News

Sony WF-1000XM3 - InEar NC Kopfhörer

logo sonyDass es für echten Musikgenuss nicht immer große, Ohrumschließende Kopfhörer braucht, will Sony mit den WF-1000XM3 unter Beweis stellen. Es handelt sich dabei um sogenannte True Wireless In-Ear-Kopfhörer, welche zudem mit aktiver Geräuschunterdrückung ausgestattet sind.

 

Sony WF 1000XM3 1

Sucht man nach Kopfhörern mit aktiven Noise Cancelling, wird man bei der Empfehlung häufig die Sony WH-1000XM3 antreffen. Die dort verbaute Dual Noise Sensor Technologie hat der Hersteller ebenfalls in die neuen Sony WF-1000XM3 Kopfhörer verbaut. Ein außen- und ein innenliegendes Mikrofon soll die Umgebungsgeräusche dabei aufnehmen und werden im neuen HD Noise Cancelling Prozessor QN1e verarbeitet und die entsprechenden Gegenschallwellen erzeugt.

Sony WF 1000XM3 4

Neben der Eliminierung von Störgeräuschen, sollen die True Wireless natürlich selbst nicht stören, sondern brillieren. Auch hier findet der QN1e Prozessor Verwendung. Dieser kann Audio-Daten mit 24-Bit verarbeiten, wobei ein zusätzlicher DAC und analoger Verstärker zum Einsatz kommt. Liegen zugespielte Dateien nicht in hoher Qualität vor, soll die Digital Sound Enhancement Engine HX für eine Aufwertung sorgen. True Wireless werden die WF-1000XM3 aus dem Grund betitelt, da sie komplett auf Kabel verzichten. Anders als bei anderen Geräten dieser Klasse, verbinden sich beide Ohrhörer direkt per Bluetooth mit dem Zuspieler, statt das die Daten von einem zum anderen Stöpsel geleitet werden.

 Sony WF 1000XM3 3

Damit die Kopfhörer nicht so leicht verloren gehen, sind sie in der sogenannten Tri-Hold-Struktur designt. Um den Sitz zu optimieren sind insgesamt sieben Paar Tips im Lieferumfang enthalten. Bedient werden können sie mittels der programmieren Tocuhpanels oder dem Google Assistant. Die Akkulaufzeit gibt der Hersteller mit sechs Stunden bei aktiven NC und acht Stunden bei inaktivem NC an. Die Ladebox kann die Kopfhörer zudem dreimal komplett nachladen, sodass man 24 Stunden bzw. 32 Stunden erzielen können soll.

Sony WF 1000XM3 2

 

 

Verfügbarkeit und Preis

Die Sony WF-1000XM3 sind ab August 2019 zu einer UVP von 249€ in den Farben Schwarz und Silber u.a. bei Amazon erhältlich.

 

Quelle: Pressemeldung

Anmelden
Diskutiert diesen Artikel im Forum (1 Antworten).
Gesendet: 12 Jul 2019 09:54 von Takeya #2485
Takeyas Avatar
Ich bin echt mal gespannt, wie sich diese In-ears gegenüber ihrem großen Bruder schlagen. Ich selbst finde ja die Over-ears mit ANC sehr gut (verwende derzeit die bose QC 35 II) aber nach einer weile und vor Allem an warmen Tagen wird es schnell unangenehm. Mit in-ears hätte ich das problem höchstwahrscheinlich nicht. Mal abwarten :)

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Philips OLED903

      Test: Philips OLED903Einmal mehr haben wir uns einen OLED TV vor die Brust genommen. Dabei handelt es sich um den Philips OLED 903, der bereits zur IFA 2018 vorgestellt wurde. Besonders hier dran zu erwähnen ist...

    • Test: NAD M10 Streaming-Verstärker

      Test: NAD M10 Streaming-VerstärkerMit dem NAD M10 Streaming-Verstärker sorgte die Hifi-Schmiede aus Kanada kürzlich für Furore auf dem Audiomarkt. Denn mit dem BluOS "Betriebssystem" ausgestattet, einem Touch-Display und die...

    • Test: Naim Mu-so 2

      Test: Naim Mu-so 2Im Mai auf der High End in München stellte Naim das Musiksystem Mu-so in der zweiten Generation vor. Genau genommen handelt es sich um das neue kabellose Musiksystem Naim Mu-so 2 des...

    • Test: Cambridge Audio Melomania 1

      Test: Cambridge Audio Melomania 1Seit es die AirPods von Apple gibt, liegen kabellose In-Ear Kopfhörer voll im Trend. Auch Cambridge Audio versucht sich mit den Melomania 1 in diesem Bereich. Viel Erfahrung kann der...

    • Test: Marshall Tufton - mobiler Lautsprecher

      Test: Marshall Tufton - mobiler LautsprecherHeute widmen wir uns mal wieder einem mobilen Bluetooth-Lautsprecher. Der Marshall Tufton mit seinen fast fünf Kilogramm Lebendgewicht und erwachsenen Ausmaßen, gehört sicherlich zu den...