News

DALI IO-4 und IO-6 - erster Kopfhörer (Video)

logo DaliBereits im Vorfeld wurde es angekündigt, nun war es letztlich so weit – die Vorstellung des ersten DALI Kopfhörers überhaupt. Der dänische Lautsprecher-Hersteller hat auf der IFA 2019 sein grundauf selbst entwickeltes Produkt vorgestellt und wir haben natürlich schon einen ausführlichen Blick darauf geworfen.

 

 

Die Namensgebung fiel dabei schlicht auf „DALI IO-4“ bzw. „DALI IO-6“. Beide Modelle sind defakto identisch, nur wird beim „4er“ auf aktive Noise Cancelling verzichtet, wohingegen der „6er“ diese Funktion innehat. Aber fangen wir nochmal etwas weiter vorn an, DALI selbst sagt, dass sie ihr komplettes Know How angewandt haben, um diese Produkte zu entwickeln. Der Leitsatz war stets dabei, einen Wireless Kopfhörer mit echten HiFi-Qualitäten in den Markt bringen zu können. Dies untermauert u.a. die aptX bzw. aptX HD (24 Bit / 48 kHz) Freigabe. Die Funktübertragung wird mittels Bluetooth 4.0 realisiert.

DALI iO 6 iO 4 Headphone 01 DALI iO 6 iO 4 Headphone 02

Unter der Haube verbergen sind zwei 50mm Treiber. In diesem Bereich selbstredend notwendig, sind die beiden aus Memory Foam bestehenden Ohrpolster. Diese lassen sich ganz einfach lösen / abnehmen und bspw. später durch neue ersetzen – die beim DALI Fachhändler nachgekauft werden sollen. Der Preis soll im Fall der Fälle wohl um die 20 EUR liegen (plus / minus). Auch sind die Auflagepolster für die Ohren extrem flexibel, lassen sich „fast“ um 360 Grad drehen und haben eine mehrfache Kopfanpassung. Fast nicht zu beschreiben, aber verdammt komfortabel.

DALI iO 6 iO 4 Headphone 04

DALI iO 6 iO 4 Headphone 03

Auch die Steuerung des Smart-Devices kann sehr pfiffig vorgenommen werden. Dank mechanischer Schalter an der Außenseiten der Ohrmuschel lassen sich Tracks skippen, zurückgehen, laut und leiser machen als auch pausieren. Selbstredend ist es auch möglich Anrufe entgegen nehmen und mit dem Anrufen telefonieren zu können. Kommen wir zum Noise Cancelling – dieses ist in zwei Stufen beim iO-6 ausgeführt. Einmal als eine Art „Transparent-Modus“ sowie dann aber auch „vollständig“. Beide Modi gehen sehr zielsicher und ohne Fiepen zu Gange – sehr angenehm.

DALI iO 6 iO 4 Headphone 07 DALI iO 6 iO 4 Headphone 06 DALI iO 6 iO 4 Headphone 08

Damit ist es aber lange noch nicht abgetan. Sollte einmal der Akku (nach 30 respektive 60h Laufzeit) seinen Dienst quittieren, kann man auch problemlos via Klinkenstecker weiterhören – sofern das mobile Endgerät solch einen noch innehat (…) ABER – wer seinen DALI Kopfhörer an den PC stecken will kann das natürlich auch, ein eingebauter Chip ermöglicht dies. Am Kopfhörer selbst ist im Übrigen ein USB Type-C-Stecker integriert. Sehr vorbildlich! Mit im Zubehör befindet sich nur noch der allseits bekannte „Flight Adaptor“, sondern auch ein schickes und stabiles Transport-Case.

 

Preis und Verfügbarkeit

Der DALI iO-4 und iO-6 soll bzw. wird ab circa November im Handel verfügbar sein. Bei den Preisen werden zum Start 299,- EUR (iO-4) und 399,- EUR (iO-6) veranschlagt. Bei den Farben ist noch nichts final in Stein gemeißelt – es ist seitens des Herstellers denkbar, dass weitere Varianten folgen werden.

 

 

Anmelden

Aktuelle News

    • Notiz: Disney+ startet am 24. März

      Notiz: Disney+ startet am 24. MärzWie Disney nun jüngst in einer Pressemitteilung verlauten ließ, wird der Einführungstermin für die eigene App bzw. den Dienst um einige Tage nach vorn vorgezogen. Der Streaming-Service...

    • Erste Infos zu Philips OLED TVs 2020

      Erste Infos zu Philips OLED TVs 2020Neben alle anderen Herstellern hat Philips bislang noch keine exakten Details zum anstehenden TV-Lineup für 2020 bekanntgegeben. Dies wird in Kürze aber der Fall sein (…) Hier haben wir...

    • BOSE schließt alle Ladengeschäfte in Europa

      BOSE schließt alle Ladengeschäfte in EuropaBOSE – seines Zeichens einer der Audio-Hersteller welcher mitunter den Massenmarkt ansprachen und neue Vertriebswege mit den eigenen Stores gegangen ist, hat nun bekanntgegeben, global...

    • DALI erweitert Aktiv-Serie um Rubicon C Modelle

      DALI erweitert Aktiv-Serie um Rubicon C ModelleNach der überzeugenden Dali Callisto-Serie, bekommt die kabellose Wireless-Linie weiteren Zuwachs. Unter der Bezeichnung RUBICON C bietet DALI zwei aktive Versionen der etablierten...

    • McIntosh DA2-Modul Upgrade-Kit

      McIntosh DA2-Modul Upgrade-KitDamit der eigene Mcintosh immer mit aktuellster Technik ausgestattet ist, besitzen viele Geräte einen Modulschacht. Genau für diese Modelle bietet man nun das neue DA2 DAC-Modul an,...

Aktuelle Testberichte

    • Test: JBL Bar 2.1 Deep Bass

      Test: JBL Bar 2.1 Deep BassJBL stellte kürzlich das neue Flaggschiff Bar 9.1 vor und die Bar 5.1 Surround hatten wir vor kurzem erst im Test. Um aber auch Einsteiger bedienen zu können, gibt es auch kleinere Modelle in der...

    • Test: Teufel BOOMSTER Go

      Test: Teufel BOOMSTER GoDas die berliner Firma Lautsprecher Teufel im mobilen Lautsprecher-Segment sehr breit aufgestellt ist sollte unlängst bekannt sein. Mit dem Teufel BOOMSTER Go bringt man nun ein weiteres...

    • Test: ELAC Carina FS 247.4

      Test: ELAC Carina FS 247.4 Wie viele andere Hersteller, nutzten auch die Kieler aus der Manufaktur ELAC die High End in München, um einige Neuheiten der breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. Darunter wurde auch...

    • Test: Nubert nuPro XS-7500

      Test: Nubert nuPro XS-7500Nachdem wir uns der X-Serie schon ausführlich angenommen haben, soll nun auch der neueste Sprössling dieser aktiven Reihe angehört bzw. angesehen werden. Das massive Sounddeck Nubert nuPro...

    • Test: Philips UpBeat SHB2515

      Test: Philips UpBeat SHB2515Um sich unter den sogenannten True Wireless Kopfhörern etwas abheben zu können, hat Philipssich bei den UpBeat SHB2515 etwas besonderes einfallen lassen. Die Kopfhörer selbst sollen eine...

kalender klein