Bezeichnung HDR Pro zu entziffern. Denn genau ist nicht geklärt was damit auf sich hat. Diverse Web-Quellen verbuchen dies unter reinem Marketing-Jargon oder gehen gar so weit, dass es sich dabei um „Fake HDR – ST-2084“ (oder auch HDR-ready genannt) handelt. Widersprüchlich wäre es jedenfalls mit dem verbauten 10 Bit Panel, nicht die Anforderungen an natives HDR zu erfüllen. Die reine Bildwiedergabe erfolgt dann wieder in 4K-UHD bzw. über den HDMI-2.0-Anschluss. Des Weiteren hat der Hersteller Micro-Dimming mit im Panel integriert, was bekannter Maßen für bessere Ausleuchtungs- sowie Kontrastverhältnisse sorgen soll.

TCL C70 01 TCL C70 03

Als Betriebssystem kommt wieder ebenfalls Android M (bzw. 6.0.1 – Marshmallow) zum Einsatz. Klanglich unterstützt der TV Dolby Digital Plus sowie DTS Premium, was dank der verbauten JBL Soundbar (2-Wege-System) auch recht annehmlich klingen dürfte. Darüber hinaus wird das System wieder von einem Quadcore Prozessor befeuert. Neben HbbTV stehen auch Wi-Fi, Chromcast und die nativen Anbindungen an Netflix und Youtube zur Verfügung. Amazon wird nicht unterstützt. Insgesamt vier HDMI-2.0-Ports kann der Anwender nutzen, als auch auf DVB-T2 zurückgreifen.

TCL C70 04 TCL C70 5 TCL C70 JBL Soundbar
Schmale und aufgeräumte Rückseite - die Kabel sind nach unten hin ausgerichtet (Quelle: CNET, FNAC)

 

Preise und Verfügbarkeit

Die breite Verfügbarkeit soll ab Juli 2017 gewährleistet werden. Die UVPs staffeln sich dabei wie folgt und sollten binnen kürzester Zeit aber deutlich fallen: 799€ (49″), 999€ (55″), 1.999€ (65″) und 2.999€ (75”). Wir werden in Kürze sicherlich weitere Informationen bereitstellen können.

Quelle: eigene, CNET, FNAC

Anmelden

Aktuelle News

    • DALI CALLISTO live bei den HIFI PROFIS

      DALI CALLISTO live bei den HIFI PROFISDALI bietet allen Intessierten ihres neuen Callisto-Systems die Möglichkeit, dieses Musiksystem aus kabellosen und aktiven Lautsprechern sich vom DALI Spezialisten vorführen zu lassen....

    • JBL Clip 3 zeigt sich

      JBL Clip 3 zeigt sichWer ansprechend unterwegs Musikhören möchte, kommt um den Spezialisten JBL kaum herum. Rechtzeitig zum Start in die Sommerzeit zeigt das Unternehmen den neuen JBL Clip 3, die somit...

    • DALI KATCH - Sommer-Aktion

      DALI KATCH - Sommer-AktionWer möchte nicht seinen Aufenthalt im Freibad, am Badesee oder im Urlaub mit den passenden akustischen Klängen untermalen. Wenn es nach DALI ginge, müssten alle Liebhaber des guten Klanges...

    • Denon AVR-X1500H Receiver vorgestellt

      Denon AVR-X1500H Receiver vorgestelltDieses Jahr auf der HighEnd in München konnten man auf dem Stand von Sound United unter der Denon Flagge schon den neuen AVR-X2500H begutachten, der die Nachfolge des beliebten X2400H...

    • Definitive Technology Demand-Series

      Definitive Technology Demand-SeriesNeben der kürzlich vorgestellten BP9000 Serie, stellt Definitive Technology auch hier Reihe von leistungsstarken Regallautsprecher vor. Die Demand Serie mit ihren Modellen D11, D9 und D7...

Aktuelle Testberichte

    • BMW 540i - B&W Diamond Surround Sound System

      BMW 540i - B&W Diamond Surround Sound SystemMittlerweile gehört es zum guten Ton, dass Premium Autohersteller auch aufwendig ausgestattete Audiosysteme von bekannten Markenherstellern in ihren Modellen verbauen. Da diese...

    • Kaufvorschläge: 8x Soundbars im Vergleich

      Kaufvorschläge: 8x Soundbars im VergleichEs dürfte sich mitunter schon rumgesprochen und etliche Interessiert bereits in entsprechender Vorfreude versetzt haben, denn in diesem Jahr steht einmal mehr eine Fußballweltmeisterschaft an. Vielerorts...

    • Test: JBL BAR 5.1

      Test: JBL BAR 5.1Im Laufe der letzten Wochen hatten wir bereits einige Soundbars in der Vorstellung, die teilweise nicht unterschiedlicher hätten sein können - ob nun beim Preis oder den Abmaßen. Wie heißt es...

    • Test: DALI Opticon 1

      Test: DALI Opticon 1Nachdem wir vom dänischen Lautsprecher-Spezialisten schon einige Produkte genauer unter die Lupe nehmen konnten, fehlte uns noch ein Modell aus der Opticon-Serie. Dies möchten wir heute...

    • Test: Teufel Cinebar One (Plus)

      Test: Teufel Cinebar One (Plus)Nachdem wir mittlerweile einige Vertreter von Soundbars bzw. Sounddecks in unseren Redaktionsräumen begrüßen durften, ist das das Modell welches wir euch heute vorstellen möchte wohl einer der...

Benutzerprofil