News

AKG N5005 - 1000 EUR In-Ears (Video)

logo AKGWährend der CES 2018 wurde er vorgestellt und verblüffte sicher den einen oder anderen, die Rede ist vom 1000 EUR teuren In Ear „Kopfhörer“ AKG N5005. Nun hat der unter der Führung des Harman-Konzerns stehende Teil diesen final vorgestellt. Wir hatten die exklusive Gelegenheit einen detaillierten Blick drauf werfen zu können und haben alle wichtigsten Informationen (inkl. Video) zusammengetragen.

 

Zugegeben eine Individualisierung an einem In-Ear Hörer mag sehr speziell und schwer vorstellbar sein, aber mit dem N5005 zeigt AKG das es eben doch machbar ist. Grundlage der gesamten Entwicklung bzw. der Klangabstimmung dieses Produkts war es, ein selbst gestecktes Anforderungsprofil zu erreichen. Dies hat man schlussendlich mit sehr viel Probehören von zahlreichen Testgruppen erzielt und die Hörer nicht „technisch“, sondern auf Grund vom Gefallen abstimmt. Ergebnis des Ganzen Aufwands soll es sein, dass man „puren Studioklang“ genießen kann, natürlich in Verbindung mit Hi-Res-Audio Material. Zu letzterem erhielt der N5005 auch eine entsprechende Zertifizierung.

AKG N5005 04

Technisch betrachtet wurde mit dem AKG N5005 in diesem Preissegment wohl die Spitze des Machbarenerzielt. Der 5-Wege-Kopfhörer besteht zum einen aus sehr hochwertigem und kratzfestem Keramik-Gehäuse. Darüber hinaus kann man sich physisch, nicht per Smartphone-App oder dergleichen, seine Klangwünsche anpassen. Das geschieht folgender Maßen – es werden schlichtweg die Chassis bei jedem „Stöpsel“ getauscht. Insgesamt stehen dem Anwender vier „Presets“ in Form von anders abgestimmten Chassis zur Verfügung, die er beliebig einbauen oder tauschen kann: „Bass Boost, Reference Sound, Mid High Boost und High Boost“.

AKG N5005 01AKG N5005 03AKG N5005 02

Selbstredend kommt alles sehr hochwertig aufgemacht daher und man kann seine In-Ears auf Reisen sicher in einem Etui verstauen. Darüber hinaus kann man mittels Adapter die Hörer auch kabellos bzw. per Bluetooth betreiben und so noch mehr Tragekomfort genießen. Wir bereiten gerade den ausführlichen Testbericht zum AKG N5005 vor und werden diesen in Kürze veröffentlichen.

 

 

Preis und Verfügbarkeit

Der AKG N5005 wird zu einer UVP von 1000 EUR bei ausgewählten Fachhändlern, ab sofort erhältlich sein. Darüber hinaus erhält jedes Paar In-Ears eine eigene Seriennummer, was den exklusiven Charakter dieses Produkts nochmals unterstreichen soll.

 

 

Anmelden

Aktuelle News

    • DALI CALLISTO live bei den HIFI PROFIS

      DALI CALLISTO live bei den HIFI PROFISDALI bietet allen Intessierten ihres neuen Callisto-Systems die Möglichkeit, dieses Musiksystem aus kabellosen und aktiven Lautsprechern sich vom DALI Spezialisten vorführen zu lassen....

    • JBL Clip 3 zeigt sich

      JBL Clip 3 zeigt sichWer ansprechend unterwegs Musikhören möchte, kommt um den Spezialisten JBL kaum herum. Rechtzeitig zum Start in die Sommerzeit zeigt das Unternehmen den neuen JBL Clip 3, die somit...

    • DALI KATCH - Sommer-Aktion

      DALI KATCH - Sommer-AktionWer möchte nicht seinen Aufenthalt im Freibad, am Badesee oder im Urlaub mit den passenden akustischen Klängen untermalen. Wenn es nach DALI ginge, müssten alle Liebhaber des guten Klanges...

    • Denon AVR-X1500H Receiver vorgestellt

      Denon AVR-X1500H Receiver vorgestelltDieses Jahr auf der HighEnd in München konnten man auf dem Stand von Sound United unter der Denon Flagge schon den neuen AVR-X2500H begutachten, der die Nachfolge des beliebten X2400H...

    • Definitive Technology Demand-Series

      Definitive Technology Demand-SeriesNeben der kürzlich vorgestellten BP9000 Serie, stellt Definitive Technology auch hier Reihe von leistungsstarken Regallautsprecher vor. Die Demand Serie mit ihren Modellen D11, D9 und D7...

Aktuelle Testberichte

    • BMW 540i - B&W Diamond Surround Sound System

      BMW 540i - B&W Diamond Surround Sound SystemMittlerweile gehört es zum guten Ton, dass Premium Autohersteller auch aufwendig ausgestattete Audiosysteme von bekannten Markenherstellern in ihren Modellen verbauen. Da diese...

    • Kaufvorschläge: 8x Soundbars im Vergleich

      Kaufvorschläge: 8x Soundbars im VergleichEs dürfte sich mitunter schon rumgesprochen und etliche Interessiert bereits in entsprechender Vorfreude versetzt haben, denn in diesem Jahr steht einmal mehr eine Fußballweltmeisterschaft an. Vielerorts...

    • Test: JBL BAR 5.1

      Test: JBL BAR 5.1Im Laufe der letzten Wochen hatten wir bereits einige Soundbars in der Vorstellung, die teilweise nicht unterschiedlicher hätten sein können - ob nun beim Preis oder den Abmaßen. Wie heißt es...

    • Test: DALI Opticon 1

      Test: DALI Opticon 1Nachdem wir vom dänischen Lautsprecher-Spezialisten schon einige Produkte genauer unter die Lupe nehmen konnten, fehlte uns noch ein Modell aus der Opticon-Serie. Dies möchten wir heute...

    • Test: Teufel Cinebar One (Plus)

      Test: Teufel Cinebar One (Plus)Nachdem wir mittlerweile einige Vertreter von Soundbars bzw. Sounddecks in unseren Redaktionsräumen begrüßen durften, ist das das Modell welches wir euch heute vorstellen möchte wohl einer der...

Benutzerprofil