News

Harman Kardon Surround auf der IFA entdeckt

logo harman kardonNeben einigen Neuheiten ihres Brands JBL, zeigte Harman Kardon auch selbst etwas neues auf der IFA in Berlin. Das Harman Kardon Surround Set bildet ein 5.1 System ab, wo alle Lautsprecher kabellos eingebunden werden. 

 

 

Harman Kardon Surround 04

Wer ein 5.1 System zu Hause einsetzen möchte,scheckt oft vor dem Installationsaufwand zurück. Dem möchte Harman Kardon jetzt Abhilfe schaffen und stellt das kabellose Surround System auf der IFA in Berlin vor. Dieses System bietet eine sehr einfache Installation, da jeder Lautsprecher nummeriert wurde und eine Anleitung den genauen Aufstellort definiert.

Harman Kardon Surround 06 Harman Kardon Surround 06

Die Kommunikationszentrale erkennt die einzelen Lautsprecher automatisch und bindet sie in das Heimkinosystem ein. Da jeder Lautsprecher kabellos mit der "Zentrale" kommuniziert, ist nur eine Steckdose pro Lautsprecher nötig, da alle aktiv agieren. Für Streaming und Multiroom wurde dem kabellosen Harman Kardon Surround-Heimkinosystem die Chromecast-Schnittstelle und Bluetooth spendiert.

Harman Kardon Surround 03

Harman Kardon Surround 05 Harman Kardon Surround 05

Für kabelgebundene Zuspieler stehen vier HDMI-Eingänge und 1 HDMI-Ausgang mit ARC zur Verfügung. Die Demo auf der IFA war schon sehr beeindruckend, denn der doch recht große Raum (~30m²) wurde ansprechend beschallt, das System agierte sehr druckvoll und die Effekte umkreisten den Hörplatz gekonnt. Für die Größe der Lautsprecher eine positiv überraschende Leistungentfaltung.

Harman Kardon Surround 08

Wir hoffen ein Sample euch in den nächsten Wochen genauer vorstellen zu können. Harman Kardon gibt für das Surround System eine UVP von 2499,- Euro an, welches alle Komponenten beinhaltet. Weitere Details und alle technischen Daten findet ihr unter: www.harmankardon.de

 

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte